1. #1
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    172

    Dickste GTX780

    Hallo!

    Überleg mir eine GTX780 zu holen, weiss nur nicht welche. Will die Beste holen, die EVGA GTX780 SC ACX gefällt mir ganz gut. Würd gern wissen ob jemand so eine Grafikkarte hat, bzw. eine bessere kennt.

    MfG

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2.945

    AW: Dickste GTX780

    Die Beste ist die Titan!
    Gehäuse//Nanoxia DS 5
    CPU//AMD FX-8350 @ X40 @ Dual Viper
    Mainboard// ASUS M5A99FX PRO R2.0
    RAM// 4x4 GB G.Skill Ares DDR3 2133MHz
    Grafik// Sapphire Radeon R9 290X Tri-X OC
    Netzteil// Enermax Platimax 600W
    Display// Asus PB278Q

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    2.435

    AW: Dickste GTX780

    Wenn du die Dickste haben willst hole dir die Titan. Mit der GTX 780 wirst du nicht viel Anerkennung bekommen.

  5. #4
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2011
    Ort
    D:\Berlin
    Beiträge
    4.568

    AW: Dickste GTX780

    Noch einen Ticken besser, wegen mehr Takt: http://geizhals.de/inno3d-ichill-gef...x-a952154.html

    etwas "langsamer" wäre die Gigagyte: http://geizhals.de/gigabyte-geforce-...d-a950254.html

    PS an alle die hier eine Titan oder sonstige Modelle anpreisen, lest doch einfach einfach mal seinen Text ordentlich durch. Er scheint auf eine GTX780 scharf zu sein.
    Geändert von Spillunke (01.06.2013 um 12:00 Uhr)
    Corsair H100i + 2x Zaward GI @ i5 4670K 4GHz | Asrock Z87 Pro4 | MSI R9 280X Gaming 3G | 8GB TeamGroup | 64GB/128 GB Samsung 830 SSD | 500GB/1TB WD HDD | be quiet! L8-CM 430W | Corsair 600T SE

    Nexus 5 32GB (rot); Cyanogenmod 11 Nightly + ElementalX Kernel | bestes Toolkit für Google Nexus-Geräte
    LG G Pad 8.3: Cyanogenmod 11 Nightly + RedKernel
    Demnächst: Amazon Fire TV

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2007
    Ort
    BW, Heidelberg
    Beiträge
    1.822

    AW: Dickste GTX780

    Wenn Du die stärkste SingleGPU willst, hol die ne Titan und zieh sie auf 1110Mhz hoch. Diese Taktrate machen 90% aller Karten mit 1,2V.
    Arg viel mehr geht momentan nicht.

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    1.100

    AW: Dickste GTX780

    den längsten hätteste aber immer noch mit der gtx690
    http://www.computerbase.de/artikel/g...780-im-test/3/
    >>> >> My Sysprofile < < <<<

    Rechtschreibfehler Könnt ihr für euch behalten !!!

  8. #7
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Sep 2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    17.052

    AW: Dickste GTX780

    Es gibt vier werksübertaktete GTX 780 Modelle http://geizhals.de/?cmp=950254&cmp=9...166&cmp=952154, davon ist die von Inno3D mit Abstand am höchsten übertaktet.
    My Sysprofile, 2. Rechner

    Gaming PC Konfigs: 300€, 400€, 500€, 600€, 700€, 800€, 900€, 1000€, 1100€, 1200€
    (Ab der 700€ Zusammenstellung und höher muss noch ein SATA Kabel dazu bestellt werden)
    weitere Zusammenstellungen gibt es auf Anfrage per PN

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    2.945

    AW: Dickste GTX780

    den längsten hätteste aber immer noch mit der gtx690
    Oder mit der 7990

    http://www.computerbase.de/artikel/g...990-im-test/3/
    Gehäuse//Nanoxia DS 5
    CPU//AMD FX-8350 @ X40 @ Dual Viper
    Mainboard// ASUS M5A99FX PRO R2.0
    RAM// 4x4 GB G.Skill Ares DDR3 2133MHz
    Grafik// Sapphire Radeon R9 290X Tri-X OC
    Netzteil// Enermax Platimax 600W
    Display// Asus PB278Q

  10. #9
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    172

    AW: Dickste GTX780

    Naja laut Tests ist ist die GTX780 ja eigentlich so gut wie garnicht langsamer als die Titan, warum sollte ich dann mehr Geld ausgeben.

  11. #10
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    2.402

    AW: Dickste GTX780

    weil sie mehr Speicher hat und ein höheres OC Potenzial.

    Edit: rudere zurück, hat lediglich mehr Speicher, die 780 bietet scheinbar das bessere OC Potenzial, wenns dir aber in Zukunft auf Sli ankommt, solltest du die Titan eher als die 780 in betracht ziehen.
    Geändert von aivazi (01.06.2013 um 12:08 Uhr)

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    828

    AW: Dickste GTX780

    Zitat Zitat von Loveston3d Beitrag anzeigen
    Naja laut Tests ist ist die GTX780 ja eigentlich so gut wie garnicht langsamer als die Titan, warum sollte ich dann mehr Geld ausgeben.
    Genau so isses

    Hier, kannst du dir die GTX 780 Karten anschauen und wenn du auf den Takt, bzw Boost schaust, dann wird dir auffallen, was Spillunke schon gesagt hat ...

    Anmerk:

    Evtl, hilft dir dieser Artikel ein wenig weiter

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.103
    | i7-3930k @4000 Mhz | X79S C606 | DDR3 2133 Mhz | Intel DC S3500 | Cougar SX S550 | R9 280X - 1100 Mhz @120 Hz | Corsair H100 | Corsair Air 540 |

  14. #13

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2007
    Ort
    BW, Heidelberg
    Beiträge
    1.822

    AW: Dickste GTX780

    Zitat Zitat von Loveston3d Beitrag anzeigen
    Naja laut Tests ist ist die GTX780 ja eigentlich so gut wie garnicht langsamer als die Titan, warum sollte ich dann mehr Geld ausgeben.
    Weil die Titan bei gleichem Takt schneller ist und mehr Speicher hat was bei evtl. späterem SLI sehr hilfreich ist?
    Nichts desto Trotz ist die 780GTX nat. wesentlich besser was die €/% angeht.



    Wenn ich mir die OC Ergebnisse dieser 3 Karten ansehe, ist die Titan um einiges OC freudiger. Wie gesagt machen eigtl alle min. 1110Mhz und die Mehrheit 1150Mhz ohne Probleme. Meine schaft z.b. auch die 1137Mhz und bleibt mit dem Standard Kühler meist bei ca. 73° .

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    1.811

    AW: Dickste GTX780

    Hey... Die Dickste gibt es nicht, kannst auch selber kurz Hand anlegen und dir die Referenz-Karte kaufen. Ich habe neulich beim Schnäppchenpreis von 562€ bei der Referenz EVGA zugeschlagen

    Zum Vergleich nochmal meine alte GTX 680 zur neuen GTX 780 beide Karten @1.200 / 3.500 MHz.

    Unigine Valley Benchmark 1.0 / CPU: Intel Core i5-3570K @ 4.5 GHz
    GTX 680 @1200/3500 GTX 780 @1200/3500 Veränderung absolut Veränderung %
    FPS 49.6 73.6 + 24 FPS + 48%
    Score 2074 3080 + 1006 Pkt. + 49%
    Min FPS 26.9 35.8 + 8.9 FPS + 33%
    Max FPS 91.3 143.0 + 51.7 FPS + 57%

    Hatte zusätzlich den FireStrike Extreme Benchmark durchlaufen lassen @1.200 / 3.500 MHz und bin hellauf begeistet von den Werten

    FireStrike Extreme Benchmark
    Score 5058
    Graphics score 5388
    Physics score 8514
    Graphics test 1 28.38
    Graphics test 2 19.95
    Physics test 27.03
    Combined test 11.38

    Wenn man sich den FireStrike Extreme Test auf CB anschaut und feststellt das die TITAN nur 4382 und die GTX 690 für eine Dual-GPU nur 5110 Punkte bekommt, kann ich doch mit meinen 5058 Punkten meiner GTX 780 @1.200 / 3.500 MHz mehr als zufrieden sein Damit ist meine GTX 780 sogar 15% schneller als die Titan@stock und liegt mit der GTX 690 auf gleicher Höhe.

    CPU: Intel Core i7-4790K - Devil's Canyon @4.5 GHz @1.15V (Screen) CPU-Kühler: Scythe Mugen 3 Rev. B
    GPU: MSI GeForce GTX 780 @1.215 / 3.506 MHz @1.20V => 5.600 GFLOPS
    RAM: G.Skill Ares @1.866 MHz - CL9-10-9-28-2T - 2x 4 GB = 8 GB
    MB: ASUS Z87-PRO (C2) Festplatten: Samsung 830 Series SSD 256 GB | 3x WD Caviar Green = 7 TB
    PSU: Listan be quiet! Straight Power E9-CM 680W OS: Windows 7 Ultimate x64

  17. #16
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    172

    AW: Dickste GTX780

    Ja danke für eure posts, werde mir wohl eine aussuchen. Der test von hardwareluxx hat mir gut gefallen.

  18. #17
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    172

    AW: Dickste GTX780

    Ja ich habe mir nun die Evga GTX 780 Superclocked ACX bestellt. Leider ist sie aber noch nicht lieferbar, dauert ein paar Wochen. Bis dahin wird der onboard grafikchip aushelfen ^^

  19. #18
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2010
    Ort
    FFM
    Beiträge
    909

    AW: Dickste GTX780

    Die 690 ist einfach schrott durch viel zuwenig Vram.

    Selbst die 3GB 780 sind schon hart an der Grenze bei soviel leistung sowenig speicher, lieber warten bis karten mit doppelten speicher kommen, sonst wirste die Leistung kaum umsetzten.

    Komme in 2 Runden Bf nur mit IG Settings auf gute 2,4Gb Vram

    Also klar Titan Fähnchen schwenkt!!!

    Gruß Paul

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •