News : Playstation II ein Kriegsgerät?

, 0 Kommentare

Sony's Spielekonsole Playstation II verstößt gegen japanische Exportbeschränkungen, da sie Chips besitzt, die dass Steuern von Lenkraketen ermöglichen. Aufgrund dieser Tatsache wurde sie als "general-purpose product related to conventional weapons" (frei übersetzt: universelles Produkt welches verwandt mit herkömmlichen Waffen ist) eingestuft.

Sony's Spielekonsole Playstation II verstößt gegen japanische Exportbeschränkungen, da sie Chips besitzt, die dass Steuern von Lenkraketen ermöglichen. Aufgrund dieser Tatsache wurde sie als "general-purpose product related to conventional weapons" (frei übersetzt: universelles Produkt welches verwandt mit herkömmlichen Waffen ist) eingestuft. Für Sony wird hier jedoch das letzte Wort noch nicht gesprochen sein, da der weltweite Verkaufsstart der Playstation II viele Einnahmen bescheren sollte.

0 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.