1. #1
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    210

    Standartordner Programme ändern

    Hi,

    gibt es unter Windows 7 irgendeine Möglichkeit den Standartprogramme ordner zu ändern?
    Also der Pfad wo standartmäßig die Programme installiert werden? (Programme sollen auf einer Anderen Partition sein und bei jeder installation den PFad zu ändern ist auf dauer nervig)

    Unter Xp ging das über die umgebungsvariablen was es unter 7 scheinbar nicht mehr gibt.
    Ich habe bereits probiert die Einträge ("ProgrammFilesDir" etc.) in der Registry zu ändern aber das hat nix gebracht.

    Hoffe mir kann wer helfen

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    10.827

    AW: Standartordner Programme ändern

    Wir helfen dir erst weiter, wenn du hoch und heilig versprichst, Standard nie mehr mit t zu schreiben!

    Davon abgesehen ließt sowieso nicht jeder Setup die Umgebungsvariablen aus, daher ist das nicht so furchtbar sinnig finde ich. Es würde dann ja auch alle Programme betreffen, viele Leute trennen ja z.B. Programme und Spiele klassischerweise, sodass du dann eh wieder am ändern bist.

  4. #3
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    210

    AW: Standartordner Programme ändern

    ok ich versprechs is ja peinlich
    für Sinnvoll halte ich es Trotzdem zumal es bei 64bit Win 7 extra nervig ist weil er x86 Programme in noch nen extra Ordner installieren will. Und die Anzahl der "normalen" Programme die Installiert werden ist doch wesentlich höher als die der Spiele

  5. #4
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    10.827

    AW: Standartordner Programme ändern

    Da ich gerade selbst kein Win 7 mehr zum testen hier habe, hab ich mal kurz gegoogelt. Unter Win 7 64 Bit gibt es drei entsprechende Umgebunsvariablen, die du ändern kannst.

    %ProgramFiles%
    %ProgramFiles(x86)%
    %ProgramW6432%

    Erstere und letztere haben den selben Wert, da kann ich den Unterschied gerade nicht erklären, muss man aber wohl auch nicht, wenn beide den selben Wert haben
    Die mittlere ist offensichtlich für 32 Bit Programme auf einem 64 Bit Betriebssystem.

  6. #5
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2007
    Beiträge
    210

    AW: Standartordner Programme ändern

    Ich glaube ebenfalls nicht, daß es mit Umgebungsvariablen getan ist.
    Mich würde das ebenfalls interessieren und ich möchte gleich eine Zusatzfrage in den Raum werfen:

    Da Windows selbst ja auch schon eine Menge Krams installiert, würde ich das Umbiegen von Programmordner(n) und "Eigene Dateien" auf eine andere Partition gerne vor der Installation festlegen, damit gleich ein sauberer Stand vorliegt und es bei einem nachträglichen Umbiegen nicht zu Problemen kommt. Ist das vielleicht ebenfalls möglich?

  7. #6
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    210

    AW: Standartordner Programme ändern

    das hatte ich ursprünglich auch vor, aber da wird man wohl auf eine nlite bzw vlite version für win7 warten müssen.
    edit, gerade getestet:
    Wenn du in der Systemsteuerung über Programme alle Windowsprogramme deinstallierst (gibt ne extra rubrik für Windowsprogramme) dann in der registry die Umgebungsvariablen änderst und die Programme wieder neu isntallierst, werden sie in den neuen Ordner installiert.


    Diese Umgebungsvariablen die du genannt hast hab ich bereits alle über die Registry geändert (oder geht das noch wo anders?) aber hat nich wirklich was gebracht
    Geändert von Bobbyhansen (06.11.2009 um 10:07 Uhr)

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2006
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    257

    AW: Standartordner Programme ändern

    Ich habe es mit "Symbolischen Verknüpfungen" gemacht und es funktioniert einwandfrei.

    In Kurzform:
    1. Programme auf "Wunsch-Partition" kopiert
    2. Default-Verknüpfungen gelöscht
    3. Neue Verknüpfungen erstellt
    4. Default Programm Ordner gelöscht

    In Langform:

    Folgende Daten müssen verwendet werden!


    32Bit:
    programpath_default_x86.reg
    programpath_edited_x86.reg

    oder

    64Bit:
    programpath_default_x64.reg
    programpath_edited_x64.reg



    ========================[HOWTO]========================

    FOLGENDE SCHRITTE MÜSSEN ALS "ADMINISTRATOR" VORGENOMMEN WERDEN!

    1.
    Programmordner an gewünschte Stelle kopieren (z.b. D:\Programme, D:\Programme (x86))

    2.
    Programmpfade in der Registry ändern (Datei "programpath_edited" ausführen)

    3.
    Neustart, PC im "Abgesicherten Modus" starten

    4.
    Konsole/Eingabeaufforderung öffnen (Start-> "cmd" in Suchfeld eingeben)

    5.
    Symbolische Verknüpfungen von den Standard-Programmordnern löschen
    5.1
    rmdir /s /q "C:\Program Files"
    5.2
    rmdir /s /q "C:\Program Files (x86)"
    (Jetzt müssten die Programmordner im Arbeitsplatz auf Englisch dargestellt werden (also C:\Program Files, C:\Program Files (x86))

    6.
    Standard-Programmordner (C:\Program Files, C:\Program Files (x86)) beliebig umbenennen

    7.
    Konsole/Eingabeaufforderung öffnen (Start-> "cmd" in Suchfeld eingeben)

    8.
    Symbolische Verknüpfungen erstellen
    8.1
    mklink /d "C:\Program Files" "D:\Program Files"
    8.2
    mklink /d "C:\Program Files (x86)" "D:\Program Files (x86)"
    (WICHTIG: Unbedingt auf richtige Schreibweise achten, ebenfalls auf Leerzeichen!)

    10. (Video zu Schritt 10. bis 12.)
    Umbenannte Ordner (siehe 6.) zum löschen vorbereiten
    10.1
    Programmpfade in der Registry wieder auf "Werkseinstellung" bringen (Datei "programpath_default" ausführen)
    10.2
    Rechte ändern/verteilen
    10.2.1
    - Rechtsklick auf Ordner > "Eigenschaften"
    - "Sicherheit"
    - "Erweitert"
    - "Besitzer"
    - "Bearbeiten" (Falls es zu einer Fehlermeldung kommt, einfach PC nochmal im "Abgesicherten Modus" starten!)
    - Benutzerkonto auswählen (Administrator bzw. den aktuellen angemeldeten User)
    - Häkchen setzen bei "Besitzer der Objekte und untergeordneten Container ersetzten" und bestätigen mit OK
    - nochmals unter "Sicherheit" auf "Erweitert" klicken
    - "Berechtigungen"
    - "Berechtigungen ändern"
    - alle Einträge löschen
    - "Hinzufügen"
    - "Erweitert"
    - "Jetzt suchen"
    - Benutzerkonto auswählen (Administrator bzw. den aktuellen angemeldeten User)
    - Häkchen bei "Vollzugriff" - "Zulassen" und bei "Berechtigungen nur für Objekte und/oder Container in diesem Container übernehmen", danach bestätigen
    - Jetzt sind wir wieder im Menü "Berechtigungen" und dort müssen folgende 2 Häkchen gesetzt werden:
    --- Vererbbare Berechtigungen des übergeordneten Objektes einschließen
    --- Alle Berechtigungen für untergeordnete Objekte duch vererbbare Berechtigungen von diesem Objekt ersetzen

    11.
    Vorgang für den 2. Ordner wiederholen

    12.
    Ordner kann man jetzt löschen!

    13. FERTIG!


    Falls es nicht klappt einfach melden!
    Geändert von Slave.of.Pain (17.07.2014 um 11:58 Uhr)
    Pfad des Programmordners ändern (Windows 7)

    Wie poste ich falsch?
    Nachdem ich Google, das FAQ und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

  9. #8
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    210

    AW: Standartordner Programme ändern

    Danke für die Anleitung,

    ich habe allerdings ein Problem, und zwar kann ich die alten Programm Ordner nicht löschen also die die ich bei Schritt 6 umbenannt hab. (Sowohl Normal als auch als Admin im Abgesicherten Modus nicht) mir wird immer angezeigt ich bräuchte irgendwelche berechtigungen von "Trusted Installer"

    Hoffe du kannst mir helfen

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2006
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    257

    AW: Standartordner Programme ändern

    So hab dir mal ein Video ab Punkt 10 erstellt!

    VIDEO Schritt 10 bis 12
    Geändert von Slave.of.Pain (11.11.2009 um 22:01 Uhr)
    Pfad des Programmordners ändern (Windows 7)

    Wie poste ich falsch?
    Nachdem ich Google, das FAQ und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

  11. #10
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    210

    AW: Standartordner Programme ändern

    ok ich hab das jetzt alles hinbekommen (hab win 7 nochmal neu installiert und es dann gemacht) - Allerdings habe ich jetzt ein ganz anderes Problem. Wann immer ich eine .exe Datei ausführe (z.b. Firefox Setup) bekomme ich die Meldung "[Pfad zur Datei] is keine zulässige Win32-Anwendung". Wie kann ich das beheben O.o? Kann das vielleicht damit zusammenhängen, dass ich den selben Programme Pfad für x86 und normal gewählt habe? (entsprechend wurden nicht alle Dateien aus den Orginal Ordnern übernommen...)

    edit: ok daran liegt es nicht (erneut probiert)
    Geändert von Bobbyhansen (12.11.2009 um 20:26 Uhr)

  12. #11
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2006
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    257

    AW: Standartordner Programme ändern

    ja das kann gut sein, das scheint nicht zu gehen 32bit und 64bit programme in einen ordner, falls du das meinst. also ich habs nicht hinbekommen.
    Pfad des Programmordners ändern (Windows 7)

    Wie poste ich falsch?
    Nachdem ich Google, das FAQ und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •