1. #41
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.562

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    Das der Verkauf schleppend werden würde war ja vorher klar (1000€).
    Das, dass Angebot schlecht ist stimmt ja mal garnicht!


    "Nur im Netz von T-Mobile lässt sich das neuartige Erlebnis von mobilem Internet auf dem Apple iPhone sorgenfrei genießen"

    und das stimmt!

    Wie schon gesagt von vorrednern mach das ma mit nem dollen E-Plus (Nie Erreichbar) Netz....

    Weil E-Plus is in meinen Augen im Moment mal die größte Lachnummer mit ihrem:

    HOHLT EUCH ALLE BASE AUCH WENN UNSER NETZ DAS ÜBERHAUPT NICHT VERKRAFTET!

    Die haben auch ma gut den Arsch auf für ihre Milliarden Kunden eine Antenne aufzustellen.....

    So wenn nur über uns gemeckert wird ist die konkurrenz jetzt ebend auch ma dran!

    Alles nich so ernst nehmen

    Und mal ganz nebenbei: Wer ist denn echt so dumm und kauft das Ding ohne Vertrag in Deutschland für 1000€???

    Frankreich: 700€ quasi 300 für Porto übrig
    Amiland sagt man mir seis noch billiger.

    Also wer wirklich nur das Gerät haben will sollte mal in anderen ländern gucken (Onlineshops)
    und das ganze dann doch lieber dort bestellen
    Geändert von T-DSC (10.12.2007 um 15:23 Uhr)
    CPU Core i5 3570k | Prolimatech Genesis Blue Vortex Mainboard AS Rock Z77 Extreme 4
    RAM G-Skill Sniper 8GB 1866 Grafikkarte KFA² GTX680 EX OC
    Gehäuse Corsair Obsidian 550D | 2 x Silent Wings 140mm, 2 x Blue Vortex 120mm
    SSD Samsung 830 256GB HDD Samsung F3 2TB
    Sysprofil

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #42
    Admiral
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    8.838

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    Bei 399€ braucht man sich ja nicht wundern, dass es keiner kauft.

  4. #43
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mär 2004
    Beiträge
    5.186

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    Ich denke darüber dürfte sich keiner wundern bei den Paketpreisen.
    neu Nov.2013 AMD FX-8350 Vishera (HK 3.0 LT-Plexi) ASUS Corsshair V Formula, Patriot DDR3 2133 16384MB, Samsung 830,OCZ Vertex2, 2xAMD Radeon R9 290 OC Enermax Revolution 87+ 850W Mo-Ra2 +Dualbay+Liang DDC
    sysprofile

  5. #44
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    930

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    ich habe es schon vorher geschrieben:

    Wer meint, seine Verkaufskonzepte von Amerika nach Deutschland mit dem selben Erfolg übertragen zu können, wird spätestens nach Wal Mart eines besseren belehrt sein.

    In Amerika nutzen viele Leute ihr Cell anstatt Festnetz, da sind teure aber umfangreiche Tarife völlig normal. Hier hat jeder Aldi Talk, 10€-Tarife oder sonstwas, hauptsache billig.

    Ich bin mit meinem iPod Touch aber sehr zufrieden, hat bis auf Kamera+Mikrofon+Handy die selben Funktionen (dank Jailbreak), und der geht glaube ich auch besser weg als das iPhone.

    Übrigens: Nein, das N95 ist nicht unbedingt besser. Es hat zwar mehr Funktionen, aber das iPhone ist in vielen Bereichen auch schlicht um Welten besser. Ich nenne nur den Browser oder die Bedienung. Und teuer ist das N95 8GB auch.

  6. #45
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    209

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    Was für Vollidioten hier schon wieder schreiben. Vergleich die Angebote ihr Trottel und dann haltet die Klappe. DIe Konditionen derzeit sind super im Vergleich zur Konkurrenz.

    Laut Studien nutzen die meisten User nur 10 % und sind total überfordert mit dem überladenen Nokio/Samsung etc. Mist. Die unübersichtliche Bedienung fördert das noch.

    Apple macht das anders wie Apple alles anders macht als die Masse. Ich mag das. Ich mag Apples Ideen und ihr Lifestylekonzept. Ich hasse dieses "all inclusive" konzept der aldi idioten...
    Geändert von jonnychoceur (10.12.2007 um 15:51 Uhr)
    Apple Mac Pro Quadcore 2 x 3,0 ghz - 6 GB RAM
    Apple Macbook 2,16 2 gb RAM
    and lot's of other Apple Stuff...

  7. #46
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2007
    Beiträge
    172

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    @jonnychoceur: alle Achtung, Mr. Spock hat gesprocken!!!
    Für 399,00€ köntest du dir eine Xbox360 holen&hast noch etwas Geld übrig,
    falls du keine hast,mit dieser Investition hast du mehr!!!


    die Deutsche Telekom (auch T-Mobile) sind bei diesen Preisen dem Untergang
    geweiht.Ich habe einen E-Plus Vertrag & zahle im Monat: 36,90€ darin sind: 30 SMS,60 Minuten Freiminuten + einer 1000 Minuten Kontingente,fürs Wochenende: ins Eplus-&ins Festnetz!Nicht genutzte Minuten + SMS
    werden in den nächsten Monat übernommen!

    Im Internet & Telefonbereich sieht es folgender Maßen aus:
    Für 39,90 € im Monat kriege ich folgende Leistung:
    eine echte 6 MB/s DSL Leitung + einer DeutschlandFlate ins Deutsche Festnetz
    (inklusive aller Gebühren)
    Für meine Eltern eine InternationalFlate in ca. 27 Länder darunter ins Türkische Festnetz für 9,90€
    macht = 49,80€ (Anbieter: NetCologne)
    Ich glaube nicht dass mir die Deutsche Telekom & T-Mobile mir ein solches Angebot
    unterbreiten kann bzw. wird!
    Insgesamt: 49,90€ + 36,90 = 86,90€
    Damit ist für mich dass Thema "IPhone" vom Tisch bzw. Geschichte!
    Im Übrigen habe ich dass SonyEricsson w880i Silver Edition,reicht mir alle male aus!
    Das Leben ist Scheisse ... aber die Grafik ist verdammt geil
    Meine Signatur: mein Standard Browser: Opera
    Signatur ist in bearbeitung ...

  8. #47
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    209

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    Und wo ist deine Datenflatrate?

    Ich habe bereits eine Xbox 360...

    Zudem bietet nur die Telekom ein EDGE Netz (komm mir nicht mit UMTS, im Gegensatz zu UMTS ist Edge nämlich fast flächendeckend vorhanden), hat die beste Technik (hatte bisher nie Probleme) usw. usf.

    Du bist so ein Typ der wenig zahlen aber viel verdienen will. Die Jungs bei den Billiganbietern arbeiten auch zu Hungerlöhnen. Das findest du aber wohl auch wieder schlimm, wie sowas sein kann in Deutschland.

    Leider sind 60 % des Landes hier verblödet vor lauter Geiz.
    Geändert von jonnychoceur (10.12.2007 um 15:54 Uhr)
    Apple Mac Pro Quadcore 2 x 3,0 ghz - 6 GB RAM
    Apple Macbook 2,16 2 gb RAM
    and lot's of other Apple Stuff...

  9. #48
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2004
    Beiträge
    220

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    Wie alle immer rumjammern ,dass das iphone zu teuer sei .

    Das weiss doch Apple selbst =)
    Sie verkaufen es absichtlich zu teuer, weil der Käufer damit die Marke Apple repräsentiert.
    => Andere wollen es auch und regen sich über die teuren Preise auf und beneiden diejenigen die 300 euro zuviel ausgeben nur um ein "Iphone" zu haben.
    Stellt euch mal vor jeder 2. hätte dieses Iphone, dann wären ja alle gleich "cool"
    Somit macht Apple wegen dem hohen Preis zwar nicht soviele Verkaufszahlen, jedoch ist der Gewinn eines verkauften Iphones 10x Höher als wenn es beispielsweise 300 kosten würde.
    => sie machen den gleichen Gewinn nur,dass das Iphone "Rar" und "begehrt" ist.

    Nach 1-2 Jahren gehen sie wie beim Ipod kontinuierlich mit dem Preis runter und "füllen" den Markt mit Iphones bis das nächste Hochglanzprodukt ( Nicht Hochqualitätprodukt ) als neues "Statussymbol" auf den Markt kommt.

    Somit hat Apple genausoviele Iphones verkauft, nur anfänglich zu erheblich höheren Preisen.


    mfg
    __________________

  10. #49
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2005
    Beiträge
    1.293

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    Wenn das Iphone UMTS unterstützen würde, dazu eine gute Kamera hat und ein GPS Empfänger beihaltet und die Grundgebühr nur 30 € kosten würde, dann würde ich mir eins kaufen. Aber 50 € sind schon etwas viel, gerade wenn man kurz nach der Schule ist und mit dem Sold vom Bund / Zivi auskommen muss oder studieren will. Da wären extra Studenten-/Schüler Tarife eine gute Sache und gerade diese ganze Online-Krams wie eine Surfflatrate ist doch meistens für die Jüngeren Leute ein Argument. Aber vielleicht kommt ja das 3. oder 4. Iphone mit guter Hardware und etwas günstigeren Tarifen daher, wäre dann sicherlich eine Alternative.
    Cola-Korn bringt uns nach vorn!

  11. #50
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.562

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    @25cgn1981

    Ey junge ma wieder Äpfel mit Birnen am vergleichen wa?
    Wa sind denn hier nur für Kinder Online!
    Du vergleichst im Ernst ein IPhone mit einer XBOX?
    Also Handy mit Spielekonsole..........
    Hat ja viel miteinander zu tun.
    Wenn dann vergleichs wenigstens (auch wenns kein Vergleich wert is) mit der PSP das kommt dann wenigstens so halbwegs hin.....
    Bei den Tarifen: haben wir mal wieder nich aufgepasst ja??
    Also du nutzt das IPhone dann nich online oder wie? Oder nur über dein Heimwlan? Das bringts natürlich sich dafür ein Handy mit WLAN zu holen...(ich surf zuhause am PC.....)

    Und solche Sätze: "die Deutsche Telekom (auch T-Mobile)" würde ich mal ganz raus lassen wenn man keine Ahnung hat ne....

    Deutsche Telekom AG = Konzern
    T-Mobile = eine Sparte des Konzerns (Mobilfunk)

    "Für 399,00€ köntest du dir eine Xbox360 holen&hast noch etwas Geld übrig,
    falls du keine hast,mit dieser Investition hast du mehr!!!"

    Mehr was denn? Mehr Spielleistung oder wie? Dann lieber direkt en Notebook das kannste mitnhemen surfen alles machen was das IPhone kann und noch ordentlich zocken.......
    CPU Core i5 3570k | Prolimatech Genesis Blue Vortex Mainboard AS Rock Z77 Extreme 4
    RAM G-Skill Sniper 8GB 1866 Grafikkarte KFA² GTX680 EX OC
    Gehäuse Corsair Obsidian 550D | 2 x Silent Wings 140mm, 2 x Blue Vortex 120mm
    SSD Samsung 830 256GB HDD Samsung F3 2TB
    Sysprofil

  12. #51
    Moderator
    ierliebhaber
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    9.982

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    vielleicht SOLL es eben kein schüler-billig-handy werden



    kann jonnychoceur nur recht geben....
    o2 oder base/eplus kannste vergessen was das edge-netz angeht...
    vodafone könnte da vll noch was bieten....aber bei t-mobile ist man da schon am besten aufgehoben...

  13. #52
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    209

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    Warum denkt eigentlich jeder es müsste für ihn billig gemacht werden damit ers auch haben kann? Im Porscheforum fragen die Leute warum Porsche so teuer sind und ob man die nicht auch billiger anbieten könnte damit es sich mehr menschen leisten können und hier wollen die armen schüler ein iPhone...

    Man kann sich halt nur kaufen wofür das Geld da ist. Ich hab kein Geld für einen Ferrari, ich mecker aber auch nicht über Ferrari und jammer über meine Armut. Fürs iPhone reichts also kauf ichs mir.

    einige erheben den anspruch sich alles leisten zu können...
    Geändert von jonnychoceur (10.12.2007 um 16:36 Uhr)
    Apple Mac Pro Quadcore 2 x 3,0 ghz - 6 GB RAM
    Apple Macbook 2,16 2 gb RAM
    and lot's of other Apple Stuff...

  14. #53
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    175

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    Bei den Preisen braucht man sich auch nicht wundern

  15. #54
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    165

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    Also ich hab mir eins mit kleinstem Tarif gegönnt und bin zufrieden,
    naja laut ein paar Leuten hier bin ich ja vollkommen bescheuert,
    aber ich möcht es echt nicht mehr missen,
    speziell auch mit dem t-mobile Vertrag,
    nutze es um erreichbar zu sein, überall!.
    Das Edge Netz ist super! Ist im Vertrag mit drin!
    Und deckt meinen ganzen Onlinegebrauch!
    Noch keine Probleme gehabt.
    Ich muss dazu sagen bin auch nicht so der Vieltelefonierer aber 100 Freiminuten reichen mir,
    dazu gibt es ja auch noch die weekend flat.
    Am Preis könnte man sicherlich noch was machen,
    aber man erhält auch einiges für sein Geld!
    Warte auf die neue 1.13 Firmware ;-)
    Geändert von wafze (10.12.2007 um 16:48 Uhr)

  16. #55
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.562

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    Aha der erste Beitrag den ich sehe wo jemand das Gerät tatsächlich hat^^

    Ist echt ein geiles Teil.
    Habs bei uns im Shop ma so ne halbe Stunde getestet und das ist meiner Meinung nach das am besten zu bedienende Handy überhaupt.
    Design ist meiner Meinung nach auch Top und wenn die Leute dies besitzten auch sagen is supi kanns wohl nich schlecht sein.....

    Und hört auf mit T-Mobile Tarife.
    Lest euch doch einfach mal en Thread zum Thema REGULIERUNGSBEHÖRDE durch dann wisst ihr auch warum T-Mobile (oder auch Telekom) so "teuer" sind.........

    Die machen ihre Preise meist garnicht selber sondern bekommen diese wegen ihrer "Monopolstellung" vorgegeben......
    CPU Core i5 3570k | Prolimatech Genesis Blue Vortex Mainboard AS Rock Z77 Extreme 4
    RAM G-Skill Sniper 8GB 1866 Grafikkarte KFA² GTX680 EX OC
    Gehäuse Corsair Obsidian 550D | 2 x Silent Wings 140mm, 2 x Blue Vortex 120mm
    SSD Samsung 830 256GB HDD Samsung F3 2TB
    Sysprofil

  17. #56
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    209

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    Und diese Lowcost anbieter mit ihren unqualifizierten Leuten, ihren 0180er nummern usw. werden hier in dem himmel gelobt. ich mag die telekom wirklich gerne. 0800er nummern, am telefon leute die ahnung haben bzw. richtig verbinden können, service kommt schnell vorbei. da sieht man eben wo die kompetenz liegt und wer dafür sorgt das alles funktioniert. die telekom legt die teuren leitungen und diese schmarotzer wollen wie jetzt bei den neuen vdsl leitungen nur abstauben und billig billig.
    Ich hasse billig und billigheimer. Das wort kotzt mich an. Genau wie die Leute die das so hoch in den Himmel erheben. Was ist das denn für ein Anspruch ans Leben und was für eine Einstellung?
    Geändert von jonnychoceur (10.12.2007 um 17:20 Uhr)
    Apple Mac Pro Quadcore 2 x 3,0 ghz - 6 GB RAM
    Apple Macbook 2,16 2 gb RAM
    and lot's of other Apple Stuff...

  18. #57
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2004
    Beiträge
    204

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    Völlig falsche Zielgruppe, würd ich sagen. Business-User sind keine Fanboys und eher unemotional, was Hype-Features und neue Bedienkonzepte angeht.

    Erfolgreicher wäre es, den geneigten Apple-Fanboy anzusprechen, der es leid ist, ein Telefon und einen iPod rumzuschleppen. DAS ist der Use-Case. So ein 400 Euro Touchscreen-Handy ohne Vertrag würde einschlagen wie eine Bombe. Aber mit der Kopplung an Business-Tarif-Modelle disqualifiziert man sich und begrenzt die mögliche Kundschaft auf Geschäftsleute.

    my2cents
    Geändert von creepee (10.12.2007 um 17:32 Uhr)

  19. #58
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    209

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    Ich sehe da nichts was auf Business ausgerichtet wäre...
    Apple Mac Pro Quadcore 2 x 3,0 ghz - 6 GB RAM
    Apple Macbook 2,16 2 gb RAM
    and lot's of other Apple Stuff...

  20. #59
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    350

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    Zitat Zitat von creepee Beitrag anzeigen
    . So ein 400 Euro Touchscreen-Handy ohne Vertrag würde einschlagen wie eine Bombe.
    Tja ebay machts möglich .. hab mir ein IPhone für 400 € (versand inkl. ohne vertrag, neuste Version/deutsch) aus Amerika kommen lassen.... hier "kinderleicht" freigeschaltet und schon hat man das geilste handy, dass es derzeit auf dem Markt gibt

  21. #60
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    481

    AW: T-Mobile mit schwachen iPhone-Verkaufszahlen?

    Naja, beachtlich das überhaupt jemand das Ding kauft - wenn man bedenkt, dass der Vertrag monatlich mindestens 50€ pro Monat + 399€ fürs gerät zu Buche schlägt. Hinzu kommt noch die asoziale Politik Apples, weshalb man die Firma sowiso meiden sollte.
    Ich find´s gut, dass die Probleme mit dem Absatz haben :-).
    .:Mein System:.
    Was ist das? Klick!

    - Gute Freunde sind die Menschen, die Dich genau kennen und trotzdem zu Dir halten -

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •