1. #1
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    108

    Bootproblem nach Wiederherstellung

    Hi.
    nach einer Wiederherstellung ( 7 Ultimate) habe ich jetzt beim Bootvorgang zwei Möglichkeiten:
    1. Windows 7
    2) Windows 7 Ultimate (wiederhergestellt)

    Ich hab mich für die erste Variante entschieden. Die zweite dürfte die D: Festplatte sein die ich regelmäßig mit C: spiegle.
    Rechner funktioniert tadellos. Ich kann mit beiten Festplatten booten und dann arbeiten.
    Aber wie bekomme ich die lästige Auswahl beim Booten weg?

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Mumpitzelchen
    Gast

    AW: Bootproblem nach Wiederherstellung

    http://www.chip.de/downloads/EasyBCD_23603661.html kann das Menu editieren.
    Es geht auch mit Windows Bordmitteln bcdedit, aber nicht so komfortabel.

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    177

    AW: Bootproblem nach Wiederherstellung

    quark^^

    Windowstaste + R --> msconfig eingeben --> Reiter "Start"

  5. #4
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.858

    AW: Bootproblem nach Wiederherstellung

    Ganz einfach.

    Windows Starttaste -> msconfig ausführen. Im Reiter Boot das nicht gewünschte OS löschen.
    Desktop: CPU:i5-2500k @ 4,5Ghz & 1,35V (50 Grad Last) Kühler: Noctua NH-D14 Mainbaord: Asrock P67 Extreme 3 Graka: HD7950 Ram: 8GB 1333 Teamgroup Netzteil: Cooler Master Silent Pro M 500WGehäuse: Fractal R4
    -
    Smasung Galaxy Tab 10.1 Mein Verkaufsthread
    -
    Clevo W350ST

  6. #5
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    108

    AW: Bootproblem nach Wiederherstellung

    Super, danke

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •