1. #1
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    60

    Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    Hallo,

    ich habe mir die Samsung 840 geholt und seit dem ich Windows davon starten lasse habe ich immer Aussetzer.

    Manchmal bleibt der Betrieb einfach stehen, dann gibt es krasse Bluescreens. (Beim Ersten Mal dachte ich, dass der komplette PC im Hintern ist, so krass war das).


    Ich habe die einfach eingebaut und Windows drauf installiert und es kann nur an der Festplatte liegen. Was kann ich tun? Lustigerweise gibt es eine "Abschmierphase", wenn ich den PC hochfahre. Beim 2. oder 3. Hochfahren läuft das System dann relativ lange stabil.

    Im Bios kann ich auch nicht viel machen, das müsste vielleicht mal geupdatet werden, aber wie macht man das? Ich kann da weder AHCI an oder ausschalten, noch gibt es ALPM. Habe auf irgendeiner Seite gelesen, dass es mit dem Stromsparmodus zutun haben kann. Ich weiß gerade nicht weiter. Mein Bios ist von 2008.

    Hat irgendwer eine Ahnung?

    Mein System:

    Mainboard ist: GA-MA770-UD3, AMD770,ATX.
    Netzteil ist: Enermax Modu82+ 525W
    Grafikkarte ist: Club3D GTX 260 55nm 896 MB
    HDD: WD Caviar 640GB, SATA II, WD6400AAKS
    Geändert von Fiese Socke (25.05.2013 um 23:56 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    8.599

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    Liefere uns mal bitte weitere Angaben zu deinem System. Kann aber auch am RAM oder anderem liegen

  4. #3
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    60

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    Zitat Zitat von Biggunkief Beitrag anzeigen
    Liefere uns mal bitte weitere Angaben zu deinem System. Kann aber auch am RAM oder anderem liegen
    Das liegt nicht am Ram, da es seit der Festplatte so unstabil ist. Vorher nie einen Absturz gehabt.

    Mein System:

    Mainboard ist: GA-MA770-UD3, AMD770,ATX.
    Netzteil ist: Enermax Modu82+ 525W
    Grafikkarte ist: Club3D GTX 260 55nm 896 MB
    HDD: WD Caviar 640GB, SATA II, WD6400AAKS
    Geändert von Fiese Socke (25.05.2013 um 23:58 Uhr)

  5. #4
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    4.226

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    SSD´s so ist es leider , können schon bei leichtem beschädigen , kaputt gehen , brauchst auch nur kurz fallen lassen , dann hat die Festplatte Fehler.

    Da hilft bei dir nur noch Austausch der SSD , wo hast du denn die SSD gekauft?

    Gebraucht ohne Rechnung würde ich die Dinger nicht kaufen.
    MB = ASUS P5Q SE2 S.775 - CPU = Intel C2Q Q9550S (4x 2,83 GHZ)
    RAM = 8 GB (G.E.I.L Black Dragon & Corsair XMS2 DDR2 800Mhz CL5 - 4x 2GB)
    FP = Samsung Spinpoint F3 HD103SJ AHCI Mode 1 TB
    Grafik = NVIDIA GeForce (A.S.U.S) GTX 580 DirectCU II Edition 1536MB
    Sound = SB X-FI Titanium Fatal1ty Professional Series - OS = Microsoft Windows 7 x64 ULTIMATE Edition
    NT = Corsair Professional Series™ HX1000 – 80 PLUS®-zertifiziertes modulares Netzteil (1000 Watt)

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    1.114

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    was sagen die S.M.A.R.T. werte?

    hast du system geklont oder neu frisch instalation ?

  7. #6
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    60

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    Zitat Zitat von abdayd Beitrag anzeigen
    was sagen die S.M.A.R.T. werte?

    hast du system geklont oder neu frisch instalation ?
    Frische Installation war es. Wo kann ich die SMART Werte betrachten?


    Und ich habe sie von Amazon.
    Corsair Carbide Series 300R, ATX, ohne Netzteil
    8GB Crucial Ballistix Sport Series DDR3
    AMD FX-8350 Prozessor, Boxed, Sockel AM3+
    Noiseblocker BlackSilent Pro Fan PK3 - 140m (Bläst Hitze nach oben aus)
    Gigabyte GA-970-UD3P, AMD 970, AM3+, ATX
    be quiet! SYSTEM POWER 7 500W - bulk -
    SSD von Crucial, 256GB SATA M.2

  8. #7
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    4.226

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    @abdayd : Wenn man ne SSD kauft , muss man so oder so Neuinstallation durchführen , da kommt man nicht rum ohne Fehler.

    @Fiese Socke : Was für ein Glück , dann würde ich mal sagen schick die SSD zu Amazon und dann schicken sie dir eventuell Ersatz oder als Rückerstattung bekomste dein Geld wieder und kannst dir damit ne neue holen.
    MB = ASUS P5Q SE2 S.775 - CPU = Intel C2Q Q9550S (4x 2,83 GHZ)
    RAM = 8 GB (G.E.I.L Black Dragon & Corsair XMS2 DDR2 800Mhz CL5 - 4x 2GB)
    FP = Samsung Spinpoint F3 HD103SJ AHCI Mode 1 TB
    Grafik = NVIDIA GeForce (A.S.U.S) GTX 580 DirectCU II Edition 1536MB
    Sound = SB X-FI Titanium Fatal1ty Professional Series - OS = Microsoft Windows 7 x64 ULTIMATE Edition
    NT = Corsair Professional Series™ HX1000 – 80 PLUS®-zertifiziertes modulares Netzteil (1000 Watt)

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    787

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    Versuch mal deinen Chipsatz und Sata/Raid Treiber zu erneuern.
    Systemkonfiguration
    Passmark Score

    CPU: I5-3570K@4,2GHz | RAM: Corsair 1600 2x4GB
    MB: MSI Z77MA-G45 | GPU: GF 970 Phantom | NT: Enermax Rev. 430W

  10. #9
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    60

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    Zitat Zitat von BlackCore900 Beitrag anzeigen
    @abdayd : Wenn man ne SSD kauft , muss man so oder so Neuinstallation durchführen , da kommt man nicht rum ohne Fehler.
    Glaube, ich hätte auch mein System clonen können. Habe aber alles von Grund auf Neu gemacht.

    Ich erkenne mich in diesem Beitrag wieder.
    http://www.pcwelt.de/ratgeber/Instab...n-6112971.html

    Nur LPM oder so weiter habe ich nicht im Bios. Ich kann da nichts ausschalten.

    Ergänzung vom 26.05.2013 00:27 Uhr:
    Zitat Zitat von Simanova Beitrag anzeigen
    Versuch mal deinen Chipsatz und Sata/Raid Treiber zu erneuern.
    Habe ich gemacht. Besser gesagt. SlimDrivers hat es für mich gemacht. Ansonsten, wie kann ich rausfinden, welche Treiber ich brauche und wo gibt es die? Dann würde ich das nochmal manuell updaten um wirklich sicher zu sein.
    Corsair Carbide Series 300R, ATX, ohne Netzteil
    8GB Crucial Ballistix Sport Series DDR3
    AMD FX-8350 Prozessor, Boxed, Sockel AM3+
    Noiseblocker BlackSilent Pro Fan PK3 - 140m (Bläst Hitze nach oben aus)
    Gigabyte GA-970-UD3P, AMD 970, AM3+, ATX
    be quiet! SYSTEM POWER 7 500W - bulk -
    SSD von Crucial, 256GB SATA M.2

  11. #10
    Banned
    Dabei seit
    Jul 2008
    Ort
    im studentischen Exil...
    Beiträge
    4.531

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    Zitat Zitat von Fiese Socke Beitrag anzeigen
    Das liegt nicht am Ram, da es seit der Festplatte so unstabil ist. Vorher nie einen Absturz gehabt.
    Aber du musstest ja neu installieren, obwohl du die alte Festplatte hättest klonen können. Die allermeisten Bluescreens werden durch Softwareprobleme verursacht. Wie kommst du bitte darauf, dass es ausgerechnet an der SSD liegen muss, obwohl du Windows komplett neu installiert hast?

  12. #11
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    60

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    Zitat Zitat von BlackCore900 Beitrag anzeigen
    @abdayd : Wenn man ne SSD kauft , muss man so oder so Neuinstallation durchführen , da kommt man nicht rum ohne Fehler.

    @Fiese Socke : Was für ein Glück , dann würde ich mal sagen schick die SSD zu Amazon und dann schicken sie dir eventuell Ersatz oder als Rückerstattung bekomste dein Geld wieder und kannst dir damit ne neue holen.
    Das würde ich als letzten Schritt machen.
    Corsair Carbide Series 300R, ATX, ohne Netzteil
    8GB Crucial Ballistix Sport Series DDR3
    AMD FX-8350 Prozessor, Boxed, Sockel AM3+
    Noiseblocker BlackSilent Pro Fan PK3 - 140m (Bläst Hitze nach oben aus)
    Gigabyte GA-970-UD3P, AMD 970, AM3+, ATX
    be quiet! SYSTEM POWER 7 500W - bulk -
    SSD von Crucial, 256GB SATA M.2

  13. #12
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    4.226

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    @Fiese Socke : Deine Entscheidung ;-)

    Kannst du übrigens erfahren welche Datei angezeigt wird , wenn der Bluescreen erscheint?
    MB = ASUS P5Q SE2 S.775 - CPU = Intel C2Q Q9550S (4x 2,83 GHZ)
    RAM = 8 GB (G.E.I.L Black Dragon & Corsair XMS2 DDR2 800Mhz CL5 - 4x 2GB)
    FP = Samsung Spinpoint F3 HD103SJ AHCI Mode 1 TB
    Grafik = NVIDIA GeForce (A.S.U.S) GTX 580 DirectCU II Edition 1536MB
    Sound = SB X-FI Titanium Fatal1ty Professional Series - OS = Microsoft Windows 7 x64 ULTIMATE Edition
    NT = Corsair Professional Series™ HX1000 – 80 PLUS®-zertifiziertes modulares Netzteil (1000 Watt)

  14. #13
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Feb 2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    40

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    Welches Windows nutzt Du denn eigentlich ?
    Bios von 2008 - ist das Board überhaupt SSD tauglich - kannst Du die volle Leistung fahren ?

    Habe gerade mal nachgesehen - Das Board unterstützt nur SATA 3/gb s - damit fährt Deine SSD nur auf halber Leistung.
    Geändert von Emanon (26.05.2013 um 00:51 Uhr)

  15. #14
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    60

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    Zitat Zitat von BlackCore900 Beitrag anzeigen
    @Fiese Socke : Deine Entscheidung ;-)

    Kannst du übrigens erfahren welche Datei angezeigt wird , wenn der Bluescreen erscheint?
    Also da habe ich nen Fortschritt erzielt. Bluescreens kommen gar nicht mehr. Aber ich meine Mich erinnern zu können, dass da was von ICQ Drive less or more stand oder irgendwie sowas. Eben hatte ich das schonwieder. Der PC hat sich einfach neugestartet.

    Ergänzung vom 26.05.2013 00:53 Uhr:
    Zitat Zitat von Emanon Beitrag anzeigen
    Welches Windows nutzt Du denn eigentlich ?
    Bios von 2008 - ist das Board überhaupt SSD tauglich - kannst Du die volle Leistung fahren ?
    Ja, ich habe hier die Frage mal gestellt im Forum und jeder meinte, das würde gingen. Wo kann ich sehen, ob die volle Leistung gefahren werden kann? Gefühlt ist alles schneller und WIndows Leistungsindex ist nun von 5,9 auf 7,2. Also würde ich sagen, dass SSD tauglichkeit vorliegt. Wie kann ich denn das Bios updaten? Da gibt es bestimmt ein Update. Will die Plug Funktion aktivieren. Das soll auch helfen. Aber den Eintrag finde ich nirgends.

    Ergänzung vom 26.05.2013 00:53 Uhr: Ich benutze WIndows 7 64 bit.
    Corsair Carbide Series 300R, ATX, ohne Netzteil
    8GB Crucial Ballistix Sport Series DDR3
    AMD FX-8350 Prozessor, Boxed, Sockel AM3+
    Noiseblocker BlackSilent Pro Fan PK3 - 140m (Bläst Hitze nach oben aus)
    Gigabyte GA-970-UD3P, AMD 970, AM3+, ATX
    be quiet! SYSTEM POWER 7 500W - bulk -
    SSD von Crucial, 256GB SATA M.2

  16. #15
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    4.226

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    Da du ein Gigabyte Board hast , würde ich mal auf der Herstellerseite nachschauen , da bieten sie immer BIOS Updates an und Anleitung dazu ebenfalls , ist aber nicht so schwer und kann über Windows einfach geupdatet werden.
    MB = ASUS P5Q SE2 S.775 - CPU = Intel C2Q Q9550S (4x 2,83 GHZ)
    RAM = 8 GB (G.E.I.L Black Dragon & Corsair XMS2 DDR2 800Mhz CL5 - 4x 2GB)
    FP = Samsung Spinpoint F3 HD103SJ AHCI Mode 1 TB
    Grafik = NVIDIA GeForce (A.S.U.S) GTX 580 DirectCU II Edition 1536MB
    Sound = SB X-FI Titanium Fatal1ty Professional Series - OS = Microsoft Windows 7 x64 ULTIMATE Edition
    NT = Corsair Professional Series™ HX1000 – 80 PLUS®-zertifiziertes modulares Netzteil (1000 Watt)

  17. #16
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Feb 2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    40

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    http://www.gigabyte.de/products/prod...id=3302#utilit

    Im Support und Downloadbereich gibt es ein Tool um Dein Bios aufzuspielen. Auf dieser Seite kannst Du wählen, ob Du einen Treiber, das Bios oder Utility durchsuchen möchtest.
    Ziehe Dir das Tool ( ich glaube @Bios) und das passende Bios dazu.

    Kann nur problematisch werden, wenn Dein PC während dem Updat-Prozess plötzlich wieder neustartet - das wäre schlecht.
    Falls Du die alte Platte noch nicht gelöscht hast - versuche es mit der stabilen Version ! Danach erst wieder die SSD anschießen....

  18. #17
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2002
    Ort
    Bei Hamburg
    Beiträge
    592

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    Hallo,

    hast du im Bios auf AHCI umgestellt ??

    Ansonsten sieh dir mal diesen Link an: http://www.pc-experience.de/wbb2/thr...threadid=30040


    Und immer den neusten Chipsatztreiber installieren.

    MfG

    McBloch
    Asus M4A89GTD-Pro-USB3 / AMD Phenom II x6 1100 BE / Geforce GTX 670 Zotac AMP! Edition / Corsair Vengeance—16GB Dual Channel DDR3 Memory Kit (CMZ8GX3M2A1600C9) / Netzteil 650 Watt von Corsair / Monitor : LG Flatron W2442PA Full HD /120GB SSD OCZ Vertex 2 / 500 GB SATA II /Realtek ALC892 @ ATI SB850 - High Definition Audio Controller / Handy : Apple IPhone 4S weiß 16 GB mit iOS 8.1.2.
    http://www.sysprofile.de/id167203

  19. #18
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    60

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    Zitat Zitat von Emanon Beitrag anzeigen
    http://www.gigabyte.de/products/prod...id=3302#utilit

    Im Support und Downloadbereich gibt es ein Tool um Dein Bios aufzuspielen. Auf dieser Seite kannst Du wählen, ob Du einen Treiber, das Bios oder Utility durchsuchen möchtest.
    Ziehe Dir das Tool ( ich glaube @Bios) und das passende Bios dazu.

    Kann nur problematisch werden, wenn Dein PC während dem Updat-Prozess plötzlich wieder neustartet - das wäre schlecht.
    Falls Du die alte Platte noch nicht gelöscht hast - versuche es mit der stabilen Version ! Danach erst wieder die SSD anschießen....
    Ja, genau davor habe ich Angst. Im Moment ist das unberechenbar. Ich werde denke ich mal das so machen wie du meintest. SSD formatiere ich einfach mal, nehme sie dann erstmal raus. Installiere Windows 7 auf der alten HDD und update das Bios erstmal. Da sind auf jedenfall Updates zu holen habe ich gesehen.

    Ergänzung vom 26.05.2013 01:10 Uhr:
    Zitat Zitat von mcbloch Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hast du im Bios auf AHCI umgestellt ??

    Ansonsten sieh dir mal diesen Link an: http://www.pc-experience.de/wbb2/thr...threadid=30040


    Und immer den neusten Chipsatztreiber installieren.

    MfG

    McBloch
    Hallo. Die SSD läuft im Moment im Bios auf IDE oder so ähnlich. Die Option auf AHCI umzustellen ist auf jedenfall gegeben. Soll ich das mal machen?
    Corsair Carbide Series 300R, ATX, ohne Netzteil
    8GB Crucial Ballistix Sport Series DDR3
    AMD FX-8350 Prozessor, Boxed, Sockel AM3+
    Noiseblocker BlackSilent Pro Fan PK3 - 140m (Bläst Hitze nach oben aus)
    Gigabyte GA-970-UD3P, AMD 970, AM3+, ATX
    be quiet! SYSTEM POWER 7 500W - bulk -
    SSD von Crucial, 256GB SATA M.2

  20. #19
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    85

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    Ja, AHCI ist quasi Pflicht bei SSDs.

  21. #20
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    60

    AW: Aussetzer und Bluescreens seit SSD Einbau

    Zitat Zitat von peter83 Beitrag anzeigen
    Ja, AHCI ist quasi Pflicht bei SSDs.
    Aber hat das irgendeine Wirkung auf die Stabilität? Ich werde das jetzt mal umstellen.
    Corsair Carbide Series 300R, ATX, ohne Netzteil
    8GB Crucial Ballistix Sport Series DDR3
    AMD FX-8350 Prozessor, Boxed, Sockel AM3+
    Noiseblocker BlackSilent Pro Fan PK3 - 140m (Bläst Hitze nach oben aus)
    Gigabyte GA-970-UD3P, AMD 970, AM3+, ATX
    be quiet! SYSTEM POWER 7 500W - bulk -
    SSD von Crucial, 256GB SATA M.2

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •