1. #1
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    8

    Question Samsung Sp2514N

    Erst mal ein Herzliches hallo an alle...

    Ich habe da ein Problem, mit meiner Festplatte, wie viele andere auch. Da es ja so üblich ist, das man erst mal mit google anfängt, und dann in einem Forum, wie diesem hier, sich stück für stück durcharbeitet. Ich habe auch, die Suche hier im Board ordentlich gequält, habe auch Sachen gefunden, die ich aus probiert habe. Na ja, nun erst mal zu meinem Problem, ihr könnt es euch bestimmt schon denken, genau das 128GB Problem, ich sage euch erst mal was ich schon alles gemacht habe........

    Sowol=HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Servic es\Atapi\Parameters\=EnableBigLba=1 (Was bei Sp2 ja flach fallen soll)

    Als auch
    http://www.48bitlba.com/download/ena...ableBigLba.exe

    Und DiskManager (Zeigt komischerweise 137 an)

    Das komische ist, das mein (Award) Bios die Festplatte mit den follen 250GB erkennt,
    aber wenn ich jetzt in die Datenträgerverwaltung gehe, zeigt er mir 127,99 an........

    Ach ja!!! Partitioniert/Formatiert wurde alles gemacht, dann war da noch was mit logischen Laufwerk, weis nicht mehr genau, hab so viel versucht und gelesen. Ich bin normal nicht der Mensch, der so schnell aufgibt, oder andere Leute nervt. Ich weis echt nicht mehr weiter, könnt ihr mir vielleicht weiter helfen, ich wäre euch sehr dankbar……..

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2004
    Ort
    Berlin City
    Beiträge
    1.241

    AW: Samsung Sp2514N

    Also ich gehe mal davon aus, dass du Windows XP installiert hast.
    Eigentlich müsste in der Datenträgerverwaltung (Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung) einmal deine Platte mit den 130 GB drin stehen und dann noch nicht zugeordneter Speicher, den du nun als logisches Laufwerk und dann draus eine erweiterte Partion machst. Dann sollte es eigentlich gehen.

    Grüße,
    Marcel

  4. #3
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    8

    AW: Samsung Sp2514N

    Zitat Zitat von twin
    einmal deine Platte mit den 130 GB drin stehen und dann noch nicht zugeordneter Speicher, den du nun als logisches Laufwerk und dann draus eine erweiterte Partion machst. Dann sollte es eigentlich gehen.

    Grüße,
    Marcel
    Das habe ich auch schon sehr oft gelesen, was ja auch nur logisch wäre. Aber in der Datenträgerverwaltung, sind nur die 127GB angegeben, ein Bios-Update brauche ich nicht, so viel weis ich auch schon. Habe im Bios schon auf LBA gestellt, ist ja sonst auf auto.......


    Ach ja!!!! Jumper steht natürlich auf Slave.......

    Windoof Proff
    Geändert von Muhaha (16.05.2006 um 12:12 Uhr)

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    177

    AW: Samsung Sp2514N

    Hallo!

    Mein Ansatz wäre nicht unbedingt der originellste, aber versuch doch mal sämtliche Partitionen der Platte zu löschen (ich gehe davon aus die Platte ist leer) und mit Windows-eigenen Mitteln die Partition(en) neu anzulegen. Sprich mit Datenträgerverwaltung. Versuch erstmal zu prüfen, wieviel Speicherplatz dir UNPARTITIONIERT zur Verfügung steht. Sonst kannst du natürlich probieren, mehrere kleinere Partitionen (unter 127 GB-Grenze) anzulegen. Summiert sich der Speicherplatz auf 250 GB? Ich denke nicht, dass es was bringen würde, aber probier die Partitionierung unter Knoppix! Geht das eventuell mit als Master-gejumperten Platte? Hast du die Platte/Partitionen als NTFS formatiert?

    Berichte deine Ergebnisse weiter hier!

    Frohes Gelingen!
    Geändert von dirty_hands (16.05.2006 um 12:47 Uhr)

  6. #5
    Fiona
    Gast

    AW: Samsung Sp2514N

    Bei Samsung braucht man oft keinen Slave-Jumper.
    Ist zumeist einfach ohne Jumper automatisch Slave.
    Da das Bios die Festplatte richtig erkennt schließe ich mal ein Firmware-Problem aus.

    Schaue dir daher mal das an;
    http://www.computerbase.de/forum/sho...60&postcount=2

    Viele Grüße

    Fiona

  7. #6
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    8

    AW: Samsung Sp2514N

    Das ist doch alles scheiss.... sorry, aber das musste mal raus, es ist egal wie es versuche, nichts geht......
    befor ich mich hier angemeldet habe, habe ich mich 4Tage mit dieser Materie (Hier im Board) auseinander gesetzt, und alles Probiert, ging alles nicht. Aber ich habe mal ein wenig gegooogelt, und habe folgendes gefunden.........

    http://www.vortex.de/german/download...6/adapte_d.pdf

    Ich bin nicht so der Hardware Freak........

    Fiona: Sp2 war mit drauf und Installeirt......
    Geändert von Muhaha (16.05.2006 um 13:01 Uhr)

  8. #7
    Newbie
    Dabei seit
    Mär 2004
    Beiträge
    3

    AW: Samsung Sp2514N

    Ganz ehrlich, Du sagtest Du hast die Festplatte gejumpert für den Slave Modus. Entferne alle Jumper und schließe sie als Slave an. Für mich hört sich das so an als hättest Du den Jumper so gesteckt, das nicht mehr als 137 GB zu erkennen sind.

    Habe genau die gleiche Platte. als Slave und ohne Jumper. Läuft einwandfrei

  9. #8
    Fiona
    Gast

    AW: Samsung Sp2514N

    @ Muhaha
    Achte mal auf deine Ausdrucksweise!

    Ich weiß nicht ob es nötig ist bei einem Board nach 2002 extra einen Kontroller zu kaufen mit 48bitlba-Unterstützung.

    Im Bios brauchst du nichts machen, wenn die Festplatte da richtig erkannt wird.
    Sicherlich gibt es hier Infos über Buggy Firmware und wurde auch schon gelöst.
    Das Problem scheinst du nicht zu haben da die Festplatte ja richtig im Bios erkannt wird.
    Teste vielleicht auch mal die Festplatte mit Hutil von der Herstellerseite was es anzeigt.
    Ansonsten hatten wir hier schon öfters das Problem das WinXP die Treiber für 48bitlba-Unterstützung nicht richtig bei einem Update übernommen hatte.
    Daher der Tip über msconfig das Servicepack erneut zu installieren oder wenn das Servicepack bereits in die Setup-CD integriert auch bei msconfig alles abschalten und eine Reparaturinstallation zu machen.

    Hatte bereits geholfen.

    Viele Grüße

    Fiona
    Geändert von Fiona (16.05.2006 um 13:15 Uhr)

  10. #9
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    8

    AW: Samsung Sp2514N

    cyberoner1

    Nun Ja! Es ist ja so, wenn ich garkeine Jumper sätze, steht es ja auf Slave. Wenn ich einen Jumper auf Slave setzen würde, stände es ja auf (32 GB Clip Pin Setting).......

  11. #10
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    8

    AW: Samsung Sp2514N

    @Fiona@

    Habe genau das gemacht, was du mir empfohlen hast, ging aber nicht. Ich weis nicht mehr weiter.......

  12. #11
    Fiona
    Gast

    AW: Samsung Sp2514N

    Hatte eigentlich heute in dem anderen Thread, bei dem ich dir den Link gesetzt habe, geklappt.
    Infos;
    http://www.computerbase.de/forum/sho...62&postcount=3

    Hast du mal die Festplatte mit Hutil geprüft?
    Sollte dort normal keine Probleme anzeigen.
    Wenn doch und die Größe nicht erkannt wird setze ich dir mal die Infos wegen der Buggy Firmware.
    Mach dort aber nur etwas wenn nötig.
    Ansonsten wenn alles passt in Ruhe lassen.
    Hier ist mal Info;
    http://www.computerbase.de/forum/sho...d.php?t=200897
    Bitte repariere nichts das funktioniert.

    Viele Grüße

    Fiona

  13. #12
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    8

    AW: Samsung Sp2514N

    @Fiona@

    Da ich kein Bildbearbeitungsprogamm habe, habe ich es in Word-Document rein gehauen, das Testergebnis von TestDisk......
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2002
    Ort
    Bönen
    Beiträge
    1.530

    AW: Samsung Sp2514N

    ich hatte mal ein ähnliches Problem!
    das war zwar "nur" ne 160GB Festplatte aber da lag es daran, daß man für den Kontroller einen anderen Treiber brauchte!
    Ich hatte die Platte an dem Onboard-Controller laufen, der zusätzlich verbaut war!
    In dem Falle ein Highpoint auf nem VIA-Board.
    Da musste ich den Treiber nehmen, der zu der Firmware des Controllers gehört. Jeder andere (auch neuere) haben immer dazu geführt, daß die Platte nur mit 128GB erkannt wurde.

    Vielleicht ist das auch bei dir so?

    Grüsse
    Kongo-Otto
    Meine Hauptmaschine - Mein Zweitrechner

    Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo es steht oder wen man fragen muss!

  15. #14
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    8

    AW: Samsung Sp2514N

    So!!! Ich bin jetzt alles durch gegangen, was ich beim Google gefunden habe nichts geht. Habe es sogar mit Koppix versucht, der erkennt sie aber nur beim Hochladen, in Knoppix System, zeigt er mir nur meine alte an. Es kann ja auch sein, weil ich 2 verschiedene habe, meine alte ist ist von IBM, kann es daran liegen.?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •