1. #1
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    358

    Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    Hallo

    Ich wollte mal Fragen wie es ausschaut wenn ich die Handy Internet Flat abonniere und diese dann mit einem Surfstick verwende? Können die Leute von EPlus es rausfinden, das man mit dem Surfstick im Internet ist über die Handy Internetflat?

    Es gibt ja die Laptopflat für 15 Euro und die Handyflat für 7,99.

    Also können die einem irgendwelche Mahnungen schicken etc, wenn man die Handyflat auf dem Laptop nutzt?

    Lieben Gruß

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    BY München
    Beiträge
    1.114

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    die für 7,99 hat 500mb die für 14,99 5gb was du damit machst ist egal xd
    würde aber lieber die angebote von lidl vorziehen weil eplus das langsamste netz ist!

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    76

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    ich hab auf Lan mal damit 300mb gesaugt =D
    (Steam updates/Programme/etc.)

    auch mit der Aldi-Talk handy flat, lief alles reibungsfrei und noch kam keine Mahnung =D

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.408

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    Zitat Zitat von SoSa Beitrag anzeigen
    die für 7,99 hat 500mb die für 14,99 5gb was du damit machst ist egal xd
    würde aber lieber die angebote von lidl vorziehen weil eplus das langsamste netz ist!
    Ich würde dir eig zustimmen, da das Angebot von Lidl echt gut ist, nur hat o2 auch noch ne menge Schwachezonen.
    Aber der eig Grund wieso ich dir wiederspreche, wenn der TE in einem Gebiet wohnt, wo E+ gut ist, ist Aldi unschlagbar! Viele meiner Freunde nutzen Aldi (500mb) und die saugen da am Tag meist 500mb-1000mb... Und werden nie gedrosselt
    AMD Phenom II X4 955 | ASUS M4A89GTD PRO/USB3 | 16GB DDR3-1333 | MSI R6950 Twin Frozr III | be quiet! E7 700W

    Mobil: Samsung Galaxy S4 | HP Touchpad 32GB @ 1,5GHz/ Asus Nexus 7 (2012) | Dell Vostro 3350

  6. #5
    Banned
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    2.582

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    zu der 1. Frage ja anhand der MEI Nummer
    zu 2. das ist dehne recht egal wie du die Karte nutzt solange du nicht gegen die
    AGB verstößt, der Preis und das Datenvolumen ist ja bei der Handy Flat eh geringer
    daher ist das dehnen egal weil du das eh nicht voll für 4 Wochen täglich mit vollen Speed
    für den PC nutzten kannst die Flat reicht vielleicht 3 Tage bis auf GPRs gedrosselt wird am
    PC, für den PC würde ich die Tag Flat nehmen.
    Geändert von am3000 (18.08.2011 um 06:04 Uhr)

  7. #6
    Mr. Avatar 2012
    Dabei seit
    Aug 2005
    Ort
    Dinslaken - Westruhrgebiet - am schönen Rhein
    Beiträge
    13.133

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    Zitat Zitat von www.alditalk.de
    Die Zusatzdienstleistung erstreckt sich auf paketvermittelte Datenverbindungen innerhalb des E-Plus-Mobilfunknetzes über die Zugangspunkte (APN) internet.eplus.de und wap.eplus.de. Bis zu einem Datenvolumen von 500 MB je Optionslaufzeit steht eine Bandbreite von bis zu 7,2 MBit/s zur Verfügung, danach bis GPRS-Geschwindigkeit (max. 56 kbit/s). Nutzung nur mit Handys/Smartphones gestattet.
    Es ist nicht gestattet. Und kann derbe Zusatzkosten verursachen. Vielleicht haben sie es in der Vergangenheit nicht gebucht, dass kann sich aber jederzeit ändern.
    Vodafone hat es auch jahrelang nicht berechnet und Kunden, die die Internet Plus Flat (für Laptop) nicht zugebucht hatten, vor ein paar Monaten plötzlich die vertraglich vereinbarten 8€/MB für Laptopnutzung abgezogen.
    Absolut rechtmäßig.
    Ich würde es mir ernsthaft überlegen.

    Zudem ist Alditalk sowieso Mist, da E+ Netz. Für Datennutzung am Laptop zum Vergessen.
    Selbst, wo es HSDPA gibt (äußerst selten), gibt es nur max 3,6mbit.
    Und dass noch seltener. Meist nur höchstens 800kbit/s.
    bw sagt Bye bis zum nächsten Beitrag

    Inzwischen komplett auf Applehardware umgestiegen:
    MacBook Pro Retina 13" Late 2013, Mac mini Mid 2011 mit 8GB RAM, New iPad WiFI + 4G 32GB Weiß, iPhone 5 32GB Schwarz

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    358

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    Aber bei Prepaid? Wie wollen die denn dann noch Geld verlangen?

  9. #8
    Banned
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    2.582

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    wieso 3,6mbit reicht doch völlig ,
    real geht aber meinst nur 1.5 mbit HSDPA ist nur in gut ausgebauten Gebieten möglich sonst nur UMTS .
    hab ma wehn kennen gelernt der hat Aldi Flat der ist damit recht zufrieden , man kann doch da auch jeder Zeit in einem anderem Flat Tarif wechseln wenn die gebuchte Flat abgelaufen ist
    Geändert von am3000 (18.08.2011 um 19:54 Uhr)

  10. #9
    Mr. Avatar 2012
    Dabei seit
    Aug 2005
    Ort
    Dinslaken - Westruhrgebiet - am schönen Rhein
    Beiträge
    13.133

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    @cudi, Ja, auch bei Prepaid, Nachforderungen sind möglich. Kannst ja auch Jamba-Abos buchen, die werden auch separat abgerechnet.

    Wo hast du den Quatsch denn her, dass meist nur 1,5mbit geht?
    Und sonst nur UMTS?
    Ja bei E+ vielleicht. Bei Vodafone gibt es in Deutschland keine Zellen mehr, die nur UMTS anbieten ohne HSDPA.
    Und da alle mindestens 3,6mbit.
    Habe so durchschnittlich 5mbit Speed. Schwankt zwischen 3mbit und 12mbit.
    Aber niemals 1,5mbit und erst Recht nicht UMTS.

    E+ ist billig und schrott. Lasst euch von dem Schund nicht blenden.
    bw sagt Bye bis zum nächsten Beitrag

    Inzwischen komplett auf Applehardware umgestiegen:
    MacBook Pro Retina 13" Late 2013, Mac mini Mid 2011 mit 8GB RAM, New iPad WiFI + 4G 32GB Weiß, iPhone 5 32GB Schwarz

  11. #10
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    2.117

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    Hat schon jemand bei Vodafone mehr als 12 Mbit/s (HSPA+ 21,6 Mbit/s) gemessen?

  12. #11
    Mr. Avatar 2012
    Dabei seit
    Aug 2005
    Ort
    Dinslaken - Westruhrgebiet - am schönen Rhein
    Beiträge
    13.133

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    Jupp, habe ich auch schonmal.
    Düsseldorf Ausfahrt Rath. Hatte da 14 Mbit/s.
    HSPA+ 21,6 voller Empfang, leere Zelle.
    bw sagt Bye bis zum nächsten Beitrag

    Inzwischen komplett auf Applehardware umgestiegen:
    MacBook Pro Retina 13" Late 2013, Mac mini Mid 2011 mit 8GB RAM, New iPad WiFI + 4G 32GB Weiß, iPhone 5 32GB Schwarz

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    2.117

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    Ich habe nicht mal direkt an einem Mobile Switch Center (Vermittlungsstelle für Mobilfunk von Vodafone) 21,6 Mbit/s (15-16 Mbit/s netto). Maximale Rate ist über den ganzen Tag verteilt, bei leerer Zelle, immer 10-11,6 Mbit/s. HSPA+ ist lt. Software aktiviert. Nur ich bekomme seit einem Jahr nicht mehr Speed. Vodafone hat schon vor einem Jahr versprochen 21,6 Mbit/s bei 50% aller Stationen ausgebaut zu haben, nur hier geht es immer noch nicht und das obwohl die Station einen Glasfaseranschluss hat. Mitten in der Innenstadt kommt man auch nicht über 7,2 Mbit/s.

    Geändert von asus1889 (19.08.2011 um 11:04 Uhr)

  14. #13
    Mr. Avatar 2012
    Dabei seit
    Aug 2005
    Ort
    Dinslaken - Westruhrgebiet - am schönen Rhein
    Beiträge
    13.133

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    Hmm. Merkwürdig.
    Sicher, dass 21,6mbit geschaltet sind und nicht nur 14,2?
    bw sagt Bye bis zum nächsten Beitrag

    Inzwischen komplett auf Applehardware umgestiegen:
    MacBook Pro Retina 13" Late 2013, Mac mini Mid 2011 mit 8GB RAM, New iPad WiFI + 4G 32GB Weiß, iPhone 5 32GB Schwarz

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    2.117

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    Keine Ahnung was in Wirklichkeit "geschaltet" ist. Es ist auf jeden Fall HSPA+. Es kann ja sein das irgendwie per Software auf 14,4 Mbit/s (real 10-11 Mbit/s) gedrosselt wurde. Ein Vodafonemitarbeiter hier im Forum meinte das auch 14,4 Mbit/s über HSPA+ realisiert wird. Mich interessiert es deshalb so, weil es als DSL Ersatz herhalten muss und ich es auch dementsprechend nutze. Ich habe noch einen Tarif von damals ohne Drossel oder so. Habe diesen Monat schon 600 GB geladen. Ich glaube an keinem Masten in Deutschland wird mehr geladen und bei Vodafone wird nach Volumen aufgerüstet.Ich frage mich nur warum seit über einem Jahr hier nicht.

    Ob man jetzt 10 Mbit/s oder 16 Mbit/s hat macht schon einen gewaltigen Unterschied.

    Das ist maximal mit einem Huawei E398 (GPRS,EDGE,UMTS, HSPA 14,4 Mbit/s, HSPA+ 21,6 u. 42 Mbit/s (DC), LTE 100 Mbit/s (800,1800 u. 2600 MHz))und Richtfunkantenne sowie vollem Empfang möglich:
    Geändert von asus1889 (19.08.2011 um 13:24 Uhr)

  16. #15
    Mr. Avatar 2012
    Dabei seit
    Aug 2005
    Ort
    Dinslaken - Westruhrgebiet - am schönen Rhein
    Beiträge
    13.133

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    Dann hast du 14,4mbit ausgebaut.
    Geht ebenfalls über HSPA+.

    Habe ich im Onlinekostenforum schon öfters gesehen.

    PS: Alter Fairflatspezi
    bw sagt Bye bis zum nächsten Beitrag

    Inzwischen komplett auf Applehardware umgestiegen:
    MacBook Pro Retina 13" Late 2013, Mac mini Mid 2011 mit 8GB RAM, New iPad WiFI + 4G 32GB Weiß, iPhone 5 32GB Schwarz

  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    2.117

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    Zum Glück habe ich zwei davon, sonst könnte ich mir hier die Kugel geben. Schade das die nicht für LTE freigeschaltet sind, LTE kann ich hier schon empfangen, die Einbuchung funktioniert auch nur der Verbindungsaufbau nicht.

  18. #17
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2010
    Ort
    geheim
    Beiträge
    150

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    Man kann das Handy doch als Modem verwenden, um somit mit dem Laptop im Internet zu surfen.
    (Entweder per W-LAN oder über USB.)
    Natürlich kommt es dabei aber auch auf das Handy an, ob es diese Möglichkeit bietet.
    Von daher denke ich, dass man evt. auf einen separaten Surfstick verzichten könnte.

    Ich werde mir vermutlich nächste Woche die Handy-Internet-Flat besorgen, da ich ebenfalls AldiTalk-Prepaid-User bin.
    Gäbe es die Wahl zum schlechtesten Moderator, würde er jedes Jahr gewinnen.

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    2.117

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    Aber kein Handy kann HSPA bis 42 Mbit/s und LTE und hat einen Antennenanschluss, von daher bringt es einem nichts und man muss einen Stick weiterhin verwenden.

  20. #19
    Mr. Avatar 2012
    Dabei seit
    Aug 2005
    Ort
    Dinslaken - Westruhrgebiet - am schönen Rhein
    Beiträge
    13.133

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    Handy als Modem ist genau so Vertragsbruch, wie die Nutzung in einem Surfstick.
    Und dass kann man merken, ja

    Mein Galaxy S2 kann immerhin HSPA+ mit 21,6mbit. Für ein Handy tut es dass
    bw sagt Bye bis zum nächsten Beitrag

    Inzwischen komplett auf Applehardware umgestiegen:
    MacBook Pro Retina 13" Late 2013, Mac mini Mid 2011 mit 8GB RAM, New iPad WiFI + 4G 32GB Weiß, iPhone 5 32GB Schwarz

  21. #20
    Banned
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    2.582

    AW: Aldi Talk Handy Internet Flat auf Laptop

    kommt mal wieder auf den Teppich der Realität zurück
    16.5 HSDPA+ ist Unsinn weil das kannst du bei der üblichen Daten
    Drosselung ab 5 GB oder 500 MB pro Tag gar nicht ausnutzten ,

    ich habe bewußt hier noch zwei 3.6 Sticks im betrieb
    2 x eine 10 GB Flat,
    für die 2 x 20 € ,
    das Netz gibt bei den 3.6 Stick ca. 4000 Speed her,
    bei einem 7.6 Stick ca. 4500 DSL Spped ) es bringt also nichts,
    die Geschw. ich locker noch sehr gut ausreichend für Clips, Updates und co.
    damit komme ich grade so aus im Monat (PC Internet UMTs Dauer Nutzer) ,
    diverse Treiber Updates AMD/Nvidia 32/64 Bit und andere schlagen gut zu buche Monatlich .
    LTE ist fast nicht ausgebaut sehr teuer und kaum empfangbar
    der weitere Ausbau läßt auch sehr auf sich warten und es gibt nur Verträge von 24 Monaten,
    was du bei Aldi nicht haßt also kein Risiko bei Aldi die Card kannste ja noch zum telefonieren nehmen und wie gesagt wenn für den PC würde ich die Tag Flat nehmen .

    die Aldi Flat ist ja nur mit 5 GB Pro Monat

    Mein Galaxy S2 kann immerhin HSPA+ mit 21,6mbit. Für ein Handy tut es dass
    doll 45 min voll Speed und Datenvolumen ist = 0 und GPRS was haste dann noch vom HSPA+ mit 21,6mbit ?
    Geändert von am3000 (21.08.2011 um 00:21 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •