News : Slot A Motherboards und der Thunderbird

, 0 Kommentare

Nachdem AMD bereits nach der Veröffentlichung des VIA KX133 behauptete, dass der SlotA Thunderbird wohl nicht mit diesen Chipsatz kompatibel sei und es zudem noch zu Problemen beim Betrieb des Thunderbirds im alterwürdigen Irongate Chipsatz kommen könnte, hat C't einige SlotA Motherboards mit VIA und AMD Chipsatz auf ihre Kompatibilität mit dem Thunderbird hin untersucht.

Hier die Board, die den Test bestanden haben:

  • AMD Irongate Chipsatz: AMI MegaThon 804, Asus K7M, DFI AK70, Freetech P7F200A2, Gigabyte GA-7IXE, MSI K7 Pro, Shuttle A61, Soyo SY-K7AIA
  • VIA KX133 Chipsatz: Asus K7V, Chaintech 7ATA, Epox 7KXA, Jetway 771AS, LuckyStar K7VA133, QDI KinetiZ 7A, Soltek 77KV

Wie ihr seht ist die Anzahl der unterstützen Board nicht gerade klein, doch gibt es auch einige Motherboards, die mit dem Betrieb des Thunderbirds etwas mehr Probleme haben oder einen Betrieb komplett verweigerten:

  • AMD Irongate Chipsatz: LuckyStar K7A750, MSI MS-6167
  • VIA KX133 Chipsatz: Abit KA7, AOpen AK72, Biostar M7MKE, Gigabyte GA-7VX, NMC 7VAX, Soyo SY-K7VIA, Tyan S2380 Trinity K7