1. #1
    Redakteur
    Redakteur
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    3.711

    Post Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    Der Erfolg des 780G-Chipsatz war wahrscheinlich selbst für AMD eine kleine Überraschung. Entsprechende Platinen erfreuen sich einer großer Beliebtheit, da diese nicht nur günstig sind, sondern darüber hinaus eine brauchbare OnBoard-Grafikeinheit (IGP) und noch vieles mehr liefern. Nun steht der Nachfolger 790GX vor der Tür.

    Zur News: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard
    Gruß,
    Wolfgang

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    304

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    habe vor kurzem noch das 780G verbaut und für ein Office-Rechner ist die Lösung einwandfrei! das 790 ist ja noch besser!

    jetzt weiß ich nicht ob beim neuen 790GX wie bei NV ein Hybrid-Modus möglich ist. dann wäre das noch besser! aber auch so, ist das Mainboard für Office-Rechner einfach nur TOP und sollte ja eigentlich nicht viel mehr als die alte Generation kosten!

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2005
    Beiträge
    3.880

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    warum gibt gigabyte nur 10-15% durch den dedizierten Speicher an ?

    Das bringt doch sicher locker 50-100% im Vergleich zu shared memory.

  5. #4
    Newbie
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    TOLL, habe gerade mein neues 780G verbaut :-(
    Die VGA Einheit "klaut" mir automatisch 500MB RAM
    Habe mir aber eine passive Radeon1950 Pro geordert, damit ich leise Leistung im Rechner habe...

    Der 790er ist bestimmt toll !

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2005
    Ort
    Willkommen in Annexia!
    Beiträge
    611

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    Braucht ne Onboard-GraKa wirklich DDR3 und Overclocking? Was soll das bringenß Bitte klärt mich auf! Aber ansonsten scheinen die neuen Chipsätze ja einiges herzumachen.

    Gruß
    blackboard
    mit den besten Grüßen...

    blackboard

  7. #6
    Kirschgrün
    Gast

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    Habe soeben den Test auf PC Games Hardware gelesen.
    Alles scheint gut zu sein nur finde ich 1,5V @ 3,2GHZ etwas viel, doch für einen "non-OC" betrieb eignet sich das Board durchaus.
    Schade das es kein mATX ist sonnst wäre es gekauft -_-

  8. #7
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2007
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    97

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    Wollt ihr jetzt für jedes board ne einzelne news machen ? wenn ja wird das ja noch lustig heute, gibt ja schon so einige http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=485548 und nen Test zu dem gigabyte gibts auch schon http://www.pcgameshardware.de/aid,65...Grafik/?page=2

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    279

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    Gegenüber einer 780G-Platine sinkt diese um 7,2 Watt und selbst unter Last zeigt sich der 790GX genügsamer (195 Watt zu 254 Watt).
    Wie kann ich das verstehen? 7,2 Watt im Idle weniger mit sonst den gleichen Komponenten? Das wäre ja schon echt gut! Obwohl es noch eigenen Grafikspeicher mitbringt! Nur das mit den 195 Watt zu 254 Watt verstehe ich nicht. Eine kurze Beschreibung, nach welchem Testsystem sich diese richten wäre echt super. Denn knappe 60 Watt Unterschied sollte man nicht in ner Klammer erwähnen!

    Ansonsten klingt mir das sehr gelungen! Gab es nicht auch inzwischen eine AMD/ATI Variante des HybridPower?
    "Diejenigen lassen sich am ehesten von einer Lüge täuschen, dessen (unbewusste) Wünsche dieser am nächsten ist."

  10. #9
    Commodore
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    4.487

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    Der niedrige Stromverbrauch ist in der Tat beeindruckend und keinen einfachen Nebensatz wert. Interessant würde ich das Board in Kombination mit einer HD4870 (o.ä.) sehen. Gibt es bei AMD dieses Powerplay, wo die Grafikkarte im Idle komplett abschaltet und nur die IGP läuft? Oder war das Nvidia? Das wäre wirklich gut.
    i5-2500K | Genesis | P67A-C43 | 8 GB | 560 Ti FPB | X-Fi | x25-m | iHOS104 | PC-60 | Modu82+ | 2× PA241W

  11. #10
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2007
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    97

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    Ja gibt es, aber nur für notebooks

    @Kukuswolf
    Lies den Test dann kennst du auch das Testsystem
    Und AMDs Abwandlung von HybridPower gibts nur für die ganz kleinen Karten
    Geändert von -INU- (06.08.2008 um 11:36 Uhr)

  12. #11
    towa
    Gast

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    Zitat Zitat von Gepetto1980 Beitrag anzeigen
    TOLL, habe gerade mein neues 780G verbaut :-(
    Die VGA Einheit "klaut" mir automatisch 500MB RAM
    Habe mir aber eine passive Radeon1950 Pro geordert, damit ich leise Leistung im Rechner habe...

    Der 790er ist bestimmt toll !
    500MB?!
    Solltest mal die BIOS Einstellungen checken

  13. #12
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    279

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    @-INU-: Kokuswolf!
    In dem PCGH-Test wird aber nur vom 790GX-Board, nem 780G-Board und nem Phenom 9850 gequatscht und nicht von einem Test-System mit einer Testkonfiguration. Irgendwoher müssen ja die 60Watt kommen.

    Bei diesem Test bei TH wird ein 790FX-Board verwendet. Der 780G-Chipsatz wird gewiss keine 60Watt mehr aufgrund eines integrierten Grafikkerns verbrauchen, obwohl nur Prime läuft. Wenn man also annimmt, das ungefähr 50Watt Einsparung bei der CPU geholt werden, dürfte der Phenom auf diesen Board unter Last ungefähr gleichen Energiebedarf haben wie X2 EE CPUs!!!! Aber das ist nur ein zusammenklauben von Infos, und kein Fakt - daher meine Frage nach den Infos in der Klammer!
    "Diejenigen lassen sich am ehesten von einer Lüge täuschen, dessen (unbewusste) Wünsche dieser am nächsten ist."

  14. #13
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    11.402

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    schön wäre es wenn vga on board genauso standard wird wie Sound oder Lan. Somit könnten auch die Stromsparfeatures generell umgesetzt werden, egal ob NV oder ATI GPU die Grafikkarte in idle stromlos geschalten werdern... Wenn man bedenkt wieviel Energie hier gespart werden könnte wenn diese Technik verbreitet wird wäre dies erstrebenswert. Ich wünsch mir einfach einen High End PC der wegen mir 800W Last fressen darf - den ich aber zugleich Nachts durchlaufen lassen kann und hier im Schnitt max 50-100W brauche.
    Prozentual verbringe ich wohl maximal 5-10%% der PC Zeit mit Videos komprimieren oder Zocken.
    Intel 990X ES @ 6x4,60Ghz@1,440V klick / 24GB / DFI UT x58@ MIPS HD6950@70@1Ghz / 256GB M4 SSD / X-Fi / HK3.0 - Laing Ultra - Thermochill PA120.3 + TFC 120er + Cape Cora Ultra 8x/ Aquaero Steuerung / Lian Li A7110B / Seasonic Platinum 1kw / 2xDell IPS 23"

  15. #14
    Newbie
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    1

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    Zitat Zitat von Kokuswolf Beitrag anzeigen
    @-INU-: Kokuswolf!
    In dem PCGH-Test wird aber nur vom 790GX-Board, nem 780G-Board und nem Phenom 9850 gequatscht und nicht von einem Test-System mit einer Testkonfiguration. Irgendwoher müssen ja die 60Watt kommen.

    Bei diesem Test bei TH wird ein 790FX-Board verwendet. Der 780G-Chipsatz wird gewiss keine 60Watt mehr aufgrund eines integrierten Grafikkerns verbrauchen, obwohl nur Prime läuft. Wenn man also annimmt, das ungefähr 50Watt Einsparung bei der CPU geholt werden, dürfte der Phenom auf diesen Board unter Last ungefähr gleichen Energiebedarf haben wie X2 EE CPUs!!!! Aber das ist nur ein zusammenklauben von Infos, und kein Fakt - daher meine Frage nach den Infos in der Klammer!

    Wie auf dieser Seite beschrieben:

    Laut CPU-Z legte die 790GX-Platine allerdings in allen drei Szenarien grundsätzlich weniger CPU-Spannung an als das 780G-Board.

    Gruß,
    Daniel

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2006
    Ort
    DDR
    Beiträge
    495

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    Endlich gehts los mit dem 790GX Chipsatz. Damit werd ich mein jetziges System wohl in den Ruhestand schicken. Fehlen bloß noch die neuen 45nm Phenom CPU´s
    Gigabyte GA-880GMA-UD2H v2 | AMD Phenom II 1090T @3600MHz @1.25V / Prolimatech Megahalems + Enermax UCTB12P| 16GB Team Group Team-Elite DDR3 -1333 9-9-9-24 | Gigabyte Radeon HD 7870 GHz Edition OC | Seagate Momentus XT 320GB | SAMSUNG HD103SI | SAMSUNG HD103SJ | Seasonic X-660 | Xigmatek Gigas schwarz

    NAS: Synology DiskStation DS212j | Western Digital Red 3000GB

  17. #16
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    158

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    Zitat Zitat von Kokuswolf Beitrag anzeigen
    Wie kann ich das verstehen? 7,2 Watt im Idle weniger mit sonst den gleichen Komponenten? Das wäre ja schon echt gut! Obwohl es noch eigenen Grafikspeicher mitbringt! Nur das mit den 195 Watt zu 254 Watt verstehe ich nicht. Eine kurze Beschreibung, nach welchem Testsystem sich diese richten wäre echt super. Denn knappe 60 Watt Unterschied sollte man nicht in ner Klammer erwähnen!

    Ansonsten klingt mir das sehr gelungen! Gab es nicht auch inzwischen eine AMD/ATI Variante des HybridPower?
    Ja idle- wo die Stromersparnis herkommt würde mich auch interessieren. Nur durch ein wenig niedrigerer Prozessorspannung und einem etwas effizienteren Chip kommt man auf kein 60 Watt...

  18. #17
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2006
    Ort
    Im Preußischen Konsulat in Siam
    Beiträge
    2.928

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    Heute ist der aktuelle Launch-Termin für AMDs 790GX Chipsatz

    Hier das Launchvideo

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    1.522

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    Wie groß ist eigentlich die Stromersparnis dadurch, dass der IGP nun den Sideport-Speicher und nicht mehr den normalen RAM anspricht? Jemand meinte einmal, dass die CPU gar nicht in C'n'Q gehen kann, wenn der IGP den RAM ansprechen muss, aber das finde ich etwas fragwürdig.

    @ bensen unten: Danke für die Info!!
    Geändert von darko2 (06.08.2008 um 13:22 Uhr)
    Reverent Lovejoy (The Simpsons): "Bart, we're here to bring you back to the one true faith - the western branch of american reformed presbo-lutheranism."

  20. #19
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2003
    Beiträge
    16.794

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    Zitat Zitat von Realsmasher Beitrag anzeigen
    Das bringt doch sicher locker 50-100% im Vergleich zu shared memory.
    ne, in den tests die ich kenne so um die 10-40%
    bedenke das es nur ein speicherchip ist (32bit anbindung), das macht bei 666mhz magere 5,3gb/s

    immerhin hat die grafik die für sich alleine. die 12,8gb/s vom ddr2-800 hauptspeicher werden ja mit der cpu geteilt.

    @darko2
    durch den sideport soll die cpu in den ruhestand gehen können. so ist das ja nicht immer möglich da ja die igp auf den speichercontroller der cpu zugreift.
    allerdings bin ich mir grad nicht sicher ob die desktop cpus überhaupt teile der cpu abschalten können oder nur die mobil-prozessoren.
    C&Q sollte trotzdem funktionieren (ändern von spannung und takt)
    Geändert von bensen (06.08.2008 um 13:19 Uhr)

  21. #20
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    279

    AW: Gigabyte zeigt 790GX+SB750-Mainboard

    Zitat Zitat von PCGH_Daniel_M Beitrag anzeigen
    Wie auf dieser Seite beschrieben:

    Laut CPU-Z legte die 790GX-Platine allerdings in allen drei Szenarien grundsätzlich weniger CPU-Spannung an als das 780G-Board.
    Wie KönigvonLorion schon sagte - 0,2 Volt auf der Northbridge, und eine unbekannte, aber CPU-Stabilitätstolerante Voltzahl an der CPU bringen keine 60W.

    Wenn das stimmt, dann verbraucht der Phenom unter Last auf diesem Board ungefähr genausoviel Energie, wie ein 2Kerner von AMD, und erheblich weniger als ein Core2Quad (Q9xxx)!!! Da sollte man in dieses Board mal einen X2 reinstecken. Wäre doch interessant, ob das hinkommt.
    Geändert von Kokuswolf (06.08.2008 um 13:51 Uhr)
    "Diejenigen lassen sich am ehesten von einer Lüge täuschen, dessen (unbewusste) Wünsche dieser am nächsten ist."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •