1. #1
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    729

    VLC Media Player und die Wiedergabeliste

    hallo

    habe eine frage zu oben genannten programm (aktuelle version 0.86a). und zwar möchte ich gerne folgendes realisieren:

    wenn ich mehrere mp3-files markiere (im windows explorer), diese dann mit dem entsprechenden befehl öffne, spielt der windows media player diese nach der reihe ab und auf der rechten seite hat man diese files in einer liste.

    kann ich dieses verhalten genauso beim vlc media player einstellen/erzeugen? wenn ja, wie? ich bin da bisher noch nicht so wirklich durchgestiegen.

    danke schon mal im vorab für die antwort(en).

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2004
    Beiträge
    1.779

    AW: VLC Media Player und die Wiedergabeliste

    Datei, Datei öffnen, Durchsuchen.
    In dem dabei aufgerufenen Dialog kann man mehrere Dateien markieren und öffnen. Ggf. vor dem Markieren die Ansicht auf "Details" umstellen und bei Bedarf nach Datei-Typ, Name oder Datum sortieren.

    Wiedergabeliste funktioniert ebenfalls.
    Ansicht, Wiedergabeliste.
    Dort kann man ebenfalls Dateien hinzufügen, sich durchklicken usw..
    Geändert von Interlink (14.02.2007 um 13:51 Uhr)

  4. #3
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    729

    AW: VLC Media Player und die Wiedergabeliste

    danke Interlink für deine erklärung.

    das problem ist aber nicht während des betriebs vom vlc media player, sondern davor. sprich wenn ich jetzt ein verzeichnis mit mp3-files habe und in diesem mehrere markiere und diese dann versuche mit dem vlc media player zu öffnen, spielt er bloß eine ab, das meinte ich eigentlich, ob man das nicht so einstellen kann, wie es beim windows media player der fall ist.

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2004
    Beiträge
    1.779

    AW: VLC Media Player und die Wiedergabeliste

    Der Workaround, indem man das Verzeichnis in VLC durchforstet und die Dateien dort markiert, ist schon recht praktikabel.

    Man kann auch einen "VLC" - Eintrag für das "Senden an" - Kontextmenü im Explorer bauen. Dazu muss man lediglich auf dem Systemlaufwerk im Ordner
    Dokumente und Einstellungen\<Anwendername>\SendTo eine Verknüpfung mit vlc.exe erstellen (geschickterweise "VLC" benennen).
    Dann im Explorer die gewünschten mp3-Dateien markieren, Rechtsklick auf die Markierung, Klick auf "Senden an" im aufklappenden Kontextmenü, Klick auf "VLC" und fertig.

    Wichtig: Der "SendTo" - Ordner wird nur angezeigt, wenn in den Ordneroptionen/Ansicht des Explorers die Option "Alle Dateien und Ordner anzeigen" aktiviert ist.
    Geändert von Interlink (14.02.2007 um 15:13 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •