1. #1
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    406

    Premiere Pro CS 6 Probleme beim importieren von MP4 Dateien

    Hallo Community,

    zurück aus dem Urlaub möchte ich nun mit Premiere Pro meine Videos schneiden.

    Während des Urlaubs wurden aus unerklärlichen Gründen Fotos und Videos von meiner Handykarte gelöscht. Die Files konnte ich zum größten Teil wiederherstellen.
    Es handelt sich bei den Videos um .MP4-Dateien. Die wiederhergestellten Videos lassen sich ohne Schwierigkeiten im MPC und VLC normal wiedergeben.

    Versuche ich nun jedoch explizit diese wiederhergestellten Videos in Premiere zu importieren erscheint die Meldung, dass die Datei weder Audio noch Video-Streams enthält. MP4-Dateien, die nicht gelöscht wurden (sich immer noch auf der Karte befanden) frisst das Programm ohne Wiederrede.

    Was ist nun das Problem? Zumal Sony Vegas die Files ohne Probleme annimmt.... Allerdings möchte ich lieber mit Premiere arbeiten, da mir mit dem Programm mehr Möglichkeiten zur Verfügung stehen.


    Könnte das Problem sein, dass nur die "Rohdateien" ohne jegliche Informationen wie z.B. Auflösung, Aufnahmedatum, Kameratyp (Handy) wiederhergestellt wurden?


    Ich bin dankbar für jegliche Ideen.
    C2D e4400 2ghz @ 3,4ghz @1,416V -- 24/7 @ 3,2ghz @ 1,312V @ NB Cool Scraper 120 Rev.2
    Abit IP 35
    2x2GB Kit Aeneon Xtune DDR2 1066 @ DDR2 960@5-5-5-14 2T @ 1,8V
    Club 3D HD 3850 OC-Edition 512mb @945/1035@1,5V (Pencil-Mod)@Zerotherm Gx 815 mittlerweile Sapphire HD 4850 512mb @850/testing@1,28Vcore @AC S1 (aktiv)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    26

    AW: Premiere Pro CS 6 Probleme beim importieren von MP4 Dateien

    Hi,

    probiere es mal mit einem Tool zur Extraktion der Video- und Audiostreams (z.B. Handbrake oder auch VLC selbst).

    VLC Video Transcoding http://tom.zickel.org/vlcmp4/
    HandBrake https://trac.handbrake.fr/wiki/WindowsGuiGuide

    Vielleicht hilft es, den Container (die MP4 Datei) zu zerlegen und die Streams wieder in einem neuen Container abzulegen.
    Du kannst den Video- und Audio-Stream natürlich auch einzeln in Premiere Pro nutzen. HandBrake hat mir hier im Zusammenspiel mit Premiere Pro schon oft geholfen.

    Natürlich ist das keine schnelle Lösung und auch keine platzsparende Vorgehensweise. Aber um die Daten zu retten, ein möglicher Ansatz.

    Grüße!

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    406

    AW: Premiere Pro CS 6 Probleme beim importieren von MP4 Dateien

    Yeah danke es funktioniert mit HandBrake. Verstehe nur immer noch nicht was er dann ändert? Hab einfach auf "Start" geklickt. Dann wird wieder eine MP4-Datei erzeugt, die nimmt Premiere dann seltsamerweise an...
    C2D e4400 2ghz @ 3,4ghz @1,416V -- 24/7 @ 3,2ghz @ 1,312V @ NB Cool Scraper 120 Rev.2
    Abit IP 35
    2x2GB Kit Aeneon Xtune DDR2 1066 @ DDR2 960@5-5-5-14 2T @ 1,8V
    Club 3D HD 3850 OC-Edition 512mb @945/1035@1,5V (Pencil-Mod)@Zerotherm Gx 815 mittlerweile Sapphire HD 4850 512mb @850/testing@1,28Vcore @AC S1 (aktiv)

  5. #4
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    26

    AW: Premiere Pro CS 6 Probleme beim importieren von MP4 Dateien

    Eine typische Ursache sind korrupte bzw. ungültige Strukturen in den Datei-Headern bzw. in irgendwelchen Metadaten. Allerdings weiß ich das so genau auch nicht. Es ist auch nicht klar, ob z. B. bei Premiere etwas nicht okay ist.
    Egal, der Nachteil von Handbrake ist, daß der Video- und auch der Audio-Stream neu kodiert werden, d. h. im schlimmsten Fall erleidest Du durch die doppelte Enkodierung einen Qualitätsverlust.

    Eine Alternative zu HandBrake ist auch AVIDEMUX http://avidemux.sourceforge.net/. Hier besteht die Möglichkeit den Stream wirklich nur zu extrahieren, ohne jegliche Neukodierung.

    Schön, daß HandBrake funktioniert!

    Grüße!

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    406

    AW: Premiere Pro CS 6 Probleme beim importieren von MP4 Dateien

    Danke für die umfassende Hilfe, wäre selber nie darauf gekommen. Mit dem Auge ist kein Qualitätsunterschied zu erkennen, das reicht für meine Zwecke vollkommen. Ist nur ein wenig mühseelig alles nochmal zu codieren, aber immerhin kann ich dann mit Premiere arbeiten.
    C2D e4400 2ghz @ 3,4ghz @1,416V -- 24/7 @ 3,2ghz @ 1,312V @ NB Cool Scraper 120 Rev.2
    Abit IP 35
    2x2GB Kit Aeneon Xtune DDR2 1066 @ DDR2 960@5-5-5-14 2T @ 1,8V
    Club 3D HD 3850 OC-Edition 512mb @945/1035@1,5V (Pencil-Mod)@Zerotherm Gx 815 mittlerweile Sapphire HD 4850 512mb @850/testing@1,28Vcore @AC S1 (aktiv)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •