News : Microsoft geht in Berufung

, 0 Kommentare

Microsoft hat wie bereit vermutet Berufung im Kartellverfahren und damit gegen die eigene Zerschlagung eingelegt. Was der größte Softwarekonzern der Welt den Richter alles an Fehlern vorwirft bzw. wie ich es ausdrücken würde die "Schlammschlacht" könnt ihr hier noch mal nachlesen. Microsoft Präsident und CEO Steve Ballmer zeigt sich jedoch optimistisch das Ruder noch rum reißen zu können.

Microsoft hat wie bereit vermutet Berufung im Kartellverfahren und damit gegen die eigene Zerschlagung eingelegt. Was der größte Softwarekonzern der Welt den Richter alles an Fehlern vorwirft bzw. wie ich es ausdrücken würde die "Schlammschlacht" könnt ihr hier noch mal nachlesen. Microsoft Präsident und CEO Steve Ballmer zeigt sich jedoch optimistisch das Ruder noch rum reißen zu können.