News : Erster "One-Chip" Chipsatz von SiS

, 0 Kommentare

Silicon Integrated Systems (SiS) hat ihren neuen Ein-Chip-Chipsatz vorgestellt. Der SiS730S, der für Duron und Athlon Prozessoren gedacht ist, integriert alle North- und Southbridge-Funktionen auf einem einzigen Chip. Zusätzlich ist der Chip noch mit 3D-Grafik, Netzwerk-, Modem-, und Soundfähigkeiten sowie Hardware DVD-Playback ausgestattet.

Somit ist der Chip bestens für Notebooks oder Set-Top Boxen geeignet. Man darf aber keine Top-Performance von der integrierten SiS300 Grafiklösung erwarten, da diese als Speicher 64 MB des Hauptspeichers nutzt. Eine zusätzliche Grafikkarte lässt sich jedoch einbauen, da der SiS730S einen AGP 4x Port unterstützt. Weitere wichtige Features:

  • Support von 133 MHz RAM
  • 3 DIMM Sockel, bis zu 1,5 GB RAM
  • UDMA 100 Support
  • 6 USB Ports
  • TV-Ausgabe
  • Flat-Panel Anschluss
  • 3D Audio
  • 56 K Modem
  • 10/100 Mbit Fast Ethernet

Die Produktion des in 0,18 Mikron gefertigtem SiS730S soll im September beginnen, deswegen werden Motherboards mit diesem Chipsatz wahrscheinlich dieses Jahr noch nicht zu sehen sein.

0 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.