News : Elsa stellt GeForce 3 Karte vor

, 0 Kommentare

Kurz nach der offiziellen Vorstellung des GeForce 3 von NVidia auf den Intel Developer Forum hat die deutsche Grafikkartenschmiede Elsa, ihrerseits eine mit diesen Chip ausgestattete Grafikkarte angekündigt. Die Rede ist von der Elsa Gladiac 920.

Die Karte ist mit 64MB DDR-SDRAM ausgerüstet, welches eine sensationelle Zugriffzeit von lediglich 3,8ns besitzt und standardmäßig mit 460MHz getaktet ist. Das Grafikboard verfügt über einen TV-Ausgang und wird zusammen mit ELSAmovie, sowie dem Computerspiel Giant ausgeliefert. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt laut Elsa bei 1.299,-DM, wobei der Straßenpreis durchaus an der 1.000,-DM Grenze liegen könnte.