1. #1
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    115

    Wer hat Erfahrungen mit Chinahandys und sind die zu empfehlen?

    Hallo Leute,
    brauche bald wirklich mal ein neues Handy, denn ich hab noch das alte XDA Orbit2, was zwar noch sehr gut funktioniert, aber nun wirklich veraltet ist. Ich tendiere zum S4, was es ja mittlerweile für ca 450,- € zu kaufen gibt in der Bucht.

    Habe heute hier auf CB folgende Werbung gesehen:
    Google-Anzeige
    Neueste Android Handy www.Efox-shop.comAndroid 4.0/4.1/4.2,4.5"-5.7". Dual-core,Quad-core jetzt kaufen.

    Bin mal dort hin gesurft und hab folgendes gefunden: ZOPO-ZP980 MTK6589 1.2GHz Android4.2 Quad-Core 5.0Zoll FHD High Resolution 1920*1080 original SHARP Display Dual-Sim UMTS/3G

    http://www.efox-shop.com/zopo-zp980-...ts-3g-p-281769

    Das kostet dort 259,- € und hat ähnliche Werte wie das Samsung S4. 3G reicht mir im übrigen, LTE ist nicht unbedingt erforderlich...

    Der Preis ist sehr verlockend und es sieht auch gut aus soweit. Allerdings würde mich mal Eure Meinung dazu interessieren. Empfehlenswert, oder lieber Finger wech lassen? Auf jeden Fall sieht man an dem Preis, was die großen Hersteller sich so an Gewinn einstreichen, wenn man die Preise mit dem Original vergleicht.

    Für konstruktive Meldungen bzw. Meinungen wär ich dankbar...

    VG DrDoom
    Gruß DrDoom
    Alle Menschen sind klug; die einen vorher, die anderen nachher.

    CPU: Intel C2D E8400@Scythe Mugen BOARD: Gigabyte GA-EP35-DS3@Bios F1 RAM: G.SKILL PC8000 4GB (2x2GB) F2-8000CL5D-4GBPQ@500MHz ?-?-?-?@2.??V GPU: Gigabyte GeForce GTX 460 @Chip/Shader/RAM 820/1975/1200 HDD: 500GB Samsung HD501LJ + 320GB Samsung HD321KJ NETZTEIL: be quiet! System Power 7 450W SOUND: Creative SB X-Fi XtremeMusic

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    1.620

    AW: Wer hat Erfahrungen mit Chinahandys und sind die zu empfehlen?

    ich persönlich würde nie an sowas denken ... kriegst du support dafür ? was im garantiefall ? was im defektfall ? dafür sind 259 euro zuviel ums wegzuwerfen weil dus nirgends repariert bekommst ...

    zitat händler : Sie selbst zuerst alle Formalien im Zollamt erledigen ...

    weisst du wie du da außeinandergenommen wirst ? und ausgenommen ?
    core i7-4770k || 16 gb ddr3-2000 corsair vengeance
    asus gtx 770 direct cuII @ kraken g10 || samsung S27B970D
    teufel motiv 2 MK2 || logitech g15 refresh || 2x crucial m4 128gb || samsung 840 evo 250gb

    iphone 5s 32gb || ipad mini 16 gb 4g

  4. #3
    Banned
    Dabei seit
    Jun 2009
    Ort
    nähe Wien
    Beiträge
    6.559

    AW: Wer hat Erfahrungen mit Chinahandys und sind die zu empfehlen?

    Nach dem Kauf der Versicherung,werden alle Zollgebühren und Mehrwersteuer von uns getragen. Aber wenn wegen der Importabwicklung von gdsk Gebühren anfallen werden wir diese leider nicht tragen.Im Falle von Zollgebühren und Mehrwersteuer müssen Sie selbst zuerst alle Formalien im Zollamt erledigen und die Kosten bezahlen,dann kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice und schicken sie uns eine kopie der Zollabwicklung, danach werden wir Ihnen den vollen Betrag zurückerstaten. Eintrag: 8% der Gesamtsumme (Versandkosten nicht beinhaltet).
    na klingt schonmal nach arbeit, wenn der zoll das päckchen öffnet.

  5. #4
    Moderator
    Moderator
    Dabei seit
    Feb 2004
    Beiträge
    18.741

    AW: Wer hat Erfahrungen mit Chinahandys und sind die zu empfehlen?

    Bekannter hat sich über den efox-shop jetzt das 3. Handy gekauft. Bisher war er, vom dem was ich gehört habe, mit der Abwicklung sehr zufrieden gewesen.

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    1.536

    AW: Wer hat Erfahrungen mit Chinahandys und sind die zu empfehlen?

    Schau dir noch das Hands On Video an

    http://www.youtube.com/watch?feature...&v=wI6rvoeeVdA

    Wenn dir die Punkte von lazsniper keine Bedenken machen, kann man da schon zuschlagen.

    Erfahrungen dazu und Infos zur Abwicklung findest du auch in den Kommentaren vom News-Thread
    http://www.computerbase.de/forum/sho...4#post13902394
    Geändert von wertzuiop123 (02.07.2013 um 17:19 Uhr)
    PC: Intel i7-3930K || Kühler: Frio Advanced || ASUS P9X79 || XFX Radeon HD 7970 || Creative X-Fi XtremeMusic || G.SKILL Sniper 8GB || Samsung SSD 830 || Thermaltake Armor Big Tower || Enermax Platimax 600W || Razer Deathadder & BlackWidow 2013 || Samsung SyncMaster PX2370 || Beyerdynamic DT-770 Pro || Windows 8.1 Pro x64
    Media: Samsung UE46D6500 || Synology NAS DS112 + 2 TB || Yamaha RX-V465 || OUYA@XBMC || Clarke-Tech HD 5000 Combo Plus || Teufel Motiv 6 || 6 + 2 Master Slave Steckdosenleiste

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    179

    AW: Wer hat Erfahrungen mit Chinahandys und sind die zu empfehlen?

    Ich würde das bei den Preisen bleiben lassen. Wenn was ist stheste wahrscheinlich blöd da.

    Für 300€ gibts doch schon das Nexus 4. Mit dem Chinahandy wärst du ja locker über 300€, da der Zoll sicherlich auch noch Geld sehen will.

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1.149

    AW: Wer hat Erfahrungen mit Chinahandys und sind die zu empfehlen?

    Falls das Teil beim Zoll liegen bleiben sollte werden allein durch die dann evtl. fällige Mehrwertsteuer und Zollgebühren die Kosten so hoch sein das man sich auch gleich ein gebrauchtes S4 oder ein neues S3 kaufen kann.
    Sowas klingt im ersten Moment gut ist aber am Ende eigentlich nur reines Glücksspiel das Zeit und zuviel Geld kosten kann.
    PC: http://www.sysprofile.de/id161447
    Smartphone: Nokia Lumia 920

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    871

    AW: Wer hat Erfahrungen mit Chinahandys und sind die zu empfehlen?

    Gruß
    Andreas999

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    360

    AW: Wer hat Erfahrungen mit Chinahandys und sind die zu empfehlen?

    Du wirst bei einem "China Handy" nie den Support bzw die Verarbeitung von einem normalen Smartphone haben.
    Wenn du einfach nur sparen willst kannst du auch ein billigeres Handy nehmen, zb das LG 4X HD. Dann hast du ein Highendhandy vom letzten Jahr, aber kannst nachlesen woran du bist und der Support ist auch besser. Egal ob es um Ersatzteile, Sicherheitupdates/Bugfixes oder CustomRoms geht.
    Geändert von Minime (02.07.2013 um 18:05 Uhr)

  11. #10
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    94

    AW: Wer hat Erfahrungen mit Chinahandys und sind die zu empfehlen?

    Zitat Zitat von DrDoom Beitrag anzeigen
    http://www.efox-shop.com/zopo-zp980-...ts-3g-p-281769

    Das kostet dort 259,- € und hat ähnliche Werte wie das Samsung S4. 3G reicht mir im übrigen, LTE ist nicht unbedingt erforderlich...
    Ähnliche Werte? Deutlich schwächere CPU, nur 1 GB Ram, die GPU wird leistungsmäßig nicht viel rausholen, etc.

    Ein Nexus 4 kostet dich kaum mehr, hat dafür aber bessere Leistung, Verarbeitung, Service und Softwareupdates. Das Galaxy S4 gibt es mit Schubladenvertrag teilweise für ca. 380€. Xperia Z und HTC One gibt es auch immer mal wieder extrem günstig.

  12. #11
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    115

    AW: Wer hat Erfahrungen mit Chinahandys und sind die zu empfehlen?

    Danke für Eure Beiträge,
    Hatte den Artikel von CB zu dem Handy glatt übersehen, Danke für den Hinweis.
    http://www.computerbase.de/news/2013...d-erhaeltlich/
    Zum Nexus, fällt raus wegen Googels Gängelung zur Cloud (keine SD Card und Akku nicht wechselbar.)
    Wenn es hier in deutschen Shops verfügbar wird, werde ich nochmal schauen. Tests wären ebenfalls nicht schlecht. Das custom Roms erscheinen bei größerem Bekanntheitsgrad, da bin ich mir ziemlich sicher. Hab mich noch nicht entschieden wie ihr seht, muß erstmal noch weiter schauen wie sich die Sache entwickelt. Aber interessant ist es auf jeden Fall denke ich...
    Gruß DrDoom
    Alle Menschen sind klug; die einen vorher, die anderen nachher.

    CPU: Intel C2D E8400@Scythe Mugen BOARD: Gigabyte GA-EP35-DS3@Bios F1 RAM: G.SKILL PC8000 4GB (2x2GB) F2-8000CL5D-4GBPQ@500MHz ?-?-?-?@2.??V GPU: Gigabyte GeForce GTX 460 @Chip/Shader/RAM 820/1975/1200 HDD: 500GB Samsung HD501LJ + 320GB Samsung HD321KJ NETZTEIL: be quiet! System Power 7 450W SOUND: Creative SB X-Fi XtremeMusic

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •