1. #1
    Redakteur
    Ost 1
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.424

    Post Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    Nachdem Western Digital bereits vor einigen Wochen mit ersten Massenspeichern vorgelegt hatte, die 667 GByte auf einer einzigen Scheibe vereinen, zieht Samsung mit seinen EcoGreen-Modellen und der neuen Serie „F4EG“ nach.

    Zur News: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte
    Gruß,
    Volker


    I’d rather be lucky than good.
    (Match Point)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Banned
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    1.739

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    Ich will 5 Platter davon in einer HDD. Verdammt.

    Mir ist es egal, wieviele Platter in der HDD sind.

    Ich will möglichst viel Speicherplatz haben.

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.108

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    Zitat Zitat von Choco2 Beitrag anzeigen
    Ich will 5 Platter davon in einer HDD. Verdammt.

    Mir ist es egal, wieviele Platter in der HDD sind.

    Ich will möglichst viel Speicherplatz haben.
    edit: schlechts beispiel
    aber festplatten mit mehr platter sind anfälliger für schäden und ausfälle.
    Geändert von bawde (03.08.2010 um 11:56 Uhr)

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.276

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    @Choco: dann kauf dir doppelrahmen für 2.5" Festplatten und ein paar Blue Scorpion HDDs von WD :P
    .oO( sternschnuppen?? sind doch eh nur sterbende windows server die von flugzeugen abgeworfen werden )

  6. #5
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    12.238

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    Ich freue mich schon auf die 1 und 2 Platter Spinpoint.
    Diese HDD könnte allerdings auch interessant werden, wenn sie leise ist.

    mfg dorndi

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    1.581

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    Ich hoffe es kommen auch die schnellen Modelle mit 3 Platter raus, weil Eco bedeutet meistens langsam und stromsparender.
    Geändert von Ork (03.08.2010 um 12:09 Uhr)
    |AMD Phenom X4 II 955@3,5GHz |Prolimatech Megahalems|
    |Asus M3A78-T 790GX |G.Skill 8GB F2-8000CL5D-4GBPQ|
    |HD 4890 Black Edition |Intel Postville 80GB|
    |Antec Twelve Hundred |Enermax Modu87+ 500W|

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    Böhlen b. Leipzig
    Beiträge
    365

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    5400 Upm reichen doch als Datengrab vollkommen, weiß garnich was immer alle Super-Performance wollen.
    AMD Phenom II X4 940 BE @ 3,7 GHz @Noctua NH-U12P | MSI DKA790GX | 8GB DDR2-1066 G.Skill | XFX Radeon HD6950 + Gigabyte GTX260 PhysX |
    Creative Soundblaster X-Fi Extreme Music | Cooler Master Silent Pro M 700W | 3,5 TB HDD

    Details

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2004
    Beiträge
    2.080

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    Was denken sich die Hersteller denn nur? Es kann doch nicht so schwer sein, eine 7200er-Platte statt einer 5400er zu bauen.

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    1.014

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    Zitat Zitat von Volker Beitrag anzeigen
    Nachdem Western Digital bereits vor einigen Wochen mit ersten Massenspeichern vorgelegt hatte, die 667 GByte auf einer einzigen Scheibe vereinen, zieht Samsung mit seinen EcoGreen-Modellen und der neuen Serie „F4EG“ nach. mehr…
    Zitat Zitat von Choco2 Beitrag anzeigen
    Ich will 5 Platter davon in einer HDD. Verdammt.

    Mir ist es egal, wieviele Platter in der HDD sind.

    Ich will möglichst viel Speicherplatz haben.
    Was jammerst du über Speicherplatz, noch vor paar Jahren war man glücklich mit GB, heute läuft fast gar nichts mehr unter TB. Wenn du so viel Speicherplatz brauchst kannst zwei, drei Festplatten einbauen und schon bist du bei 4-6TB.
    Man sollte die sehr gute Entwicklung honorieren, dass man heute nur 3 Platter pro 2TB benötigt und mehr Platter wird dir kein Hersteller einbauen, wieso und warum kannst selber nachlesen!
    Außerdem bleib doch bitte auf dem Boden der Tatsachen ... (habe ich mir gespart), kann man nicht mehr hören.

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2010
    Ort
    im Märchenwald, wo sonst?
    Beiträge
    1.194

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    F1, F2, F3 und nunmehr (die zweite) F4. ich blick da nicht mehr durch bei samsung...

    welche serie ist denn nun für welchen einsatz gedacht?

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2004
    Beiträge
    608

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    Zitat Zitat von Staubwedel Beitrag anzeigen
    Es kann doch nicht so schwer sein, eine 7200er-Platte statt einer 5400er zu bauen.
    DOch ist sehr schwer, da die 7200er sehr heiss werden.
    Ich für meinen Teil will lieber eine Platte, die man nicht extra kühlen muss.
    Mein Mini-ITX
    Intel i5 3570@ 4,2 Ghz; 16 GB DDR3 1600
    Asus GTX 670 Mini@1206Mhz

  13. #12
    Admiral
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    8.801

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    Heute war schon mal die Rede hier in Forum und jetzt kommt sie und das von Samsung hätte eher Seagate oder Hitachi gedacht. Schöne Sache und so teuer scheint sie auch nicht zu sein.

    Hoffe auch das bald mal von Hitachi wieder so ein schönes Stabiles Platterstappel wie damals die erste 1TB HDD mit 5 Platter a 200Gb kommt. Nur jetzt mit 750Gb Platter oder so^^ 4 TB HDD wäre echt geil langsam.
    Das Problem der Welt lösen weder Skeptiker noch Zyniker deren Horizont sich beschränkt auf die offensichtliche Realität.
    Wir brauchen Menschen, die von Dingen träumen, die noch nie waren.
    Und die fragen: "Warum nicht?"

    John F. Kennedy, 35. Präsident der USA

  14. #13
    mc.emi
    Gast

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    ich hoffe, dass alle, die mehr als 2.1TB pro HDD wollen, auch Vista oder Win7 jeweils in der 64bit-version benützen, ansonsten...

  15. #14
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    12.238

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    F1= veraltert, somit uninteressant; Spinpoint (7200rpm) und ECO (5400rpm) Platten mit 320GB Platter
    F2= sehr leise ECO Platten mit 500GB Platter
    F3= sowohl ECO als auch Spinpoint Platten mit 500GB Platter
    F4= sowohl ECO als auch Spinpoint Platten mit 667GB Platter

    mfg dorndi

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.235

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    mist mist mist mist ..... hab mir vor kurzem erst ne green eARS von WD gekauft.. hätt ich das gewust...

  17. #16
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.433

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    also es dauert nicht mehr lange und die kommen mit einer TB Platte raus. Die F2 sollte demnächst noch günstiger weden :-)
    Diablo 3: Leonardo#2207
    Ein Land ohne Polizei, ohne Kontrolle, korrupte Regierung, wo viele Menschen ihre Seele verkauft haben...jeder kennt dieses Land....

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    3.614

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    man merkt, dass sich die hersteller nicht trauen, die 2TB zu sprengen... weil es sonst probleme mit den platten, gäbe, wenn man von ihnen booten möchte ...

    nun, das ist mir egal, ich möchte die in meinem server, als nicht bootbare platte haben.... bringt doch entlich größere platten raus - 5 plattern!

  19. #18
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    597

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    Die EG-Platten kann man nur empfehlen, hab eine F2 und bin sehr zufrieden mit Zuverlässigkeit und Lautstärke.

    @ Staubwedel - ? Die denken sich sehr viel dabei. Als Datenplatte braucht man keine 7200er, weil wärmer, in der Regel lauter, verbrauchen mehr Strom (gut die 1, 2 Watt kann man verschmerzen) und anfälliger für Defekte sind se auch noch. Is für die Hersteller auch kein Problem 10.000er und 15.00er Platten zu fertigen, aber die willst du nich bezahlen und hören ... also die Hersteller denken sich sicher mehr bei ihren Produkten, als du dir bei deinem Kommentar.
    CPU: Intel Core i5-3570K / GPU: EVGA GTX770SC ACX 4GB / CPU-Kühler: Prolimatec Megahalems / MB: ASUS P8Z77-V LK / RAM: 16GB G.Skill Ares DDR3-1600 CL8 / Sound: Soundblaster Z @ Harman Kardon SoundSticks / NT: Enermax Revolution87+ 550W / Sys-HDD: OCZ Vertex 2 160GB / Case: Coolermaster HAF 932 / OS: Win8.1 64-Bit / TFT: BenQ XL2420Z

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.257

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    ich wollte schon eine F3 mit 2TB bestellen,doch jetzt warte ich lieber auf die neue F4)
    E8400 (E0) // HD 4870 512MB // OCZ 4GB 1066Mhz // Samsung 1TB +320GB //Samsung T240 //
    ______________________________________________________________________________
    Logitech Illuminated Keyboard // Logitech Performance Mouse MX // Windows 7 Professional 64 Bit

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    1.958

    AW: Samsung EcoGreen F4 mit 3 Platter und 2 TByte

    Zitat Zitat von mc.emi Beitrag anzeigen
    ich hoffe, dass alle, die mehr als 2.1TB pro HDD wollen, auch Vista oder Win7 jeweils in der 64bit-version benützen, ansonsten...
    Erstmal korrekten Bezug bitte, solange davon nicht gebootet werden soll ich die Größe relativ belanglos.

    Verlockend ist das schon, wenn die F4EG tatsächlich auf ~100€ sinken würde, aber dann würd auch direkt ein Tag nur mit kopieren/klonen der alten HDDs verbracht, naja mal schauen, evtl. kommen ja recht schnell noch größere Platter.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •