Ich habe ein SGS+ mit 2.3.6 und habe folgendes Problem:
Wenn ich im App Menü die Apps anordne, so wie ich sie haben will, dann sind die Apps nach einem Neustart, leeren des RAM oder wenn eine App mal abstürtzt und sich dadurch der RAM leert, wieder so verteilt wie ich es nicht haben will.

D.h. wenn ich die Apss so anordne, dass sie nur 2 oder 3 Seiten belegen, dann snd sie nach einer Weile wieder auf 4-6 Seiten verteilt, wobei einige Seiten dann nur halb belegt sind.

Hat jemand eine Ahnung, wie ich das unterbinden kann?


Coolman2010

Ergänzung vom 12.05.2013 03:46 Uhr: Problem (vorerst) gelöst.
Einfach in den Einstellungen in der Liste der installierten Apps die Daten im TwLauncher löschen und Handy danach neu starten und die Apps sind wieder da, wo sie hingehören.