1. #1
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2012
    Ort
    bei München
    Beiträge
    3.769

    CAcert mit Outlook 2013 und Hotmail

    Hallo!

    Ich habe mir zwecks E-Mail-Verschlüsselung für meine E-Mail-Adresse @hotmail.com ein Zertifikat bei www.cacert.org besorgt. Dieses habe ich dann im Internet Explorer (wie dort in der Anleitung steht) installiert und gesichert. Das CAcert-Root-Zertifikat habe ich ebenfalls installiert.

    Nun habe ich bei Outlook 2013 unter Windows 8 Pro 64bit im Trust Center das Zertifikat für S/MIME mit SHA1 und AES256 (voreingestellt) eingestellt. In der Folge kann ich mit dem Hotmail-Konto keine E-Mails mehr versenden, egal ob ich sie veschlüsseln und/oder signieren will oder nicht: Die Mail bleibt immer im Postausgang hängen, keine Fehlermeldung. Der Empfang funktioniert weiterhin, alle anderen eingerichteten Konten funktionieren tadellos.

    Dann habe ich mir bei CAcert für eine andere Adresse ein Zertifikat geholt - nach Einrichtung konnte ich von dieser auch nichts mehr senden. Fehlermeldung "Die Nachricht konnte an einen oder mehrere Adressaten nicht zugestellt werden" vom Mailserver.)

    Ich habe bei Outlook auch schon ein neues Profil eingerichtet (altes gelöscht), so dass alles wieder ging. Nachdem ich jedoch das CAcert wieder einrichten wollte, konnte ich wieder nicht per Hotmail senden.

    Ich hing auch schon ca. 45 Minuten beim Telfonsupport von Microsoft. Am Ende meinten die, dass das Zertifikat das Problem verursacht.


    Was könnte schief gelaufen sein? Wie muss ich das Zertifikat einrichten, damit es klappt?

    Danke und Grüße,
    c137

    Ergänzung vom 02.07.2013 12:54 Uhr:
    Jetzt habe ich die CAcert-Zertifikate entfernt, das Outlook-Profil gelöscht und ein neues eingerichtet. Dann konnte ich wieder ganz normal senden.
    Nun aber habe ich ein kostenloses Zertifikat bei TC Trust Center erstellt und in Outlook 2013 eingebunden - beim Senden einer E-Mail vom Hotmail-Konto erscheint jetzt nach Klick auf "senden" nur ein Wartekringel von Windows, im Fenstertitel erscheint alsbald "keine Rückmeldung". Nach Neustart von Outlook ist die Mail nirgendwo zu finden, weder im Postausgang noch bei den Entwürfen etc. Dies passiert auch wenn ich nicht "signieren" anwähle.

    Jetzt hängt sich also Outlook auf, wenn ich über Hotmail eine E-Mail verschicken möchte. Ich habe mich bei der Einrichtung der Zertifikate jeweils an die Anleitung für Outlook 2013 gehalten und trotzdem endet es jedes mal in derselben Katastrophe.

    Hat irgendjemand Tipps?
    Geändert von c137 (02.07.2013 um 13:10 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •