1. #1
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    65

    PC spielt keinen Sound mehr ab

    Hallo an alle Helfer,
    ich habe seit einiger Zeit ein unlösbares Problem:
    Der PC spielt überhaupt keinen Sound mehr ab, alle Treiber der Soundkarte Creative Soundblaster Audigy SB 0090 sind angeblich aktiviert und funktionstüchtig, nirgendwo ein Ausrufezeichen in Gerätemanager, kein Haken bei "Ton aus", keine Fehlermeldungen, keine Konflikte, Lautsprecher richtig angeschlossen und i.O.
    Allerdings sieht man das Lautsprechersymbol in der Taskleiste nicht mehr. Ich kann auch bei den Eigenschaften von Sounds u. Audiogeräten (s. Anhang) die Gerätelautstärke nicht mehr einstellen, alles ist ausgegraut (Lautstärke steht bei "niedrig").
    Ich habe keine Ahnung, welches Ereignis wann diese Störung bewirkt haben könnte. Normalerweise hatte ich die Lautsprecher aus, nur wenn ich sie gerade brauchte, habe ich sie angestellt. Als ich mal wieder mein Videoschnittprogramm benutzte, fiel mir erst auf, dass kein Ton mehr abgespielt wird. Vielleicht ist es bei einer Systemwiederherstellung geschehen, die ich mal vorgenommen habe, weil mir AntiVir einen Schädling angezeigt hatte, war dann aber ein falsch positiver Fund!
    Mein System:
    Code:
    Dr. Hardware 2009 Report                                                                                          10.02.2009
       
                         
    Systemüberblick
                         
    Abfrage                                         Ergebnis
    Prozessor                                       Pentium 4, 2221.9 MHz
    Chipsatz                                        Intel 845D Desktop + ICH2 I/O Controller Hub  PCI Chipset
    Speicher                                        511MB
    Mainbios                                        Award  Modular BIOS v6.00PG
    Bios-Datum                                      04.01.2002
    Festplatten                                     C:38.3GB
    Video Adapter                                   NVIDIA GeForce4 Ti 4400 (DAC: Integrated RAMDAC)
    Monitor                                         Plug und Play-Monitor
    CD ROM/DVD                                      HL-DT-ST DVD-ROM GDR8160B
    CD ROM/DVD                                      HL-DT-ST DVD-RAM GSA-E60L USB Device
    Drucker                                         hp deskjet 990c series
    Netz-Adapter                                    CNet PRO200WL-PCI-Fast Ethernet-Adapter
    Netz-Adapter                                    1394-Netzwerkadapter
    Multimedia-Gerät                                Creative SB Audigy
    Multimedia-Gerät                                Creative Game Port
    Version                                         Microsoft Windows XP Home Edition Service Pack 3 (Build 2600) 
                                                    5.1 Service Pack 3 (Build 2600)
    
    PROZESSOR
                         
    Prozessor #          Bezeichnung
    0                    Pentium 4, 2221.9 MHz
    
    [COLOR="Red"]MULTIMEDIA-GERÄTE[/COLOR]
                         
                     
    SB Audigy Audio [C000]
    Abfrage                              Information
    Geräte-Typ                           Waveform-audio Input
    Hersteller-/Produkt ID               Microsoft Corporation (ID=1) / ID=101
    Treiber-Version                      5.10
    Kanäle                               65535 (???)
    Formate                              44.1 kHz, mono, 16-bit / 44.1 kHz, stereo, 16-bit
                    
                     
    SB Audigy Audio [C000]
    Abfrage                              Information
    Geräte-Typ                           Waveform-audio Output
    Hersteller-/Produkt ID               Microsoft Corporation (ID=1) / ID=100
    Treiber-Version                      5.10
    Kanäle                               65535 (???)
    Formate                              44.1 kHz, mono, 16-bit / 44.1 kHz, stereo, 16-bit
    Kontroll-Support                     Volume: L/R, Pitch: nein. Playback Rate: nein
    Lautstärke-Einstellung               Left: 100%  Right: 100%
                    
                     
    SB Audigy MIDI-Anschluss [C000]
    Abfrage                              Information
    Geräte-Typ                           MIDI Input
    Hersteller-/Produkt ID               Microsoft Corporation (ID=1) / ID=103
    Treiber-Version                      5.10
                    
                     
    Microsoft GS Wavetable SW Synth
    Abfrage                              Information
    Geräte-Typ                           MIDI Output
    Hersteller-/Produkt ID               Microsoft Corporation (ID=1) / ID=102
    Treiber-Version                      5.10
    Technologie                          FM synthesizer
    Lautstärkeregelung                   Left + Right
    Lautstärke-Einstellung               Left: 62%  Right: 100%
                    
                     
    SB Audigy Synth A [C000]
    Abfrage                              Information
    Geräte-Typ                           MIDI Output
    Hersteller-/Produkt ID               Microsoft Corporation (ID=1) / ID=102
    Treiber-Version                      5.10
    Technologie                          FM synthesizer
    Stimmen/Simultan-Noten               64 / 64
    Lautstärkeregelung                   Left + Right
    Lautstärke-Einstellung               ???
                    
                     
    SB Audigy Synth B [C000]
    Abfrage                              Information
    Geräte-Typ                           MIDI Output
    Hersteller-/Produkt ID               Microsoft Corporation (ID=1) / ID=102
    Treiber-Version                      5.10
    Technologie                          FM synthesizer
    Stimmen/Simultan-Noten               64 / 64
    Lautstärkeregelung                   Left + Right
    Lautstärke-Einstellung               ???
                    
                     
    SB Audigy MIDI-Anschluss [C000]
    Abfrage                              Information
    Geräte-Typ                           MIDI Output
    Hersteller-/Produkt ID               Microsoft Corporation (ID=1) / ID=102
    Treiber-Version                      5.10
    Technologie                          Microsoft MIDI mapper
                    
                     
    SB Audigy Audio [C000]
    Abfrage                              Information
    Geräte-Typ                           MIXER
    Hersteller-/Produkt ID               Microsoft Corporation (ID=1) / ID=104
    Treiber-Version                      5.10
    Anzahl Audio Lines                   2
    Mixer Line 1 (Wiedergabesteuerung)   1 Kanal (Mono), aktiv, Lautsprecher
    Mixer Line 2 (Aufnahmesteuerung)     1 Kanal (Mono), aktiv, Wave Input
    Ich hoffe, dass mir jemand hier helfen kann
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Eigenschaften Sounds u. Audiogeräte.jpg 
Hits:	142 
Größe:	192,1 KB 
ID:	130723  

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    1.719

    AW: PC spielt keinen Sound mehr ab

    Installier einfach mal den Treiber neu. Am besten den aktuellsten von Creative.

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    65

    AW: PC spielt keinen Sound mehr ab

    Hallo Ernie123,
    schön, dass sich jemand meines Problems annimmt!
    An Treiberneuinstallation habe ich natürlich auch schon gedacht. Leider ist das so eine alte Soundkarte, dass ich auf der Creative Seite dazu garnichts Passendes finde. Soll ich es mit meiner Original-Treiber-CD versuchen? Mit den Treibern hat es doch immer funktioniert. Oder welchen Treiber würdest Du empfehlen?
    Wie de/installiert man am sichersten Treiber, habe etwas Angst davor. Ich hatte es übrigens schon mal versucht, meine Creative Treiber neu aufzusetzen, der "Erfolg" waren zwei Bluescreens hintereinander.
    Der erste:
    STOP: 0x0000007E, Ctsfm2k.sys: deaktivieren Sie den Treiber oder fragen Sie den Hersteller nach einem Update, falls ein Treiber in der Nachricht angegeben ist,
    tauschen Sie die Videokarten aus, fragen Sie nach BIOS-Update, deaktivieren Sie BIOS-Speicheropt. wie Caching od. Shadoing,
    abges. Modus, falls Sie Komponenten deaktivieren oder Löschen müssen.
    Der Zweite:
    STOP: ctoss2k.sys , Address ECE602D6 base at ECE5E000, Datestamp 3b9d8ea6
    Ist es auch möglich, dass die Soundkarte defekt ist, vielleicht Teile davon? Der Firewire-Anschluß ist jedenfalls i.O., vielleicht ist der Soundausgang, an dem der Lautsprecher hängt, kaputt? Kann man das irgendwie testen? Ich könnte vieleicht auch den Onboard-Sound aktivieren (wie macht man das?), aber dann geht sicher Firewire nicht mehr?

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    1.719

    AW: PC spielt keinen Sound mehr ab

    Angst braucht man bei einer Treiberinstallation nicht haben. Entweder es geht, oder es geht nicht. Was kaputtmachen kann man da eigentlich nicht (außer vielleicht die Windowsinstallation in sehr seltenen Fällen). Auch wenn dem Windows was passiert kann man es wieder neuinstallieren. Bei Creative Labs auf der Seite müsstest du mal bei Kundendienst nach den Treibern gucken.
    Man soll dann aus ganz vielen Bildern auswählen welche Soundkarte man hat, aber da ist deine nicht bei. Da muss man darunter anklicken das die Karte nicht dabei ist. Dann wählst du die Audigy und dein Betriebssystem aus und kannst dir die neusten Treiber herunterladen.
    Geändert von Ernie123 (25.02.2009 um 17:55 Uhr)

  6. #5
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    65

    AW: PC spielt keinen Sound mehr ab

    Hallo Ernie123,
    vielen Dank für den Tipp, war schon auf der Seite und werde mal versuchen, diesen Treiber zu installieren:
    Dateiname : SBAX_PCDRV_LB_2_18_0001.exe
    (für die Audiogeräte der Creative Sound Blaster®*Audigy®-Serie). Ich hoffe, dass der Treiber paßt. Soll ich vielleicht aber erst mal meinen Treiber von der Original-CD nehmen?

  7. #6
    Redakteur
    Baby. Mit Kopfhörer!
    Dabei seit
    Jan 2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.847

    AW: PC spielt keinen Sound mehr ab

    Nein, die Treiber-CD ist immer veraltet, quasi schon bei der Auslieferung. Nimm einen neuen Treiber aus dem Internet.

    Es böte sich auch an, vorher den alten Treiber mit Drivercleaner komplett zu entfernen.
    We are CB.
    Lower your IPs and surrender your CMS.
    We will add your editorial and technological distinctiveness to our own. Your editors will adapt to
    service us.
    Resistance is futile!

  8. #7
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.228

    AW: PC spielt keinen Sound mehr ab

    die Treiber bekommste auch hier bei CB Download:

    http://www.computerbase.de/downloads...r/soundkarten/
    HIFI/HeimKinoSystem:Onkyo TX-NR 609/UWF-1,Canton Chrono5.2 509.2/505.2/503.2/2xSUB
    TV:Samsung 55"D8090,HTPC:Xtreamer Ultra,Mediaplayer:DuneHD MAX

    PC:
    HTPC+24"TFTSysProfile,Modding SeBi'sCosmosS Modbei CB
    SmartPhone:SamsungGalaxyS3/4 LTE,Fb:Harmony900Kb:diNovoEdge


  9. #8
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    65

    AW: PC spielt keinen Sound mehr ab

    Hallo Jirko und SeBi1896,
    danke für die Tips. Habe den Treiber SBAX_PCDRV_LB_2_18_0001.exe (17.7.08) schon von der Creative Seite geholt. Das war ja schon nach Veröffentlichung von SP 3, welches ich auch auf dem PC habe.
    Ich will noch mal sichergehen, dass ich ie engl. Anweisung richtig verstanden habe:
    Bei Creative wird empfohlen, in den Clean Boot zu gehen. Dann soll man die Creative Soundblaster Audigy in der Systemsteuerung und anschließend im Gerätemanager Creative SB Audigy im Rechtsklickmenue deinstallieren, daraufhin neu booten (offensichtlich wieder Clean Boot ?), Windows hindern, Treiber selbst zu installieren, dann die Soundblaster Installations-CD einlegen, Autostart hindern und CTZAPXX.EXE starten. Dort "Treiberdeinstallation", WDM Treiber" und "entferne alle shared audio Treiber" anhaken, nicht neu starten, C:\TEMP und C:\Windows\TEMP - Ordner leeren, den Soundblaster-Ordner in Programme löschen, Papierkorb leeren, neu starten (wieder in Clean Boot?).
    Nun den neuen Treiber installieren, dann in normalen Windows Start booten.
    Bei Clean Boot gibt es offensichtlich noch zwei Varianten, den einfachen und den vollständigen Leerstart. Auf der Creative Seite wird offensichtlich letzterer empfohlen, bei dem aber anscheinend die Systemwiederherstellungspunkte verloren gehen.
    Was soll ich machen? Es scheint alles so kompliziert.

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    1.719

    AW: PC spielt keinen Sound mehr ab

    Schmeiß den alten Treiber runter und starte dann neu und zieh den neuen drauf. Wenn das nicht geht schmeiß den auch nochmal runter, entferne alle Treiberreste mit nem Drivercleaner und zieh ihn dann nochmal drauf.

  11. #10
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    65

    AW: PC spielt keinen Sound mehr ab

    Juhu, es ist geschafft!!!

    PC-Sound funktioniert wieder nach Installation des neuesten Treibers (s.o.). Es ging zwar etwas merkwürdig zu bei der Installation, vielleicht war ich auch zu ungeduldig? Der Installer ist nämlich eine Ewigkeit hängen geblieben bei der Meldung "Treiber werden installiert, das kann einige Minuten dauern" . Nachdem ich vielleicht 10 Minuten gewartet habe (mittendrin kam mal ein Bestätigungs-Ton oder so etwas ähnliches aus dem Lautsprecher) und kein Fortschritt oder Festplattenaktivität zu sehen war, habe ich den Resetknopf gedrückt. Nach Neustart erklang mir die Window - Anmeldemelodie wie die schönste Melodie auf Erden. Zunächst meldete aber der Hardwaremanager "neue Hardware gefunden", was ich wegklickte. Im Gerätemanager war ein und Audio-Video-Gamecontroller gelbes Zeichen bei PCI Eingabegerät, offensichtlich der Creative Gameport (keine Treiber installiert). Das habe ich durch ein optionales Hardwareupdate (Windows Update) für den Creative Gameport auch noch in den Griff bekommen.
    Ein gelbes Ausrufezeichen gibt es noch bei "Nicht-PNP-Treiber" - PfModNT (Dienst beendet, Datei konnte nicht gefunden werden). Die Datei C:\Windows\system32\drivers\pfmodnt.sys ist aber vorhanden. Keine Ahnung, was das soll.
    Etwas wollte ich noch bemerken:
    Bei der Sondkarten-Treiberinstallation wurde noch die Warnung ausgegeben, dass die Treiber das Windoes-Logo nicht bestanden haben und nicht installiert werden sollten!
    Da ich es doch getan haben, was kann das für Konsequenzen haben?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •