1. #1
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    1.380

    Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    Hallo,
    ich spiel derzeit Black Mesa und komme an einer Stelle leider überhaupt nicht weiter. Ich sterbe einfach immer. Ich hab hier ein Bild, damit ihr wisst, welche Stelle ich mein. Da ich leider nie in den Genuss von Half Life 1 im Original gekommen bin, bin ich hier absolut überfragt...

    Gruß,

    Fehlermeldung
    PC?
    Der von Mediamarkt mit übelst schnellen 4,8 Ghz und 64 GB RAM und 12GB Grafikkarte mit voll coolem Gaminggehäuse

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2012
    Beiträge
    265

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    Sry aber an dem Bild erkennt man nicht welche Stelle du meinst. Woran stirbst du denn? Manchmal helfen auch HL1-walkthroughs.

    Mfg Chesus

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2012
    Ort
    /bin/bash
    Beiträge
    210

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    In HL1 musste man da eigentlich nur das Timing haben... Man kann Zwischen den einzelnen "Stempeln" auch stehen bleiben, genug Platz ist da.
    PC: Xeon E3-1240v3; 16 GB DDR3; ASRock Fatal1ty Z87 Killer (wegen Lanes); MSI R290X; Windows 8 - Fedora

    Server: i5-2500k; 16 GB DDR3; Gigabyte Z68XP-UD4; 1x 64GB System SSD; 2x Crucial MX100 256GB und 2x WD Red 3TB BTRFS-Raid1; 4x Intel 1000pro@bond; Gentoo

  5. #4
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    1.380

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    Man läuft über Förderbänder und die Dinger die man dort oben sieht fahren hoch und runter.

    EDIT

    Das heißt also weiter probieren
    Man man, die alten Spiele sind echt hart.
    PC?
    Der von Mediamarkt mit übelst schnellen 4,8 Ghz und 64 GB RAM und 12GB Grafikkarte mit voll coolem Gaminggehäuse

  6. #5
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    174

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    Ich glaub das sind die drei runden Stampfer, die nacheinander runterkommen und einen killen.
    Wenn ich mich recht erinner konnte man einen Stampfer nach dem anderen nehmen um drunter her zu kommen.
    Müsste aber eigentlich zu sehen sein, wie man die abpassen kann. Kann auch sein, dass man über die Kanten der Stampfer drüber laufen musste, wenn die unten waren. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher.

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2012
    Ort
    /bin/bash
    Beiträge
    210

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    Zitat Zitat von totosati Beitrag anzeigen
    Ich glaub das sind die drei runden Stampfer, die nacheinander runterkommen und einen killen.
    Wenn ich mich recht erinner konnte man einen Stampfer nach dem anderen nehmen um drunter her zu kommen.
    Müsste aber eigentlich zu sehen sein, wie man die abpassen kann. Kann auch sein, dass man über die Kanten der Stampfer drüber laufen musste, wenn die unten waren. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher.
    Wo ich deinen Beitrag gerade lese...
    Hab das drüberlaufen heute erst in einem Speedrun gesehen. Deshalb einfach Probieren, sollte eigentlich schaffbar sein
    PC: Xeon E3-1240v3; 16 GB DDR3; ASRock Fatal1ty Z87 Killer (wegen Lanes); MSI R290X; Windows 8 - Fedora

    Server: i5-2500k; 16 GB DDR3; Gigabyte Z68XP-UD4; 1x 64GB System SSD; 2x Crucial MX100 256GB und 2x WD Red 3TB BTRFS-Raid1; 4x Intel 1000pro@bond; Gentoo

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    1.350

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    einfach beobachten und timing abpassen
    Desktop: AMD Phenom II X4 955@1,264V|Gigabyte GA-870A-UD3 Rev 2.1|Gigabyte HD 7950|Kingston 8GB DDR3 1333MHz|Plextor M5S 256GB|Crucial M4 64GB|Samsung HD502HJ 500GB|be quiet! Pure Power L7-430W|Thermalright HR-02 Macho|Corsair Carbide 300R|Prolimatech Blue Vortex 14|Asus PB248Q|Corsair K70 MX Blues|Zowie FK|Windows 7 Professional 64bit und Kubuntu 13.10 64bit
    Notebooks: Asus x51L mit Xubuntu 12.04 32bit|Asus UX31A-R4002V mit Windows 7 Professional 64bit und Kubuntu 14.04 64bit

  9. #8
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    1.380

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    Okay... immerhin hab ich jetzt ein paar Lösungsideen und etwas Motivation. Danke
    PC?
    Der von Mediamarkt mit übelst schnellen 4,8 Ghz und 64 GB RAM und 12GB Grafikkarte mit voll coolem Gaminggehäuse

  10. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    174

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    Das wäre eigentlich mal ein Grund HL1 wieder auszupacken und nochmal durchzurennen. Meine eigene Bestzeit müsste ich mal unterbieten

  11. #10
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    1.380

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    Bin jetzt nochmal um die 20 mal gestorben. Gibt es eine Möglichkeit das Förderband abzuschlaten?
    PC?
    Der von Mediamarkt mit übelst schnellen 4,8 Ghz und 64 GB RAM und 12GB Grafikkarte mit voll coolem Gaminggehäuse

  12. #11
    Banned
    Dabei seit
    Jan 2012
    Ort
    Wo mich die Mods ärgern!
    Beiträge
    2.477

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    kleiner tipp:

    es sind runde stampfer. und der bereich links oder rechts an der wand zwischen zwei stampfern sollte doch ausreichen zum verweilen?!

  13. #12
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    1.380

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    Die Idee hatte ich auch schon. Ich hab fast das Gefühl, dass es ein Bug ist. In einem Walktthrough konnte der Spieler problemlos in einem durchlaufen.
    PC?
    Der von Mediamarkt mit übelst schnellen 4,8 Ghz und 64 GB RAM und 12GB Grafikkarte mit voll coolem Gaminggehäuse

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2011
    Ort
    SüdWestNiedersachsen
    Beiträge
    312

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    Habe Black Mesa vor gut einem halben Jahr gespielt und JA, diese Stelle ist absolut hässlich und ich hätte auch am liebsten in den Monitor gehauen! Trotz Szenengucken bei YouTube hat es bei mir aber auch ziemlich lange gedauert, bis ich da durch war - aber es geht!
    Also an den TE: Nicht aufgeben.....
    Gehäuse: Xigmatek Midgard II NT: Thermaltake smart 630Watt Mobo: Asus M5A99X EVO, CPU: AMD FX 8350, Kühler: EKL Brocken@2xArctic Cooling F12 PWM Rev.2, GPU: ASUS Radeon R9 290 DirectCU II OC, Speicher: 8 GB RAM, HDDs: Samsung SSD 830 64GB, Crucial MX100 512GB, WD 500 GB, Audio: Soundblaster Audigy 2 ZS, Monitor: Dell Ultrasharp U2412M, Peripherie: Logitech MX518, Cherry G230, Logitech Z323, Raptor Mouspad

  15. #14
    Banned
    Dabei seit
    Jan 2012
    Ort
    Wo mich die Mods ärgern!
    Beiträge
    2.477

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    in dem walkthrough hört man den spieler sprinten und außerdem rennt er sehr früh los, um nicht unterm letzten stempel zu landen.
    Geändert von MahatmaPech (14.06.2013 um 23:34 Uhr) Grund: e statt a

  16. #15
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    1.380

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    Soo, inzwischen bin ich durch!

    Danke an alle
    PC?
    Der von Mediamarkt mit übelst schnellen 4,8 Ghz und 64 GB RAM und 12GB Grafikkarte mit voll coolem Gaminggehäuse

  17. #16
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    6.843

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    Hey Leute,

    wie geht's hier weiter? Ich hänge hier schon seit Stunden fest.

    http://youtu.be/OfIRO9FFpYs

    DANKE im Voraus!
    Beste Grüße wünscht lordZ

    [#1] AMD FX-6300 :: ASRock 970 Extreme3 R2.0 :: 8GB Kingston DDR3-1600 :: Gigabyte HD 7870 GHz Edition OC
    [#2] Intel Core 2 Duo E8400 @ 3,90 Ghz :: Gigabyte GA-EP35-DS4 :: 4GB Corsair DDR2-800 :: PowerColor HD 7770 GHz Edition

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2011
    Ort
    Black Mesa Research Facility
    Beiträge
    3.226

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    Zitat Zitat von lordZ Beitrag anzeigen
    Hey Leute,

    wie geht's hier weiter? Ich hänge hier schon seit Stunden fest.
    Schaust ab Minute 2. Die lösung wird dir nicht gefallen



    MFG
    MoBo: MSI P67A-GD53 (B3) CPU: Intel® Core™i3-2100@UV CPU Kühler: EKL BrockenRAM: 4GB Corsair XMS3 1333Mhz
    GPU
    : MSI GTX 770 OC Lightning PSU: BQ SystemPower7 500W Peripherie: Logitech G15-MX518-Z5500

  19. #18
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    6.843

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    Auf diese Art das hab ich leider schon unzählige Male versucht. Ergebnis sieht man ja in meinem Video.
    Beste Grüße wünscht lordZ

    [#1] AMD FX-6300 :: ASRock 970 Extreme3 R2.0 :: 8GB Kingston DDR3-1600 :: Gigabyte HD 7870 GHz Edition OC
    [#2] Intel Core 2 Duo E8400 @ 3,90 Ghz :: Gigabyte GA-EP35-DS4 :: 4GB Corsair DDR2-800 :: PowerColor HD 7770 GHz Edition

  20. #19
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2011
    Ort
    Black Mesa Research Facility
    Beiträge
    3.226

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    Für diese eine stelle.....einen hust Cheat hust:

    Wenn ihr nun im Spiel seid geht ihr zur Konsole und schreibt "sv_cheats 1", damit sind cheats aktiviert. Nun könnt ihr die folgenden cheat-codes verwenden.


    noclip:Ihr könnt durch Wände fliegen.

    Das ist die schnellste lösung.

    Die Console must du in Steam freischalten:du musst bei steam auf " meine spiele " gehen dann auf Black Mesa, rechte maustaste dann gehst du auch eigenschaften und klickst du auf standart-Option festlegen. Dort schreibste -console und dann hast du es.

    Mit ^ öffnest du sie.

    MFG
    MoBo: MSI P67A-GD53 (B3) CPU: Intel® Core™i3-2100@UV CPU Kühler: EKL BrockenRAM: 4GB Corsair XMS3 1333Mhz
    GPU
    : MSI GTX 770 OC Lightning PSU: BQ SystemPower7 500W Peripherie: Logitech G15-MX518-Z5500

  21. #20
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    6.843

    AW: Kein Weiterkommen bei Black Mesa [Spoilergefahr!]

    Da haben sich die Macher in dem sonst so genialen Spiel aber einen groben Designschnitzer geleistet.

    Ich habe jetzt nach etlichen Versuchen eine Lösung gefunden, die ein klein wenig eleganter ist, als der Cheat. Aber wirklich nur ein klein wenig:

    Kurz vor dem Sprung durch das Stromkabel unten den Optionen den Schwierigkeitsgrad von "Schwer" auf "Einfach" umstellen, dann hindurch springen und dann den Schwierigkeitsgrad wieder korrigieren.

    Trotzdem verliert man durch den Sprung etliche Lebenspunkte - ganz egal wie vorsichtig man hindurch springt - was soll das???

    Seid ihr euch sicher, dass es da keine ordentliche Lösung gibt? Strom irgendwo abstellen oder so? Das kann doch nicht sein?
    Beste Grüße wünscht lordZ

    [#1] AMD FX-6300 :: ASRock 970 Extreme3 R2.0 :: 8GB Kingston DDR3-1600 :: Gigabyte HD 7870 GHz Edition OC
    [#2] Intel Core 2 Duo E8400 @ 3,90 Ghz :: Gigabyte GA-EP35-DS4 :: 4GB Corsair DDR2-800 :: PowerColor HD 7770 GHz Edition

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •