1. #1
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    469

    Wie alt ist mein System?

    Guten Morgen,

    vorne weg: Diesmal war ich echt Ratlos, wo ich diese Frage posten soll. Also nicht motzen.

    Möchte nur wissen, wie ich rausbekomme, wie alt mein System schon ist.

    Kann man doch mit Sicherheit rausfinden?

    Danke

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Moderator
    ⚖ ➡ ☹ ➡ ☠
    Dabei seit
    Dez 2005
    Ort
    BW/WN
    Beiträge
    23.586

    AW: Wie alt ist mein System?

    Kann man doch mit Sicherheit rausfinden?

    wenn du uns verrätst was für komponenten verbaut sind.

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    469

    AW: Wie alt ist mein System?

    Oha Ich werd mal schauen ob ich es rausfinden kann. Gibt ja von Aida32 nen Everest. Mit dem müsste es wohl möglich sein.

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.827

    AW: Wie alt ist mein System?

    Nimm den PC Wizard 2008 oder Sandra und mach einen Gesamtleistungsbenchmark. Da kannst du auch gleich dein System im Vergleich zu aktuellen Systemen graphisch veranschaulicht sehen.
    GIGABYTE PH67A-UD3-B3 (F6) + Intel Core i5-2500K + 2x4GB Corsair XMS3 DDR3-1600 RAM
    Palit GeForce GTX 750 Ti StormX OC 2GB GDDR5
    Crucial M500 240GB + 1TB Seagate + 500GB Samsung HDD; LG DVD-Brenner; ASUS Xonar DX + LASMEX S-220 2.1 Stereo Speaker
    Sharkoon Rebel 9 EE + be quiet STRAIGHT POWER BQT E9-500W / Acer S273HL 27"TFT
    Windows 7 Professional SP1 (64bit)

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    469

    AW: Wie alt ist mein System?

    Kann ich hier vllt. etwas übertakten ohne neuen Kühler?

    Reicht das als Info aus?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild.jpg 
Hits:	541 
Größe:	62,4 KB 
ID:	109811  

  7. #6
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Rhein-Main/Leipzig
    Beiträge
    11.896

    AW: Wie alt ist mein System?

    zu der frage wie alt deine komponenten jetzt sind weiß ich es nich genau
    aber ich rate mal
    ich glaub northwoood cpus gabs ab 2000
    und das mainboard vielleicht aus 2003

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.827

    AW: Wie alt ist mein System?

    Das sieht mit ganz nach FertigPC aus. Google bzw. nenne doch mal die PC-Bezeichnung.
    GIGABYTE PH67A-UD3-B3 (F6) + Intel Core i5-2500K + 2x4GB Corsair XMS3 DDR3-1600 RAM
    Palit GeForce GTX 750 Ti StormX OC 2GB GDDR5
    Crucial M500 240GB + 1TB Seagate + 500GB Samsung HDD; LG DVD-Brenner; ASUS Xonar DX + LASMEX S-220 2.1 Stereo Speaker
    Sharkoon Rebel 9 EE + be quiet STRAIGHT POWER BQT E9-500W / Acer S273HL 27"TFT
    Windows 7 Professional SP1 (64bit)

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    457

    AW: Wie alt ist mein System?

    Das MB kam im Dezember 2004 auf den Markt.
    Dein Systembios ist vom Juli 2004.
    Hast du die Graka mal nachgerüstet, denn die kam erst Ende 2006 auf den Markt.

    Aber vom MB und CPU zu urteilen dürfte er um die 3,5-4 Jahre alt sein.
    Intel Core i5-2500K 4 x 3.3GHz, Scythe Ninja 3 CPU Kühler
    ASUS P8P67-M Rev.3.0 P67, Asus HD6950 2GB GDDR5
    2 x 2GB Kingston HyperX XMP DDR3-1333
    2 x WD Black 500GB HDD + 2 x WD Green 1TB HDD
    Monitor: NEC Multisync 24WMGX³
    --------Bilder zum PC auf fakegravity.de--------

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    469

    AW: Wie alt ist mein System?

    Ja, die Graka ist nachgerüstet. War vorher eine 6600 drin. Mein Rechner nennt sich Scaleo 600 und ist ein Fertig PC von Siemens.

    Vielen Dank für die Antwort. Müsste wohl mal langsam was neues kaufen

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    457

    AW: Wie alt ist mein System?

    Null Problemo.

    Um zu wissen das du für aktuelle Games aufrüsten müsstest, brauchst du weniger die Jahreszahl, sondern eher einen Leistungsvergleich. Den kannst du dir aber sparen.
    Was Neues wäre da schon nicht schlecht.
    Intel Core i5-2500K 4 x 3.3GHz, Scythe Ninja 3 CPU Kühler
    ASUS P8P67-M Rev.3.0 P67, Asus HD6950 2GB GDDR5
    2 x 2GB Kingston HyperX XMP DDR3-1333
    2 x WD Black 500GB HDD + 2 x WD Green 1TB HDD
    Monitor: NEC Multisync 24WMGX³
    --------Bilder zum PC auf fakegravity.de--------

  12. #11
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    469

    AW: Wie alt ist mein System?

    Ich spiel relatiev wenig. Spiel z.Zt. en bissel Spore aber größtenteils bin ich der 360 verfallen

    Meint so allgemein müsst ich mal wieder aufrüsten. Der Rechner braucht ca. 5 Minuten bis er bereit ist und auch so ist er nicht der schnellste

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2006
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.335

    AW: Wie alt ist mein System?

    Naja, das liegt aber nicht unbedingt an der Hardware. Da ist wohl einfach mal eine Neuinstallation des Systems fällig.
    Intel Xeon E3-1250 v2 | 4x4GB Crucial DDR3-1600 | ASRock Z77 Pro4-M | Gainward GeForce GTX 780 Phantom "GLH" | Silverstone TemJin TJ08B-E | Corsair RM550

    "Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm." - Stephen King

  14. #13
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Rhein-Main/Leipzig
    Beiträge
    11.896

    AW: Wie alt ist mein System?

    also wenn du nen xbox hast brauchst du ja wahrscheinlich au keinen besondern gaming pc
    würd zu nen billgen amd system für 200 euros empfehlen

  15. #14
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Gifhorn (NS)
    Beiträge
    6.346

    AW: Wie alt ist mein System?

    Würde einfach mal Windows neu installieren. Dann geht das wieder alles um einiges schneller

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    457

    AW: Wie alt ist mein System?

    Japp, würde ich auch empfehlen.
    Erst mal neu aufsetzen und schauen wie er läuft.
    Wenn du die 360 nutzt und die dir reicht, wäre eine PC Neuanschaffung quatsch.
    Da warte lieber eine Weile, denn dann bekommst du für 200€ weit mehr Leistung wie jetzt, wo du sie wahrscheinlich noch gar nicht brauchst.
    Intel Core i5-2500K 4 x 3.3GHz, Scythe Ninja 3 CPU Kühler
    ASUS P8P67-M Rev.3.0 P67, Asus HD6950 2GB GDDR5
    2 x 2GB Kingston HyperX XMP DDR3-1333
    2 x WD Black 500GB HDD + 2 x WD Green 1TB HDD
    Monitor: NEC Multisync 24WMGX³
    --------Bilder zum PC auf fakegravity.de--------

  17. #16
    Captain
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3.626

    AW: Wie alt ist mein System?

    Neu aufsetzen bewirkt Wunder, wenn es was gutes günstiges sein darf könnte man ja in deinem Fall über ein kostengünstiges AMD System nachdenken. Wenn du aber wirklich wie es bei mir teilweise auch der Fall ist den PC für Office, Musik und der gleichen benutzt, vieleicht auch ein kleines Spielchen zwischendurch dann reicht dein PC dafür noch eine ganze Weile aus.

    Das mit der X-Box 360 kenne ich zu gut, einmal Ihre Vorzüge zu schätzen wissen und man verfällt Ihr, nur die 360 is ne Konsole und auch die Vorzüge am PC weiß ich zu schätzen.
    I7 2600K / 8GB / GA67 UD4 / Corsair AX750 / GTX 770 Phantom 4GB/ Graphite 600T + Window Teil/ W7 x64
    Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben kann und doch ein I...t ist.

  18. #17
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    469

    AW: Wie alt ist mein System?

    Vielen Dank an euch alle für eure Tipps.

    Werd ihn die nächsten Tage mal neu ausetzten.

    Könnte man vllt. irgendwas verbesser? Vllt neue Riegel oder so?

    Gibt es gute Programme womit ich mein System wenn ich es jetzt neu aufgesetzt habe sauber halten kann?

    Damit er längere Zeit mal flott bleibt und nicht zumüllt auf die Zeit?

    Wenn ihr mir allerdings was empfehlen könnt, was so um die 250€ liegt und es auch merklich schneller ist als jetzt wäre ich davon auch nicht abgeneigt.
    Geändert von TheMad (13.09.2008 um 18:27 Uhr)

  19. #18
    MixMasterMike
    Gast

    AW: Wie alt ist mein System?

    Mehr Ram bringen bei soner alten Pentium 4 Kiste auch nix mehr, da hilft nur was neues.

    CPU:
    mit Übertakten:
    Athlon X2 5400+ Black Edition für 65€ - übertaktbar bis über 3Ghz und für den Preis absolut top.
    Lüfter 10€
    ohne Übertakten
    Athlon X2 5400+ (der normale) für nur 50€ mit Lüfter inklusive. Ist zum Zocken auch noch schnell genug.

    Board:
    AMD 780G Board mit PCIe2.0 und Onboard Radeon 3200 - modern und zukunftssicher, da es auch AM3 unterstützt, dazu sehr günstig. z.B. das Asus M3A78-EM für ~65€ und Support bis zu 140W Phenoms. (also alle)
    (günstigere Boards gibts auch für 50€)

    RAM: 2GB DDR2 800er RAM für ~30-35€ von einer Marke

    Grafikkarte: (wenn du zocken willst brauchst du noch eine etwas bessere Grafik)
    Radeon 3850 512MB für ~65€ oder eine Radeon 4670 512MB für ~65€

    Vom Rest am besten noch eine schnelle moderne SATA Festplatte, z.b. aus der neuen Samsung F1 DT Reihe mit 250GB für ~30€

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    457

    AW: Wie alt ist mein System?

    Programme um den PC sauber zu halten gibt es, ich pers. halte davon gar nichts.
    Erstens belegen die auch wieder Platz und fuschen irgendwo im PC rum.
    Gänzliche Kontrolle was die löschen und warum hat man meiner Ansicht nach nicht.
    Es reicht zu selbst etwas drauf zu achten und jedes Jahr neu aufzusetzen. Oder aller 2 Jahre.
    Ist aber alles Ansichtssache. Jeder wie er mag.
    Intel Core i5-2500K 4 x 3.3GHz, Scythe Ninja 3 CPU Kühler
    ASUS P8P67-M Rev.3.0 P67, Asus HD6950 2GB GDDR5
    2 x 2GB Kingston HyperX XMP DDR3-1333
    2 x WD Black 500GB HDD + 2 x WD Green 1TB HDD
    Monitor: NEC Multisync 24WMGX³
    --------Bilder zum PC auf fakegravity.de--------

  21. #20
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    954

    AW: Wie alt ist mein System?

    Also ich benutze immer CCleaner und bin damit sehr zufrieden.

    Es löscht eig alle temporären Dateien und wenn du willst überprüft es auch die Registry nach Fehlern und so.

    *klick mich*

    Greetz Felix
    If everything is going your way, expect shitstorms!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •