1. #1
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.865

    Unhappy Metro 2033 startet nicht

    Wie der Titel schon sagt: Das verfluchte Drecksteil möchte mich nicht mit seiner Düsternis beglücken (vielleicht weil ich das unterbewusst nicht will, da ich fürchte im Vergleich zum Buch enttäuscht zu werden? )

    Wie dem auch sei. Es ist dieses "Metro 2033 executeable funktioniert nicht mehr" Problem.
    Ich habe Google und das Forum durchwühlt ohne wirklich eine Lösung zu finden.

    Ich habe PhysX (wie ich es hasse) de- und neuinstalliert, Treiber aktualisiert, DLL verschoben und Auflösungen geändert.
    Kein Erfolg. Ich dachte es eigentlich an diesem Wochende mal genießen zu dürfen. Da werde ich wohl enttäuscht.

    Hab es über Steam erworben und sogar schon mal versucht die Exe durch eine nicht gerade legale Version ihrer selbst zu tauschen. Kein Erfolg.

    Könnt ihr mit bitte bitte helfen?

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2003
    Beiträge
    816

    AW: Metro 2033 startet nicht

    Im Ordner Metro 2033 befindet sich der Ordner Install. In diesem Ordner den DX Installer starten und Directx installieren.

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    644

    AW: Metro 2033 startet nicht

    Einfach die datei content.upk0 aus dem spieleordner löschen und es geht.

    MFG

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Vancouver Island
    Beiträge
    2.308

    AW: Metro 2033 startet nicht

    Hallo...
    das Problem hatte ich auch! Install. noch mal neu. Mache mal nach der install. ein neu start vom Rechner. Danach müsste es gehen. So war es bei mir.

    MFG

  6. #5
    Captain
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.865

    AW: Metro 2033 startet nicht

    Habe es jetzt 2 mal installiert, 3 mal das mit PhysX (und Visual C++) getestet sowie diese content Dingens Datein gelöscht

    Hallo...
    das Problem hatte ich auch! Install. noch mal neu. Mache mal nach der install. ein neu start vom Rechner. Danach müsste es gehen. So war es bei mir.

    MFG
    Bedeutet das, dass es Probleme geben könnte, wenn ich direkt nach der Installation versuche es zu starten? Also wenn ich jetzt nochmal das ganze durchziehe und dann neustarte sowie dann starte, könnte es unter umständen auch nur vielleicht gehen?
    Der integrierte Bench startet übrigens genau so wenig.
    Geändert von [F]L4SH (04.09.2010 um 20:15 Uhr)

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Vancouver Island
    Beiträge
    2.308

    AW: Metro 2033 startet nicht

    Hmmm ...komisch


    Haste du auch im Steam Ordner (C:\Steam\SteamApps\common\metro 2033) die Restlichen Dateien gelöscht bevor du neu installiert hast?

    Nach jeder Änderung neu start!
    Geändert von Hexxxer76 (04.09.2010 um 20:18 Uhr)

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    131

    AW: Metro 2033 startet nicht

    bei mir hilft leider auch nichts...

    OH man, jetzt habe ich das Buch fast durch und mir die letzen Stunden vom Spiel aufgehoben und nun so was...

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Vancouver Island
    Beiträge
    2.308

    AW: Metro 2033 startet nicht

    Du auch über Steam gekauft?

  10. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    131

    AW: Metro 2033 startet nicht

    ICH?

    ja...

  11. #10
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Vancouver Island
    Beiträge
    2.308

    AW: Metro 2033 startet nicht

    ja du....

    Ergänzung vom 04.09.2010 20:22 Uhr: Metro 2033 ist schon ein geiles Game! Also bei mir ging es auch nicht ...wie gesagt, habe neu start nach der install. gemacht und es geht.

    MFG

  12. #11
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    131

    AW: Metro 2033 startet nicht

    das ärgert mich jetzt sowas von, vorher hatte ich keine Probleme, habs jetzt nen paar Monate nicht mehr gespielt, weil ich das Buch unbeding erst zu Ende lesen wollte und jetzt läuft es nicht mehr...

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Vancouver Island
    Beiträge
    2.308

    AW: Metro 2033 startet nicht

    Habt ihr was verändert? (Hardware oder Software mäßig?)

    Alles korrekt installiert?
    Geändert von Hexxxer76 (04.09.2010 um 20:28 Uhr)

  14. #13
    Commodore
    Dabei seit
    Jul 2009
    Ort
    Im Bunker>bunker'n
    Beiträge
    4.991

    AW: Metro 2033 startet nicht

    @ evil303

    Sorry für's OT,

    aber warum hast Du es nicht auf dem Rechner gelassen um SPÄTER weiter zu zoggen ?
    Asus F751M/Win8.1

  15. #14
    Captain
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.865

    AW: Metro 2033 startet nicht

    Habe wohl auch schon rausgefunden, dass bei manchen absolut gar nichts hilft Hab es noch mal runtergeworfen, den Ordner gelöscht und werde dann direkt nach dem fertig saugen neustarten.

    Also ganz ehrlich: Ein Freund hatte mir das ganze als Raubkopie angeboten und bei ihm lief es super. Hatte keinen Rohling und dachte mir, der Glhukovski sollte echt was an seiner genialen Idee verdienen. Und 30€ fand ich jetzt nicht ganz so unfair wie sonst die 50€ für 4h Spielspaß.
    Also das Buch war der absolute Hammer (man bemerke: Artjom hat nur 3-4 mal im ganzen Buch überhaupt auf Mutanten geschossen und der erste generell kam erst auf seite 500 oder so vor). Ich hatte ja auch die ganzen klassischen Stephen King Horrorbücher (Es z.B.) gelesen aber kein Buch hatte es jemals geschafft mir so eine Gruselstimmung aufzuzwingen und gleichzeitig noch dafür zu sorgen, dass ich mir als Mensch allgemein schmutzig und wertlos vorkomme.

    Jeder der 2033 gelesen hat, sollte einen Bogen um 2034 machen. Das Buch hat keinen Zusammenhang und macht einfach keinen Spaß! Es gibt keine mysteriösen Entdeckungen mehr - man sinkt einfach nur immer und immer tiefer in den Strudel menschlicher Abgründe.

    Tja jetzt will ich aber dass dieses doofe Game endlich läuft.
    Wie ist es moralisch zu bewerten, wenn ich eine Raubkopie nutze, das Spiel aber gekauft habe? Fühle mich als Käufer im Grunde eh langsam verarscht. Bei den ganzen Saugern läuft so etwas generell und die haben auch irgendwie immer Geld für Hardware übrig.

  16. #15
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    131

    AW: Metro 2033 startet nicht

    heute morgen kam ein updatet über steam für metro und nun gehts nicht mehr...

    Ergänzung vom 04.09.2010 20:32 Uhr: @[F]L4SH

    in der Mitte fand ich das Buch bissi langweilig, dass mit den Nazis den Sekten und der "SCHEISSESCHIEBEREI"!

    ich habe 2034 auch hier liegen...

  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Vancouver Island
    Beiträge
    2.308

    AW: Metro 2033 startet nicht

    Ahaa ein update ... Muss gleich mal steam anmachen. Probiert es aus wie ich es gemacht habe und sagt bzw schreibt mir mal.

  18. #17
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    28

    AW: Metro 2033 startet nicht

    Gott sei dank das ihr auch das Prob. mit "Metro 2033 executeable funktioniert nicht mehr"habt.
    dacht schon meine festplatte wäre schon wieder im a*****

  19. #18
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    426

    AW: Metro 2033 startet nicht

    Ach erst später fällt Dir ein das es eine Raubkopie ist...nich schlecht.
    Hast Du diese Razer Version?
    Asus P8P67 LE - I5 2500k - Noctua NH-U12F - 8GB Kingston ValueRam 1333er - GTX780 - SB ExtremeGamer - Win7 x64ult. - Onkyo TX-8050 - Canton Karat 40

  20. #19
    Captain
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.865

    AW: Metro 2033 startet nicht

    Hab in Steam mal (jetzt während der Installation) das Autoupdaten deaktiviert. Mal sehen ob das geht. Bei Empire zwingt einen Steam immer auf das Update. Einfach mal probieren. Hab bis jetzt fast nix über Bugs in 1.0 gesehen. Grafik ist mir auch relativ. Mit der 285 wird es schon gehen und max brauche ich ganz sicher nicht - das geht ja auch nur auf 2xGTX480. Einfach ein gesundes Mittel und es sieht immer noch so gut aus wie die meisten anderen Games die zur Zeit so rauskommen.

    Wo hab ich denn was von Raubkopie gesagt? Du solltest mal die stilistisch-rhetorischen Merkmale in der Syntax des vorherigen Posts genauer interpretieren
    Nein im Ernst! Hab es gestern in Steam käuflich erworben und die Raubkopie vom Freund abgelehnt. Der Post war wirklich etwas verworren. So gern ich Steam mag, es macht oft einfach nur Ärger!


    Hmm... Wenn ich das Autoupdate deaktiviere, stoppt der Download. Son Mist!

    Danke schon mal für die Antworten. Bis jetzt war leider nichts hilfreiches dabei. Das Problem scheint aber nicht gerade ein Einzelfall zu sein! Deshalb mag ich Bücher! Ich muss nicht ständig irgendwas aufrüsten - höchstens alle paar Jahre mal wieder meine Brille - sie verbrauchen keinen Strom beim lesen, sie haben keine Lüftergeräusche, sie sind billig, vielseitig, es gibt millionen und man liest ewig dran. Außerdem muss ich nicht erst irgendwas patchen oder an config. Datein rumfummeln, damit ich Bücher zum laufen kriege!
    Geändert von [F]L4SH (04.09.2010 um 20:58 Uhr)

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Vancouver Island
    Beiträge
    2.308

    AW: Metro 2033 startet nicht

    Ihr habt Recht, es geht nicht … so ein scheiß! Habe es gerade ausprobiert. Vorgestern ging es noch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •