News : DirectX mit Voodoo5-Unterstützung

, 0 Kommentare

Das heisst, dass DirectX direkt FSAA (Full-Screen-Antialiasing) und Soft-Reflections unterstützt. Die Funktion der beiden Modi ist das Produzieren von weicheren Farb- sowie Pixelverläufen und die Reflexionen durch Lichter oder Wasserflächen.

Außerdem sollen Volumetric-Texturen (Cubes), Multisample-Rendering und Multiple-Data-Streams unterstützt werden.

0 Kommentare
Themen:
  • Marcus Hübner E-Mail
    … hat von April 2000 bis Juli 2006 Artikel für ComputerBase verfasst.