1. #1
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2008
    Ort
    Pasadena, CA
    Beiträge
    1.161

    Verschwundene Partition wiederherstellen....

    Hallo Leute,

    meine Odyssee geht leider weiter. Ich hatte ja nahezu alles mit ddsrecue wiederherstellen können *Klick*, hab dann die ganzen Dateien per Restorer Ultimate auf eine zweite Partition auf der neuen 2 TB HDD wiederhergestellt (alles einwandfrei lesbar und zugänglich) und wollte eben per GParted die erste Partition löschen und die 2.Partition mit den funktionsfähigen Daten auf 2 TB vergrößern. Dummerweise habe ich Vollidiot der Festplatte während dem Vergrößerungsvorgang den Saft abgedreht. GParted meldete I/O Error und hat sich dann weggehängt...

    Nunja. Jetzt hat die HDD eine 2 TB Partition, die nicht richtig erkannt wird. Die Daten sind laut Restorer Ultimate und TestDisk noch da, jedoch blöderweise wohl angeknackst. Hab einen Film und eine PDF Datei probeweise mit Restorer Ultimate wiederhergestellt...beides bringt bei den entsprechenden Programmen Fehlermeldungen.

    Das hier gibt mir Testdisk aus:

    Spoiler!


    Wie man sieht wird alles inklusive Ordnerstrukturen erkannt. Mit Testdisk lassen sich die Dateien sogar einwandfrei wiederherstellen

    Nun meine Frage: Wie komme ich jetzt wieder an die Daten ran? So wie es aussieht sind sie ja alle noch auf der HDD, nur stimmt was mit der ?Partitionstabelle? nicht. Am liebsten wäre es mir, wenn man das ganze so hinkriegen könnte, dass ich gleich eine 2 TB große Partition habe und dennoch an die Daten rankomme. Wenns aber nur über die Wiederherstellung des Originalzustandes geht (d.h. zwei Partitionen mit jeweils 1 TB), wäre mir das auch recht

    Gruß
    Erbsenkönig
    AMD Phenom II X6 Black Edition 1090T@ Scythe Mugen 2
    ASRock 970 Extreme3
    Sapphire Radeon HD 6950@Standard
    8GB G.Skill NT DDR3-1333 DIMM CL9-9-9-24
    450W Rasurbo REAL&POWER RAP450 80+
    Samsung Spinpoint F3 500GB

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Ort
    @home where the buffalo roam...
    Beiträge
    2.647

    AW: Verschwundene Partition wiederherstellen....

    Mal so eben erwähnt: Man sollte niemals auf die selbe HDD, Dateien 'Recovern' (Wiederherstellen), denn Murphy1 wartet nur darauf...

    also hier würde ich mal Testdisk oder andere Recover Software einsetzen und auf eine andere Festplatte erstmal alles sichern...

    dann kannst du auch mal Free Partition Recovery Software - EaseUS® Partition Recovery 5.6.1 probieren...

    1 Murphys Gesetz

  4. #3
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2008
    Ort
    Pasadena, CA
    Beiträge
    1.161

    AW: Verschwundene Partition wiederherstellen....

    Ich glaube ich hab mich etwas unklar ausgedrückt:

    Ich hatte einen 1 TB HDD, die leider den Bach runter gegangen ist. Hab dann alles mit ddrescue auf die neue 2 TB HDD (um die es hier geht) gesichert. Dann mit Restorer Ultimate die Dateien aus der ersten 1 TB Partition (die mit den ddrescue Daten) auf die zweite 1 TB Partition wiederhergestellt. Dann habe ich mit Gparted die erste 1 TB Partition gelöscht und wollte dann die zweite Partition mit den wiederhergestellten Daten (also nicht die mit ddrescue!) einfach auf 2 TB vergrößern. Dabei hab ich Trottel der HDD aber den Saft abgedreht, was jetzt in meinem oben geschilderten Problem endete.

    Könnte ich nicht einfach per TestDisk die Partitionstabelle schreiben lassen? Ich müsste mir sonst erst noch ne neue HDD kaufen, da ich keine 1 TB große HDD mehr zur Verfügung habe...
    AMD Phenom II X6 Black Edition 1090T@ Scythe Mugen 2
    ASRock 970 Extreme3
    Sapphire Radeon HD 6950@Standard
    8GB G.Skill NT DDR3-1333 DIMM CL9-9-9-24
    450W Rasurbo REAL&POWER RAP450 80+
    Samsung Spinpoint F3 500GB

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Ort
    @home where the buffalo roam...
    Beiträge
    2.647

    AW: Verschwundene Partition wiederherstellen....

    Könnte ich nicht einfach per TestDisk die Partitionstabelle schreiben lassen?
    Könntest du, da ja nur der MBR sowie Partitions Tabelle betroffen werden und somit deine Daten noch vorhanden sind...
    Ich glaube ich hab mich etwas unklar ausgedrückt:
    Hatte das genau so verstanden, wie deine zweite Erläuterung...

    Problematik ist eben, man sollte vom 'worst case scenario' ausgehen, sprich das evtl. deine Daten dann nicht mehr herstellbar sind...

  6. #5
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2008
    Ort
    Pasadena, CA
    Beiträge
    1.161

    AW: Verschwundene Partition wiederherstellen....

    Ich bin aber was sowas angeht Optimist Ich vertraue da auf meine Fertigkeiten (Argument dagegen siehe meine Erläuterungen oben )

    Klappt denn das Schreiben der Patitionstabelle sicher? Ich würde ungern die Daten komplett über den Jordan schicken. Wenns wirklich sein muss kann ich mir auch eine HDD organisieren, um das ganze reibungslos durchzuziehen.
    AMD Phenom II X6 Black Edition 1090T@ Scythe Mugen 2
    ASRock 970 Extreme3
    Sapphire Radeon HD 6950@Standard
    8GB G.Skill NT DDR3-1333 DIMM CL9-9-9-24
    450W Rasurbo REAL&POWER RAP450 80+
    Samsung Spinpoint F3 500GB

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Ort
    @home where the buffalo roam...
    Beiträge
    2.647

    AW: Verschwundene Partition wiederherstellen....

    Gehe lieber auf Nr. Sicher... besorge dir die HDD, stelle deine Daten auf dieser wieder her...

    dann gehe das ganze gelockert an, und stelle die Partitions Tabelle wieder her:

    'worst case' alles auf der alten Platte ist futsch (Daten sind gesichert auf zweiter Platte und du kannst dann die Alte einfach neu formatieren)...

    'best case' die Partitionen sind wieder hergestellt (du hast deine Daten und hast etwas gelernt)...

  8. #7
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2008
    Ort
    Pasadena, CA
    Beiträge
    1.161

    AW: Verschwundene Partition wiederherstellen....

    Alles klar. Wird Zeit dass ich das endlich mal fertig mache...schon seit über einem Jahr werkel ich an den Daten rum
    AMD Phenom II X6 Black Edition 1090T@ Scythe Mugen 2
    ASRock 970 Extreme3
    Sapphire Radeon HD 6950@Standard
    8GB G.Skill NT DDR3-1333 DIMM CL9-9-9-24
    450W Rasurbo REAL&POWER RAP450 80+
    Samsung Spinpoint F3 500GB

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite