1. #1
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    511

    Ersatz für GTX 560Ti

    Moin,

    ich will solangsam mal nen Ersatz für meine Gtx haben, da mir die Leistung in einigen Spielen nicht mehr ausreicht und mir die Grafikkarte ehrlich gesagt auch zu "hitzköpfig" ist.
    Zur Auswahl würden dann zwei AMD Karten stehen, da mir das P/L-Verhältnis momentan einfach besser als bei Nvidia zu sein scheint.

    Ich dachte eigentlich, dass es mindestens eine 7950 sein sollte, da der Leistungssprung sonst nicht groß genug ausfällt, jedoch gibts ja auch noch die 7870 LE, die ja laut dem CB-Test in vielen Fällen gleich schnell oder gar schneller sein soll.

    Preislich wollte ich halt eher im Rahmen um die 200 Euro bleiben, was mich eher zur 7870 LE tendieren lässt. Hat jemand Erfahrungen, welche Karte denn da gut ist was Lautstärke und Temperatur angeht? Ich brauch keine flüsterleise Karte, da ich nicht so extrem geräuschempfindlich bin, es sollte aber auch kein Staubsauger-Niveau erreicht werden.
    Gespielt wird damit sowas wie Crysis 1/2(/3) und BF3, ansonsten halt noch so manches was in Zukunft kommen mag.

    Wenn jemand Erfahrung zur 7870LE hat wär ich sehr dankbar, bin auch anderen Alternativen und guten Vorschlägen bzgl. der 7950 oder anderen Karten offen!

    Schönen Sonntagmorgen noch,
    Daniel

    Edit: Sehe grade, dass die 7870LE nur einen DVI-Anschluss hat, ich hab allerdings zwei Monitore (beide mit DVI, keiner hat Displayport oder HDMI.
    Geändert von reapy0815 (03.02.2013 um 10:25 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Banned
    Dabei seit
    Feb 2012
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.118

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    definiere doch mal "hitzköpfig" ...

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2010
    Ort
    Graz - Österreich
    Beiträge
    3.689

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    Zum Anschluss Problem: Es gibt z.B. HDMI-DVI Kabel, dass sollte also nicht das ausschlaggebende Kriterium werden.
    PC1: Intel i7-3930k 6x3,2GHz | Scythe Mugen3 Rev.B | Asus P9X79 Deluxe | Asus GTX780 DC2OC | 16GB Kingston HyperX XMP DDR3-1600 | 2xSamsung 840 EVO 500GB | Corsair HX850W | Win 7 Pro x64
    PC2: Intel i7-2600s 4x2,8GHz | Arctic Freezer 7 Pro Rev. 2 | Asus P8Z68-V LX | 8GB Kingston HyperX DDR3-1600 LV | OCZ Solid 3 120GB |
    Crucial M4 128GB | Corsair VX550W | Win 7 Pro x64
    NB: Dell Vostro 3560 | Intel i7-3632QM 4x2,2GHz | AMD HD 7670M 1GB | 8GB DDR3-1600 | Samsung 830 256GB | Win 8.1 Pro x64

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2007
    Ort
    Landkreis Stade
    Beiträge
    452

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    deine 200€ und der Verkaufserlös der 560ti, dann biste im Bereich der 300-330 und kannst dir was Leistungsfähiges holen a la 7950boost, 7970, gtx 670.

    so mies ist die gtx 560er nich. eine 7850 LE bringt für 200 euro nicht genug Mehrleistung

    meine Meinung
    wenn man im Wort "Mama" 4 Buchstaben ändert, dann hat man auf einmal "Bier

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    511

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    Hitzköpfig sind ca. 95°, trotz Undervolting und sehr gutem Luftfluss im Gehäuse. Takte ich die Karte jedoch runter auf Referenzniveau, ist alles in bester Ordnung (sowohl Lautstärke als auch Temperatur).

    Die 7870LE scheint laut dem CB Test gegenüber der 560Ti eine durchschnittliche Mehrleistung von ca. 60% zu haben, die 7950 hat nur wenige Prozent mehr. Ich gehe mal davon aus, dass die Preise der jetztigen GPU-Generation wohl mit erscheinen der HD8000er Serie bzw. GTX 7XX nochmals nach unten fallen werden. Dann wäre es vielleicht wirklich sinnvoller, bei einer 7970 oder anderem zuzuschlagen, wenn der Preis etwas sinkt.
    130€ für meine 560Ti erachte ich als etwas zu viel, würde da eher mit 70-80 rechnen...

    Das es da Adapter gibt ist gut, ich möchte nie mehr den Komfort von zwei Monitoren missen^^

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2011
    Ort
    Berlin - FH
    Beiträge
    1.038

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    Für durchschnitlich ca 10 fps mehr bei BF3 würde ich auch keine 200,- Euro hinlegen.
    http://www.computerbase.de/artikel/g...-tahiti-le/25/
    http://www.computerbase.de/artikel/g...-tahiti-le/26/
    Geändert von ozelot.junior (03.02.2013 um 10:52 Uhr)

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2009
    Beiträge
    859

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    wenn dann hd7970 oder ne gtx 670/680 alles andere lohnt nicht. besser noch du wartest bis märz/april auf die neue serie (hd8xxx ) und schaust dann.
    "Lieber Schamlippen küssen als Schlamm schippen müssen"

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    511

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    Alles klar dann werd ich das fürs erste machen. Dann bleibt das Geld eben jetzt über für ne ordentliche SSD, meine 1TB-Festplatte ist auch ned mehr die schnellste...

    Danke euch!

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    953

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    Du brauchst doch die Leistung jetzt?!

    Und warum reicht dir eine Leistungssteigerung von 60% (7870LE) bis 80% (7970) nicht aus?
    Bis die neuen Karten bezahlbar sein werden, musst du noch mindestens 5-7 Monate warten.

    Wenn der Stromverbrauch egal ist, nimm ne 7870le von Sapphire, die schafft es mit Übertaktung auf 7970 Niveau. Oder gleich ne 7950.

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    Hinterdir
    Beiträge
    1.843

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    Zitat Zitat von ozelot.junior Beitrag anzeigen
    Für durchschnitlich ca 10 fps mehr bei BF3 würde ich auch keine 200,- Euro hinlegen.
    http://www.computerbase.de/artikel/g...-tahiti-le/25/
    http://www.computerbase.de/artikel/g...-tahiti-le/26/
    Das die Treiber veraltet sind weisst du aber, oder? Mit einem halbwegs aktuellen Treiber, hätte der TE mit einer 7870 LE, in BF3 ca. ein Plus von 55% (1920 x 1080 [4xAA/16xAF])!
    (Die 650Ti ist ca. 15% langsamer als die 560Ti des TE´s)

    Ich würde allerdings nur zur 7870 LE greifen, wenn das Geldpaket sehr knapp geschnürt ist. Für die heutige Zeit sind unter Last 2,74 Sone einfach zuviel, eine Gigabyte 7950 WF3 macht gut 1 Sone weniger und ist immer noch deutlich present!

  12. #11
    Admiral
    Dabei seit
    Jul 2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    8.119

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    Zitat Zitat von reapy0815 Beitrag anzeigen
    Zur Auswahl würden dann zwei AMD Karten stehen, da mir das P/L-Verhältnis momentan einfach besser als bei Nvidia zu sein scheint.
    Gerade bei der von dir erwähnten 7950 und dem Spiel Battlefield 3 kannst du im Test sehen, dass die sogar leicht günstigere 660 Ti schneller ist, obwohl sie sogar weniger verbraucht.

    Ich stimme aber den Vorredner zu. Eine 560 Ti aufzurüsten wäre Geldverschwendung. Der Zuwachs an Leistung ist so gering, dass man ihn nicht bemerkt. Steck das Geld lieber in eine SSD, wenn noch nicht vorhanden. Oder Gehäuse, Netzteil, Boxen, Lüfter.

    PS: Der verlinkte Test von Satsujin zeigt die 660 Ti auch über der 7950, also besseres P/L.
    Geändert von Wilhelm14 (03.02.2013 um 11:19 Uhr)

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    Hinterdir
    Beiträge
    1.843

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    Zitat Zitat von Wilhelm14 Beitrag anzeigen
    PS: Der verlinkte Test von Satsujin zeigt die 660 Ti auch über der 7950, also besseres P/L.
    Aber auch nur wenn man keine Zeit hatte um in Ruhe zu gucken, oder wenn man übertrieben auf einen Hersteller steht.
    Die günstigste 660Ti kostet 244€ mit Versand, bzw. 245€ mit alternativen Kühler. Für 259€ bekommt man die Gigabyte 7950, die 1GB mehr Speicher hat und mit neuem Bios (1000/1250Mhz) von Haus aus auf 7970 Niveau ist

  14. #13
    Admiral
    Dabei seit
    Jul 2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    8.119

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    Für 244 EUR wäre die 660 Ti auch übertaktet und müsste in den Benchmark-Tabellen über der normalen 660 Ti liegen. http://geizhals.de/851049
    Wenn man vergleicht, dann Referenz - Referenz oder OC - OC. OC Chip X - Referenz Chip Y passt nicht.

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    Hinterdir
    Beiträge
    1.843

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    Selbst wenn du die ASUS GTX660-TI-DC2T (zweitschnellste OC 660TI) nimmst, dann bist du damit im Durchschnitt nur 4% schneller als eine normale 660TI. Damit fehlen dann im Durchschnitt aber immer noch gute 25% zur Gigabyte 7950

    P/L und Nvidia passten noch nie so richtig gut in einen Satz!

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2006
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.365

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    Ich hatte auch eine 560 Ti und es ist auch eine sehr gute Karte. Habe mir dann auch lange Gedanken gemacht und es ist jetzt eine 7970 von Gigabyte mit OC und Windforce 3 Kühler geworden.

    Ich wollte keine Karte haben wo ich nur 40 oder 50% Mehrleistung bekommen hätte und da war die 7970 mit 100% also doppelter Leistung für 330 € die beste Wahl. Man merkt das auch extrem bei Bf3 zb. mit Ultra Settings immer zwischen 80 und 100fps vorher meistens 45fps und wenn viel los war runter auf 30fps und das aber nicht auf Ultra.........
    Board : MSI-Z87 G45 Cpu : i7-4770K Lukü : Scythe Ashura Graka : MSI R9 270X Ram : GEIL Dragon 8GB 1600Mhz NT: Corsair 660 Gehäuse :Fractal Define XL Monitor : Benq XL2411T

  17. #16
    Admiral
    Dabei seit
    Jul 2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    8.119

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    @ Satsujin: Mit 25 % im Schnitt musst du dich vertippt haben. Je nach Spiel ist mal die 7950, mal die 660 Ti schneller. Gerade beim Themenersteller gewünschten Spiel Battlefield 3 ist es die 7950 nicht. Da sie obendrein, wenn auch marginal, teurer ist, kann man von keinem besseren Preis-/Leistungsverhältnis sprechen. Dass P/L im Zusammenhang mit AMD ständig reflexartig in Foren erwähnt wird, macht es nicht richtiger. Beim anderen Buzzword Gesamtpaket zählt neben FPS in Spielen noch Verbrauch/Wärme/Lärm und Treiber mit rein. Und gerade da steht AMD gerade nicht besser als Nvidia da.

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.069

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    Die Infrastruktur siegt immer und auch wenn die Preise nicht immer einen Sinn machen, die Preisunterschiede zwischen den offensichtlichen Abstufungen machen einen Sinn. Bald schließt sich alleridngs der Zyklus und dann ist jede Karte, die heute auf dem Markt ist, überholt. Angesichts des 4k-Trends werden sich 3-4 GB GDDR durchsetzen.
    Unsere Geschichte beginnt mit einer jungen, aufstrebenden Politikerin. Sie ist ein tiefreligiöser Mensch und Mitglied der konservativen Partei. Sie ist ungeheuer zielstrebig und hat vor der Meinung ihres Volkes keine Achtung. Letztendlich nimmt sich ihre Partei eines Sonderprojektes im Namen der nationalen Sicherheit an. Trotz Bemühungen, das Projekt geheim zu halten, fliegt es auf. Aber eine neue Möglichkeit einen Kontrollstaat zu errichten wird aus der Reaktion der Bürger geboren.

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.225

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    Entschuldigugn an den TE wenn ich mich mal mit meiner Frage Einklinke. Ich würde meine 560TI auch gern durch etwas Stärkeres Ersetzen! Bei mir soll es aber unbedingt und indiskutabel eine Nvidia Karte sein. Lohnt sich dann die 660 Ti? Also 300€ Max wollte ich
    ausgeben.

    Grüße

    Sc0rc3d
    Mein Rechenknecht: CPU: Intel Core i7 3770K Cooled by H²o RAM: 16GB Corsair Vengeance Series Blue DDR3-1600, CL9 Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H GPU: Gigabyte GeForce GTX 770 OC WindForce 2G HDD: Samsung SSD 830 Series 256GB + 128GB SSD M4 + Seagate Momentus XT 750GB Power: Straight Power E9-500W Sound: Creative X-Fi ExtremeMusic @FRACTAL DESIGN Define R4 Black Pearl
    Meine Arma II + Arma III Videos @Youtube

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    511

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    @Sc0rc3d: Kein Problem

    Rest: Ich spiele ja nicht hauptsächlich BF3, bei der GPU gehts mir halt eher um die Gesamtleistung, und die 7950V2 scheint meist vor der 660ti zu liegen. Aber wie gesagt, die Sache ist fürs erste mal stillgelegt, da ich mir erst eine 250GB Samsung 840 SSD gönne

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    Hinterdir
    Beiträge
    1.843

    AW: Ersatz für GTX 560Ti

    @Wilhelm14

    Nein ich habe mich nicht vertippt! Ich habe der 660TI sogar noch 3% geschenkt ^^
    Wie gesagt hau auf die 660TI 4% drauf, dann hast du den Wert der Asus OC 660TI und für die Gigabyte 7950 nimmt man einfach die 7970 als Referenzwert. Da sind nach Adam Ries 28%!



    Auch in BF3 sind es dann immerhin noch 14% mehr...

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	32.jpg 
Hits:	165 
Größe:	126,9 KB 
ID:	320285   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	18.jpg 
Hits:	165 
Größe:	104,6 KB 
ID:	320286  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •