1. #1
    joe200575
    Gast

    HTC Desire Desaster nach Froyo Update

    Hi CB´ler

    Also hier ist mein erster Fazit nach dem Update auf Android 2.2...

    Positiv:

    1. Kamera nun mit 720p Aufnahme incl. LED Licht
    2. Led nun als Taschenlampe in 3 Lichtstufen verfügbar
    3. Senden von Apps
    4. Wlan Hotspot mit dem Handy (ist aber unverständlich wieso man das Handy nicht über Bluetooth mit dem PC verbinden kann ohne das man dafür ein Wlan-Stick braucht um den PC mit dem Handy fürs surfen zu nutzen)
    5. Manche Apps lassen sich nun auf die Speicherkarte installieren bzw. verschieben..aber bis alle es unterstützen wird noch ne Weile wahrscheinlich dauern

    Negativ:

    Sowohl der Standardbrowser als auch der Dolphin Browser normal / HD stürzen ab, sobald man den Fingerzoom benutzt. Die Zeilenumbrüche beim aufbauen einer Website funktionieren praktisch garnicht mehr..Hier merkt man HTC bzw Google an das man nicht genug das OS getestet hat...
    Das Handy reagiert viel träger und es ruckelt beim scrollen. Flash funktioniert absolut nicht..weder bei chip.de oder golem.de oder bei youtube.com selbst..Es kommt immer die Meldung das man den Player aktualisieren soll.

    Darüber hinaus kann der Desire immer noch kein Xvid / DivX abspielen wie es angeblich hieß.

    Alles in allem lohnt es sich für mich absolut nicht, bislang ging mein Desire wunderbar (vom Flash abgesehen) und jetzt ist mein Handy fast unbrauchbar...Habt ihr ähnliche Erlebnisse?

    Bin ziemlich enttäuscht über den ganzen Hype und jetzt wo es da ist, geht fast nix mehr wie vorher.
    Nun würd ich gerne wieder downgraden auf 2.1..weiss jemand wie das geht?
    Geändert von joe200575 (01.08.2010 um 20:09 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    965

    AW: HTC Desire Desaster nach Froyo Update

    also youtube.com geht mit meinem desire mit 2.1 schon, frisst zwar alles an ressourcen und läuft nicht wirklich ruckelfrei aber es geht, auch youporn lol oder der plauderkasten von meinvz direkt im dolphin hd browser
    Core i7 2600k, 8GB DDR3, GTX560 Ti, 64GB Crucial M4, 24" Samsung 2443Bw
    HTPC - Atom 330 @2GHz, 4GB DDR2, nvidia ION @42" Philips FHD TV

    mobil: Motorola T180 - Nokia 3210 - Nokia 3510 - Motorola C450 - Samsung E710 - Nokia 3650 - Nokia 6230i - Nokia N70 - Nokia N73 - LG KU990 - Nokia 6220c - iPhone 3GS - HTC Desire - LG P990 - HTC Sensation - Galaxy Nexus - HTC One X - HTC One - Note 3 - LG G3

  4. #3
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Okt 2004
    Ort
    Donaueschingen
    Beiträge
    14

    AW: HTC Desire Desaster nach Froyo Update

    Neuen Flashplayer ausm Market geladen?

  5. #4
    joe200575
    Gast

    AW: HTC Desire Desaster nach Froyo Update

    hab ich nicht gefunden...hab unter Suche im Market "Flash Player" oder "Flash" eingegeben aber es findet nix

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    379

    AW: HTC Desire Desaster nach Froyo Update

    Such nach Adobe!
    Dan den Player installieren!

  7. #6
    joe200575
    Gast

    AW: HTC Desire Desaster nach Froyo Update

    Nee..das geht nicht...da kommt nur der Adobe Reader und Adobe Showcase..

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2001
    Ort
    Werther Westf.
    Beiträge
    991

    AW: HTC Desire Desaster nach Froyo Update

    Hm das Update läuft absolut tadellos auf meinem Desire. Habe gerade mal einige Seiten bzgl. Flash Animationen getestet und diese sind deutlich flüssiger als vorher. Browser abstürze gab es während der 30 Minuten surfen keine.
    Dim CoreCmp, ExtSlots, Storage, Display As String 'VB.NET 2012 Code v1.2
    CoreCmp = "ASUS M5A99FX Pro R2.0 / AMD FX-8350 @ 4,3 GHz / 32GB GeIL DDR3 1600 MHz"
    ExtSlots = "2x Sapphire Radeon HD 7970 3072 MB [Crossfire]"
    Storage = "Kingston SSD SKC300 120 GB / Samsung EG 1.5 TB / Seagate Barracuda 2 TB"
    Displays = "HP 2310i / LG D2342P 3D / BenQ G2420HD"
    MessageBox.Show(CoreCmp + vbCr + ExtSlots + vbCr + Storage + vbCr + Displays, "SysInfo")

  9. #8
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    117

    AW: HTC Desire Desaster nach Froyo Update

    Bei mir läuft auch alles super nach dem Update. Auch das zoomen mit zwei Fingern.

    Gute Arbeit Google und HTC!!
    Mein System: iMac 27" Late 2013 | Intel i5 3,4 GH, 16 GB Ram, 512 GB Flash, GeForce GTX 780M 4GB | MacBook Pro 15" Retina | Intel i7 2,3 GH, 8GB Ram, 256 GB Flash

    Mobil: Apple iPhone 5s 64GB, iOS 7.04 | Apple iPad "3 Gen." 32GB Wifi, iOS 6.1

    Heimkino: TV: Samsung UE55F8090 | Sat: VU+ DUO² (Rec on NAS) | Blu-ray: Denon DVD-3800 BT | Blu-ray: Sony BD-P 490| AV: Arcam AVR400 | NP: Denon DNP-720 AE | LS: KEF R500, R200C, R100 | NAS: Synology DS413J 4x 2,0 TB | FB: Logitech Harmony 900

  10. #9
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    41

    AW: HTC Desire Desaster nach Froyo Update

    Einfach in den Einstellungen des Browser "Plug-Ins" aktivieren, dann läuft Flash 10.1.

  11. #10
    Tasadar
    Gast

    AW: HTC Desire Desaster nach Froyo Update

    Also Android Browser und Dolphin HD laufen bei mir einwandfrei.

    Wenn du divx/ xvid Videos schauen möchtest, dann nimm den Rockplayer aus dem Market.

  12. #11
    Banned
    Dabei seit
    Apr 2002
    Beiträge
    4.668

    AW: HTC Desire Desaster nach Froyo Update

    hardreset + neue 2.2 installation

    behebt zu 99% alle probleme!

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.507

    AW: HTC Desire Desaster nach Froyo Update

    Mein Standartbrowser auf dem Desire ist seit dem update auf Froyo auch sehr träge geworden.
    Nordschleife

  14. #13
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    92

    AW: HTC Desire Desaster nach Froyo Update

    Bei mir ist der Standardbrowser nach dem Update auch sehr träge. wetter.com ist quasi nicht mehr zu bedienen... Hab eigentlich keine Lust auf ein Hardreset
    Teufel Concept R2 an Onkyo TX-NR609 und Panasonic TH-42PX80
    Phone: LG Nexus 4
    http://www.sysprofile.de/id80491
    Console: PS3 slim in der 320GB Variante
    Car: BMW 320d E92 Coupe

  15. #14
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    In NRW
    Beiträge
    5.240

    AW: HTC Desire Desaster nach Froyo Update

    Also bei mir läuft alles bestens, aber ich nutze auch nen CustomRom (LeeDroid).

    Hab mit keiner einzigen Software bis dato Probleme. Nutze 2.2 schon seit ca. 3 Wochen (durch die Betareleases).

    Flash funktioniert bestens.
    Nee..das geht nicht...da kommt nur der Adobe Reader und Adobe Showcase..
    Dann installier doch mal Showcase und oh wunder, ... Flash wird laufen.


    Ich würde auch empfehlen das Gerät einmal komplett zurück zu setzten. Software ist einfach nie perfekt und probleme kann es überall geben.

    Und wie schon erwähnt kann Android schon lange Xvid usw. abspielen. Der RockPlayer macht seinem Namen alle Ehre und Rockt echt jedes Format. Für den Desire die ARM v7 Version runterladen, dadurch sollten Videos noch flüssiger laufen, da es sich hier um ne extrea Version handelt, die für den Snapdragon optimiert wurde.

    Wenn du das alles so gemacht hast, dann wüsste ich nicht, welche Probleme du noch haben solltest.
    Smartphone: Galaxy Note 3, rooted Tablet: Google Nexus 7 32GB 3g
    Laptop: Acer TimelineX 3820TG - Core i5 450m 2,4GHz (2,66GHz) - 4GB Ram - 128GB SSDNow V+ - ATI 5650 1GB

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •