1. #1
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2009
    Ort
    Bern, Schweiz CH
    Beiträge
    173

    Exclamation Opera Mini (iPad 3): Bilder auf Bildschirmgrösse anpassen?

    Hallo zusammen

    Ich habe ein Problem mit meinem iPad 3 und der Opera Mini App.. Passiert ist es von jetzt auf gleich: Wenn ich Bilder öffne/lade, werden die in originalgrösse angezeigt, d.h. nicht mehr auf die Bildschirmgrösse angepasst (falls sie grösser sind als das Display). So schneidet es mir nun einfach alles ab, was unschön ist und das Bild unbrauchbar macht. Vorher war das alles super.

    Ich kann keine Einstellung finden, welches mein Problem lösen würde. Einzig ist der Zoom der Bilder (war immer so) auf 75% eingestellt. Weiter unten geht ja nicht - bescheuert!

    Wenn ich die Prozentzahl nach oben setze, passt sich die Bildgrösse dann auch an. Aber wie kriege ich das wieder auf Bildschirmgrösse?

    Wäre froh, wenn mir einer helfen könnte... Hab schon alles versucht, ausser App neu installieren

    Gruss und Dankeschön,
    N94X
    .:Sytem since 2008:.
    Intel Q9550 2.83 GHz
    ASUS GTX285 1GB (Seit 2009)
    4096 MB RAM DDR2
    640 GB SAMSUNG HDD
    Win Vista 32Bit Home

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Newbie
    Dabei seit
    Jun 2013
    Beiträge
    1

    AW: Opera Mini (iPad 3): Bilder auf Bildschirmgrösse anpassen?

    Habe das gleiche Problem mit Opera Mini, allerdings auf einem Nokia N8 mit Symbian.
    Bilder werden in Vollgröße geladen, man bekommt die untere linke Ecke angezeigt und
    kann nur vertikal scrollen - horizontal gar nicht, da gibt's auch keinen Scrollbalken.

    Das hat vor ein paar Tagen noch alles wunderbar funktioniert :-(

    Opera-Update bringt leider keine Abhilfe, was jetzt nicht unbedingt wundert, da das Problem
    ja auch ohne Update oder Änderung aufgetaucht ist.

    Bei Opera Mini sieht man ja nicht die "echten" Internetseiten sondern die Informationen werden
    auf einem Server aufbereitet/komprimiert.

    Ich fürchte, da wurde etwas geändert, eventuell kostete das Umrechnen der Bilder für die einzelnen
    Endgeräte zu viel Performance.
    Dann sollte der Browser aber per Update dazu befähigt werden, diese Daten auch vernünftig anzuzeigen.
    Der "normale" Opera Mobile Browser geht das ja auch...

    Hat noch jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder schon eine Lösung für das Problem?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •