1. #1
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2005
    Ort
    H
    Beiträge
    907

    S3 vs. S3 LTE: Merkt man 1GB mehr RAM?

    Ich habe zur Zeit das S3. Wie jeder weiß, hat das Gerät 1GB RAM. Wenn ich den RAM-Manager öffne, dann steht dort, dass 715MB von 828MB belegt sind. Also sind ja nur etwas über 100MB frei.
    Meine Überlegung war jetzt, dass ich mir ein S3 LTE, welches ja bekanntlich 2GB RAM besitzt, kaufe. Ich verspreche mir dadurch, dass das S3 LTE noch geschmeidiger läuft. Manchmal ist mein S3 nämlich minimal kurz am ruckeln.
    Würden die 2GB RAM vom S3 LTE mehr bringen, oder reichen 1GB RAM vollkommen aus?
    Geändert von olum2k (06.07.2013 um 23:21 Uhr)
    Grüße aus dem Norden

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.562

    AW: S3 vs. S3 LTE: Merkt man 1GB mehr RAM?

    Wegen 1 GB RAM mehr ein neues Gerät kaufen ist mehr als unsinnig.
    Bei Android / Linux ist belegter RAM nicht automatisch schlechter RAM. Wenn es MINIMAL kurz am ruckeln ist und es dich soooo sehr stört hol dir ein S4.
    Verkaufe ITX-PC : Klick

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    114

    AW: S3 vs. S3 LTE: Merkt man 1GB mehr RAM?

    also linux typisch werden auch 2gb ausgelastet, freier ram = sinnloser ram. ich denke nicht das du viel mehr rausholen wirst

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2011
    Ort
    Heidenheim
    Beiträge
    270

    AW: S3 vs. S3 LTE: Merkt man 1GB mehr RAM?

    mein Bruder hatte ein S2 - die Arbeitsgeschwindigkeit gegen mein S3 LTE war deutlich merkbar.
    Wenn der eine App aufgerufen hat konnte man der Denkpause zusehen.

    Beim S3 mit 2 Gigs praktisch keine Verzögerung.

    Die 2 Gigs Arbeitsspeicher merkt man auch sehr deutlich bei Tablets.

    Also: hol dir das LTE-Model
    "Gutes Urteilsvermögen resultiert aus Erfahrung, und Erfahrung resultiert aus schlechtem Urteilsvermögen."
    Mulla Nasrudin

  6. #5
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Dez 2006
    Ort
    Unna
    Beiträge
    6.104

    AW: S3 vs. S3 LTE: Merkt man 1GB mehr RAM?

    alos bei meinem One werden auch nur 700Mb von 2GB ausgelastet...
    ruckeln merk ich gar keins, egal was ich mache. Prozessortechnisch ist das S3 ja nicht soooo viel langsamer als das One/S4, denke schon das sich das lohnen könnte wenn man das günstig (50€) gegen nen LTE model tauschen kann.


    noch ne andere frage in eigenem interesse.

    Das One hat doch 2GB Ram.. soweit die technischen daten, warum werden mir nur 1,5GB angezeigt? sind die 512MB reserviert für sense!?
    Edit.... ja okay, hab mal sebst gegoogled.

    QUESTION:
    Why does it only show 1.5 GB of RAM available when viewing Running apps?
    ANSWER:
    1.5GB of RAM is available to these running applications. If you navigate to Settings > About> Hardware Information the 2GB value will be seen. 0.5 GB is dedicated to ensure the device software runs smoothly.
    Geändert von tgsn4k3 (06.07.2013 um 23:30 Uhr)

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    456

    AW: S3 vs. S3 LTE: Merkt man 1GB mehr RAM?

    Teil des Speichers ist für den Grafikprozessor und andere Hardware reserviert, daher wird nicht alles angezeigt

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2008
    Beiträge
    304

    AW: S3 vs. S3 LTE: Merkt man 1GB mehr RAM?

    meine Erfahrung mit dem S3 (1GB Ram) war so, dass ich (wegen dem kleinerem RAM), oft beim schließen von apps zusehen musste, wie sich die Oberfläche wieder lädt mit meinen nicht allzu vielen Widgets usw. Das war der einzige Punkt an dem mich die Speichergröße genervt hat.
    Samsungs Oberfläche Touchwhiz hat da aber nochmal zusätzlich dafür gesorgt dass das Gerät nicht optimal flüssig lieg, weshalb ich zum Htc One gewechselt bin. Kein Nachladen mehr, nichts. Alles butterweich. Keine Ahnung obs am doppeltem Ram liegt, oder an der anderen Oberfläche, oder an beidem.

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    441

    AW: S3 vs. S3 LTE: Merkt man 1GB mehr RAM?

    Ich bin vom S3 LTE auf ein Nexus 4 gewechselt und habe trotzdem noch einen kleinen Geschwindkeitsschub erfahren können. Entweder ist es der minimal schnellere Prozessor oder die etwas minimalistischen AOSP/ CM Roms. Wenn du noch nen guten Preis für dein S3 bekommst, könnte dir das eventuell auch als Alternative dienen.
    Zuhause: i7-860; 8GB G.Skill Ripjaws; MSI GeForce 660TI; Gigabyte P55-UD3; X-fi Titanium; 250GB 840 EVO; 320GB F4; 1TB F1
    Mobil: MacBook Pro 13" (Mid2010) 2,4Ghz Core2Duo; 8GB; GeForce320M; 256GB Crucial M4
    Monitor: Dell U2311H

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.237

    AW: S3 vs. S3 LTE: Merkt man 1GB mehr RAM?

    Zitat Zitat von Joggel4 Beitrag anzeigen
    mein Bruder hatte ein S2 - die Arbeitsgeschwindigkeit gegen mein S3 LTE war deutlich merkbar.
    Wenn der eine App aufgerufen hat konnte man der Denkpause zusehen.
    l
    du vergleichst ein S2 mit einem S3? Schon bissl traurig vergleich lieber ein S3 gegen ein S3 LTE


    Dual Core 1.200 MHz vs Quad Core 1.400 MHz dann 1GB Ram
    vs 2Gb Ram
    1. System i5 2500k, ASrock Z68 Pro3, LG E2711, 8GB DDR 1333 Kingston Hyper X, Gigabyte HD7970 , X-Fi Titanium, 1TB Samsung F3 - 1,5TB WD green, Wakü, Cougar CMX 550, Corsair Carbide Air 540, KD 100Mbit Down/6Mbit Up

    2. Phone Samsung Galaxy Note 3

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.562

    AW: S3 vs. S3 LTE: Merkt man 1GB mehr RAM?

    Schau dir einfach dieses Video an.

    Aber ganz ehrlich, das hättest dir selber auch raus suchen können

    Und @ Der dude das liegt an Touchwiz. Ein saubereres Android ist immer schneller.
    Verkaufe ITX-PC : Klick

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    1.225

    AW: S3 vs. S3 LTE: Merkt man 1GB mehr RAM?

    Völliger Schwachsinn ein Galaxy S3 gegen ein Galaxy S3 LTE zu tauschen damit du mehr Geschwindigkeit hast.
    Lösch lieber die Bloatware am Galaxy S3 raus und du hast mehr Geschwindigkeit.
    intel i7 3770K ESAsus Maximus V GeneGainward 570 Phantom16GB Kingston 1600 Lovo
    Crucial M4 512GBKingston SMS200S3/30G als Recovery SSD • NEC PA271WSeasonic Platinum SS-460FL2Silverstone SST-TJ08B-E Temjinsysprofile

    Thinkpad X1 Carbon i7 3667U, 8GB, 180GB SSD
    Qnap TS-869 Pro, 8x WD30EFRX

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    564

    AW: S3 vs. S3 LTE: Merkt man 1GB mehr RAM?

    Mach den cyanogen Mod drauf, dann ruckelt nix mehr.
    i5-3570k 4,4GHz @ Scythe Ninja 3 Rev.B || Gigabyte HD7950 || 8GB G-Skill Ripjaws 1600MHz || BitFenix Shinobi|| MSi Z77A-G43 || be quiet! E9-CM-480W

  14. #13
    Commodore
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    4.493

    AW: S3 vs. S3 LTE: Merkt man 1GB mehr RAM?

    Werde auch demnächst aus Slim Bean umstellen.
    Schon alleine dass die Samsung Firmware scheinbar 900MB hat, und die von Slim Bean nur 120MB... Ausserdem läuft dann kein Samsung Push, kein Chat On, kein Flipboard, kein DropBox (falls nicht installiert)...

    ​Gruß.
    Liebe Admins, Webentwickler! Bitte verbannt Flash. Danke.

  15. #14
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Dez 2001
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    5.833

    AW: S3 vs. S3 LTE: Merkt man 1GB mehr RAM?

    wenn man viele apps draufklatscht merkt man schon einen unterschied.

    beim s3 bleiben von "1gb ram" dank nicht dezidierten gpu speicher lediglich 800 und ein paar zerquetschte mb freier ram übrig.

    also 70+x apps drauf und das smartphone wird zäh wie eine alte gummisohle..
    zockt grad
    nix auf der playstation, gta 5 auf xbox und risen 3 auf pc

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2011
    Ort
    Heidenheim
    Beiträge
    270

    AW: S3 vs. S3 LTE: Merkt man 1GB mehr RAM?

    mein S4 hat 2 GB, davon 1,44 GB in Verwendung. Unter Speicherverwaltung kommt der Hinweis, dass das
    manuelle leeren des Speichers verwendete Apps verlangsamt da sie neu in den Speicher geladen werden müssen.

    Also meine Apps, auch wenn sie lt. Taskmanager beendet sind, verbleiben im Speicher und können so fix
    wieder angezeigt werden.

    Wenn nicht genügend Speicher vorhanden ist, löscht der LMK (low memory killer) automatisch Speicher.

    Also - warum sind 2 GB RAM sinnlos???
    "Gutes Urteilsvermögen resultiert aus Erfahrung, und Erfahrung resultiert aus schlechtem Urteilsvermögen."
    Mulla Nasrudin

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.714

    AW: S3 vs. S3 LTE: Merkt man 1GB mehr RAM?

    Hey
    Naja sinnlos ist es net aber wenn ich noch 100Euro drauf zahlen müsste dann ist es sinnlos.
    Sonst ist ja alles gleich auser LTE und 1Gb mehr Ram.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •