1. #1
    WiBe
    Gast

    Neue Grafikkarte für altes System

    Huhu
    Hab hier noch ein PC stehen, den ich nun aufrüsten möchte. Habe vor damit wieder die neusten Spiele zu spielen. Sonst eben für typische Sachen wie Office, Videos etc. Gespielt werden sollen vorallem Shooter (Bioshock, Crysis etc) und Strategiespiele (SC2, HOTS). Aber natürlich auch mal andere Titel.
    Momentan habe ich ein
    i7 920
    8 GB DDR3 1333 MHZ
    verbaut. Würde gerne zu Nvidia greifen, wenn das Möglich ist. Preislich weiß ich nicht genau, soll halt gut rein passen. Falls ich was vergessen habe, kurz nachfragen.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2002
    Beiträge
    1.343

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    Ohne ne Preispanne kann ich dir zu jeder Karte raten
    WINDOWSFREI seit 04.10.2014
    AMD A10-6790K + 16GB + 120GB 840 Basic mit Xubuntu
    Asus F502CA (15,6 Zoll) Pentium 2117U, 1,8GHz, 4GB RAM, 64GB SSD mit Lubuntu

  4. #3
    WiBe
    Gast

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    Naja. Will jetzt keine 400 Euro bezahlen, wäre eh oversized für das System. Bin aber natürlich bereit mehr als 100 auszugeben. Anders wäre mein Ziel ja auch gar nicht erreichbar. Muss halt zum Rest passen.

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2004
    Beiträge
    1.348

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    Das bringt uns jetzt auch nicht wirklich weiter...zwischen 100 und 400€ also...
    "TRUST alwaly depends on mutuality."

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2012
    Ort
    MV
    Beiträge
    2.232

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    Auch wenn die CPU schon ein wenig alt ist, empfehle ich dir eine HD 7850 oder gar eine HD 7870. Beide von Gigabyte oder Asus.
    Sysprofile folgt...
    Zitat Zitat von Makoce Beitrag anzeigen
    Wie SSDs in dem Forum hier gepriesen werden und selbst bei Low-Budget-PCs angeblich Pflicht sind ist absolut lächerlich.
    Gruß, Destillator99

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2011
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    2.738

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    Vom P/L her fährst mit der AMD 7950 gut die sich meistens locker auf das Niveau der teureren 7970 übertakten lässt. Oder Greifst zur GTX 670 die sich auch richtig gut Übertakten lassen und meistens auch locker auf das Niveau ner GTX 680
    Daddelkiste: Core2Quad Q9550@ 3,3Ghz - ASUS Rampage Formula mit Supreme FX II Soundkarte - 4GB DDR2 - Asus GeForce GTX660 DirectCU II OC - SilverStone 600W NT - Kingston 120GB SSD

  8. #7
    WiBe
    Gast

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    Jop. Genau das wäre die Spanne die ich bereit wäre zu bezahlen, solange mir logische Argumente genannt werden

    Spontan sage ich mal 200 +-50 Euro wäre perfekt.

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2011
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    2.738

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    Würde Dir aber Raten deine CPU auf mindestens 3Ghz oder eher mehr zu Übertakten da sie sonst Limitiert.

    Ergänzung vom 12.05.2013 20:17 Uhr: Gute bei 250 Euro Budget ist die AMD 7950 die beste Wahl.
    Daddelkiste: Core2Quad Q9550@ 3,3Ghz - ASUS Rampage Formula mit Supreme FX II Soundkarte - 4GB DDR2 - Asus GeForce GTX660 DirectCU II OC - SilverStone 600W NT - Kingston 120GB SSD

  10. #9
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Sep 2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    17.186

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    Was für ein Netzteil hast du?
    My Sysprofile, 2. Rechner

    Gaming PC Konfigs: 300€, 400€, 500€, 600€, 700€, 800€, 900€, 1000€, 1100€
    (Ab der 700€ Zusammenstellung und höher muss noch ein SATA Kabel dazu bestellt werden)
    weitere Zusammenstellungen gibt es auf Anfrage per PN

  11. #10
    WiBe
    Gast

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    Hab die CPU schon auf 3,2 GHZ laufen. Will da eigentlich nicht viel mehr machen, lief die ganze Zeit so perfekt.

    http://geizhals.de/be-quiet-pure-pow...0-a679523.html
    Ist das Netzteil.

  12. #11
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Sep 2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    17.186

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    My Sysprofile, 2. Rechner

    Gaming PC Konfigs: 300€, 400€, 500€, 600€, 700€, 800€, 900€, 1000€, 1100€
    (Ab der 700€ Zusammenstellung und höher muss noch ein SATA Kabel dazu bestellt werden)
    weitere Zusammenstellungen gibt es auf Anfrage per PN

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2011
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    2.738

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    Gut das sollte ja reichen. Wie gesagt für 250 Euro kannst locker zur AMD 7950 greifen. Die dann nach Bedarf noch massig Übertakten
    Daddelkiste: Core2Quad Q9550@ 3,3Ghz - ASUS Rampage Formula mit Supreme FX II Soundkarte - 4GB DDR2 - Asus GeForce GTX660 DirectCU II OC - SilverStone 600W NT - Kingston 120GB SSD

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2012
    Beiträge
    1.156

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    NT wird wohl keine Probleme bereiten, ich würde auch sagen eine 7950 würde dir gut stehen.

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2011
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    2.738

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    Daddelkiste: Core2Quad Q9550@ 3,3Ghz - ASUS Rampage Formula mit Supreme FX II Soundkarte - 4GB DDR2 - Asus GeForce GTX660 DirectCU II OC - SilverStone 600W NT - Kingston 120GB SSD

  16. #15
    WiBe
    Gast

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    http://geizhals.de/powercolor-radeon...2-a830660.html
    http://geizhals.de/sapphire-radeon-h...g-a905919.html
    Sind die empfehlenswert? Was wären denn die gleichwertigen Nvidia Ableger?

  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    2.481

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    Ich würde diese Karte hier nehmen: http://geizhals.de/gigabyte-radeon-h...d-a732249.html

    Auflösung ist FullHD nehme ich mal an?

  18. #17
    WiBe
    Gast

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    Ja Auflösung ist FullHD, sorry.

  19. #18
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    3.947

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    ganz klar die 7950
    Asus M5A97-AMD FX 8350@1,260v/Alpenföhn/Brocken-8gb ddr3 /1600
    M4-128gb+San Disk-128gb/Samsung 840/250gb.Evo/Intenso 1,5TB extern-usb 3.0,MSI R9 290 GAMING 4G
    ACER G276HLAbid(FullHd/Led),Creative Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro Externe Soundkarte mit SBX, Be quiet! Pure Power L8 530W-Modular
    Bose Companion3,Xigmatek Midgard ,Win8.1Pro/64bit,G25/Smartphones:Samsung S4/Steamnick:Michimann1968-Xfire:Bierfassl68

  20. #19
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2011
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    2.738

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    Die Sapphire 7870 hab ich selber. Die ist Flüsterleise, egal ob Idle oder Furmark sie ist Unhörbar. Aber würde wenn das Geld passt eher zur 7950 greifen. Hast 1GB mehr Vram und richtig Fettes OC Potential womit du locker an ne 7970 ran kommst.
    Daddelkiste: Core2Quad Q9550@ 3,3Ghz - ASUS Rampage Formula mit Supreme FX II Soundkarte - 4GB DDR2 - Asus GeForce GTX660 DirectCU II OC - SilverStone 600W NT - Kingston 120GB SSD

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2006
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    2.086

    AW: Neue Grafikkarte für altes System

    Gigabyte GeForce GTX 660 OC (Gratis Metro: Last Light), Performancindex: 100%, Preis 169 EUR
    2048MB HIS Radeon HD 7870 (Gratis: Tomb Raider + Bioshock infinite), Performanceindex: ~ 110%, Preis 179 EUR
    3072MB VTX3D Radeon HD 7950 X-Edition, Performanceindex: ~ 125%, Preis 265 EUR
    Ab Mitternacht hast du Gratisversand ab einem Bestellwert von 100 EUR bei Mindfactory.
    Deine CPU@3,2GHz ist eh schon ein super Ergebnis!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •