1. #1
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    366

    galaxy s4 nach firmware update PROBS!

    hey,

    ich hab heute die neueste firmware installiert, seitdem hab ich nur probleme!?
    Im menü (nur im Menü, und auch nur in dem Bildschirmbereich wo die icons der apps dargestellt werden, dh darüber wo ich zwischen den apps und den widgets auswählen kann bis hinauf zur Uhrzeit nicht) flackert das display hin und wieder, wenn ich ein paar mal durch die reihen switche wird es kurzfristig heller und wieder dünkler! am normalen desktop bei sms oder im browser ist mir das noch nicht aufgefallen!

    hinzukommt noch, dass sich das handy hin und wieder neustartet - es hängt kurz und es startet sich einfach neu; komischerweise muss ich dann nicht den pincode eingeben! Ist ziemlich lästig, ist mir 2 mal passiert als mich jemand angerufen hat!

    Vor dem Firmware update hatte ich keinerlei solcher probleme; nur hin und wieder irgendeinen "Task-Manager wurde angehalten" Bug - mit dem ich leben konnte, weil er sehr selten war! (dabei hat sich das handy auch kurz aufgehängt, bis die Fehlermeldung kam)

    was kann ich tun? kann ich das firmwareupdate rückgängig machen?

    lg

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2011
    Ort
    D:\Berlin
    Beiträge
    4.581

    AW: galaxy s4 nach firmware update PROBS!

    Corsair H100i + 2x Zaward GI @ i5 4670K 4GHz | Asrock Z87 Pro4 | MSI R9 280X Gaming 3G | 8GB TeamGroup | 64GB/128 GB Samsung 830 SSD | 500GB/1TB WD HDD | be quiet! L8-CM 430W | Corsair 600T SE

    Nexus 5 32GB (rot); Cyanogenmod 11 Nightly + ElementalX Kernel | bestes Toolkit für Google Nexus-Geräte
    LG G Pad 8.3: Cyanogenmod 11 Nightly + RedKernel
    Demnächst: Amazon Fire TV

  4. #3
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Jan 2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    16

    AW: galaxy s4 nach firmware update PROBS!

    Downgrade geht mit ODIN und der passenden ROM von Sammobile... ich würde Dir aber auch zum Hard Reset raten wegen der App2SD funktion im neuen Update.

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    366

    AW: galaxy s4 nach firmware update PROBS!

    woher kommt denn das bitte?

    diese apps 2 sd funktion verwend ich nicht, auch nicht in absehbarer zeit - hab nedmal eine sd!

    trotzdem hardreset? (bin relativ neu bei android)

  6. #5
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Jan 2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    16

    AW: galaxy s4 nach firmware update PROBS!

    Woher kann ich Dir nicht sagen...man Hort es immer wieder das per OTA oder Kies update fehler auftreten können. Ich persönlich würde Reseten. Downgrade sollte man nur machen wenn man mehr bescheid weis

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    366

    AW: galaxy s4 nach firmware update PROBS!

    also hab ich gute chancen dass das alles nach einem downgrade verschwindet? inkl diesen selten auftretenden "hängern" mit "taskmanager wurde angehalten?"^^

  8. #7
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Jan 2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    16

    AW: galaxy s4 nach firmware update PROBS!

    Meinst du jetzt Downgrade oder Reset?

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    366

    AW: galaxy s4 nach firmware update PROBS!

    den hardreset, der hier vorgeschlagen wurde

  10. #9
    Technikfaultier
    Gast

    AW: galaxy s4 nach firmware update PROBS!

    Mach einen Backup deiner Daten, lösche den Inhalt des Telefonspeichers, setze dein S4 auf Werkseinsteinstellung zurück und führe diese Anleitung durch:

    Zitat Zitat von Technikfaultier Beitrag anzeigen

    XXUBMEA von hier runterladen und entpacken.

    Odin runterladen

    Odin starten und auf PDA klicken im Fenster die entpackte Firmware auswählen.

    S4 ausschalten und im ausgeschalteten zustand Volume Down, Home Button und die Powertaste zeitgleich drücken.

    Jetzt kommt ein Fenster der dich fragt ob du tatsächlich in den Downloadmodus möchtest. Das bestätigst du mit Volume Up.

    Und nun verbindest du den S4 mit deinem PC via USB. Warten bis Odin dein Phone erkannt hat. Das siehst du bei Odin oben links. COM 4 oder irgendeine andere zahl erscheint dann dort.

    Jetzt kannst du bei Odin auf Start drücken und musst nichts mehr machen. Wenn es durch ist fährt dein S4 von allein wieder hoch.

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    366

    AW: galaxy s4 nach firmware update PROBS!

    kann ich das nicht auch über das handy direkt machen? dh einstellungen / konten / sichern und zurücksetzen / auf werkseinstellungen zurücksetzen? oder ist das nicht das selbe?

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.399

    AW: galaxy s4 nach firmware update PROBS!

    Ist nicht das selbe.^^ Weil wenn das was dein Handy schon drauf hat, Probleme hat, wird da ein Werkreset über das Handy nicht viel bringen.
    >>Hab ich dir schon einmal erzählt, was Wahnsinn ist?<< - Vaas

  13. #12
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    366

    AW: galaxy s4 nach firmware update PROBS!

    also ich hab vorher, kurz nachdem ich das geschrieben hab den werksreset vom handy aus durchgeführt, und das porblem des flackernden displays im menü besteht immer noch (ich weiß nicht recht ob flackernd das richtige wort dafür ist - es wird heller und dünkler - sieht sehr dubios aus)

    ja das hab ich mir dann auch gedacht, weil er direkt die ganzen apps die ich davor installiert hatte wieder runtergeladen hat!?
    (also nicht wirklich werksseitige rückstellung^^)

    dh mir bleibt keine andere möglichkeit als das mit der runtergeladenen Firmware und Odin zu lösen? ist es danach dann wirklich so als hätte ich es frisch ausgepackt ^^ ?


    edit:
    sry ich kenn mich wie gesagt nicht aus, bewirkt das hier: http://www.hard-reset.com/samsung-ga...ard-reset.html
    das selbe wie die software über odin neu aufzuspielen?


    lg

    Ergänzung vom 16.06.2013 18:37 Uhr: so ich hab jetzt nochmal das zurücksetzen zu den werkseinstellungen gemacht, allerdings hab ich diesmal die wiederherstellung meiner daten ausgeschalten! ich hab jetzt wirklich nur das handy so wie ich ausgepackt habe (die methode mit dem odin und der runtergeladenen software will / wollte ich mir noch ersparen)

    das problem mit dem flackernden display besteht immer noch!
    ich hab jetzt ein video davon gemacht:
    http://www.youtube.com/watch?v=a9z6F...ature=youtu.be

    speziell zu beginn und gegen ende des videos sieht man dieses flackern relativ gut! hab das bisher nur im menü gesehen!

    wie es mit den neustarts aussieht kann ich noch nicht sagen; als das problem aufgekommen ist wollte ich eine sms schreiben und jedes mal während dem schreiben hat sich das handy einfach kurz aufgehangen (0.5 sec) und dann direkt neu gestartet; ich bin dann direkt nach dem neustart wieder zu den sms gegangen und das ganze ist nach 2 geschriebenen wörtern wieder passiert! 3-4 mal in folge, dann hab ich das handy auf die seite gelegt, und später gings dann wieder; bis es sich irgendwann wieder von vorne begann

    seitdem ich es zurückgesetzt hab, hatte ich noch keinen reboot hab allerdings auch noch nicht wirklich sms geschrieben!
    Geändert von floop (16.06.2013 um 17:13 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •