1. #1
    silent artist
    Gast

    Maximale Temperaturen für PC Komponenten?

    Hallo,
    ich habe Everest installiert um die Temperaturen meines PCs zu messen, da mein Gehäuse doch recht klein ist für das was alles drin steckt.

    Allerdings gab es im Programm keinen Hinweis dadrauf wie hoch die Temperaturen denn werden dürfen und wo die empfohlenen Temperaturen liegen.

    In der Sufu und Google habe ich leider wenig aufschlussreiches gefunden (falsche Suchtags???, hatte keine Ahnung nach was ich genau suchen sollte).
    Könntet ihr mir bitte eine Übersicht/Tabelle/Link zu den empfohlenen Temperaturen für die verschiedenen PC Komponenten (bzw den Temps die man nicht überschreiten sollte) posten?

    Sorry wenn es schon solche Themen geben sollte, wusste nicht so richtig was ich für Tags zum Suchen verwenden sollte.

    Danke für eure Antworten

    Mfg silent artist

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    westcoast
    Gast

    AW: Maximale Temperaturen für PC Komponenten?

    cpu = 70grad .
    graka =gtx 260 taktet bei 105 grad zurück
    mobo/northbridge =90 grad
    ram =bei jedem riegel verschieden

  4. #3
    phelix
    Gast

    AW: Maximale Temperaturen für PC Komponenten?

    Sorry, wenn du dazu nichts findest dann würde ich mal dringend mein Suchverhalten überdenken.

    Selbst wenn du "<Kompontentenname> + (maximale) Temperatur" eingibst findest du sofort was.

  5. #4

  6. #5
    silent artist
    Gast

    AW: Maximale Temperaturen für PC Komponenten?

    Zitat Zitat von westcoast Beitrag anzeigen
    cpu = 70grad .
    graka =gtx 260 taktet bei 105 grad zurück
    mobo/northbridge =90 grad
    ram =bei jedem riegel verschieden
    Vielen Dank für deine Antwort
    Wie heiß sollte denn eine Festplatte so werden? Mir ist nämlich aufgefallen das meine beiden bei 37° und 45° C liegen, ist das nicht etwas viel?

    Zitat Zitat von phelix Beitrag anzeigen
    Sorry, wenn du dazu nichts findest dann würde ich mal dringend mein Suchverhalten überdenken.

    Selbst wenn du "<Kompontentenname> + (maximale) Temperatur" eingibst findest du sofort was.
    Vielen Dank für deinen Hinweis, allerdings ist er viel zu allgemein um ihn umsetzen zu können, einem fürchterlich schlechten Autofahrer sagt man immerhin auch "Du solltest es vielleicht mal mit blinken versuchen bevor du abbiegst" anstatt "Änder mal dein Fahrverhalten ist ja schlimm".
    Allerdings kann ich dich beruhigen, mein Suchverhalten ist völlig in Ordnung, allerdings bin ich auch keine perfekte Maschine, was einige Personen zu sein scheinen, manchmal gibt es so Tage wo man wirklich auf einem Holzweg ist und einfach manches nicht so richtig zu einem Ergebnis führt, wenn die Großzahl an Menschen perfekt ist und nie mal bei ein paar Dingen Fehler macht, weil es einfach mal nicht so klappt, dann muss ich mich zutiefst dafür entschuldigen, dass hier gerade ein solcher Fall eingetreten war. (Moment da fällt mir auf, das habe ich in meinem ersten Post schon getan)
    Warum du dich aber in deinem Post entschuldigen musst, obwohl du noch nicht einen Ton gesagt hast bleibt mir ein Rätsel, eigentlich sagt man erst etwas und entschuldigt sich dann dafür, aber vielleicht hattest du ja ein schlechtes Gewissen bei den Zeilen die du geschrieben hast.
    Trotzdem danke für deine Antwort, du hast dir zumindest die Mühe gemacht zu antworten, wenn auch nicht zu meiner Frage.

    Danke euch zweien.

    Mfg silent artist

    edit1:
    Zitat Zitat von <<=Mo=>> Beitrag anzeigen
    Es gilt: Solange der PC stabil läuft ist keine Temperatur zu hoch.
    Erst wenn du unerklärliche Absütrze hast, kannst du anfangen die Temperaturen zu kontrollieren.

    MfG Mo
    Danke für den Hinweis, aber ich bin eher der präventive Typ, da der Sommer naht und ich in meinem Midi Tower ganz schön viel verbaut habe, wollt ich mal checken ob alles okay ist, einmal wäre mir nämlich ne Graka fast abgeraucht (vor vielen Jahren im Sommer wo ein Lüfterkabel nicht richtig steckte und der Lüfter deswegen nicht richtig kühlte). Aber trotzdem thx
    Geändert von silent artist (15.05.2009 um 17:49 Uhr)

  7. #6
    westcoast
    Gast

    AW: Maximale Temperaturen für PC Komponenten?

    37 grad und 45 grad sind noch in ordnung für festplatten ,ab 60 grad wird es kritisch .

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    hier xD
    Beiträge
    1.492

    AW: Maximale Temperaturen für PC Komponenten?

    Die CPU darf aber bis zu 100°C warm werden. Erst dann schaltet sie ab.
    (bezieht sich auf die Core Temperaturen)
    Allerdings beginnt ca. 10°C vor dieser Grenze das Throtteln. (Taktzyklem werden ausgelassen)
    Halt dich also an 90° Maximum.
    Beim Rest kann ich westcoast zustimmen.

    MfG Mo

  9. #8
    silent artist
    Gast

    AW: Maximale Temperaturen für PC Komponenten?

    Ich danke euch beiden, alle Fragen sind beantwortet

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •