News : Offizielle Details zu X-Box

, 0 Kommentare

Die Seite xbox365.com hat eine geheimes Dokument, welches im XDK (X-Box Developer Kit) enthalten ist, veröffentlicht. Da es sich hierbei um ein Microsoft Dokument handelt, das nur für Entwickler bestimmt war und sich auf die Softwareumgebung bezieht, sollte man den Aussagen also trauen dürfen.

Demnach wird das X-Box Betriebsystem auf den Windows 2000 Kernel basieren, dem jedoch viele Funktion des echten Windows 2000 fehlen werden. So wird es keine Dual-Prozessor-Support, keine Unterstützung für andere Hardware und keine eigentliche Windows Systemoberfläche geben. Als Grafik API wird DirectX 8 verwendet werden, welches zur Zeit in der Entwicklung befindet. Die X-Box wird ebenfalls über eine eingebaute Netzwerkkarte für xDSL oder LAN verfügen. Als Medien werden CD, DVD, CD-RW und DVD-R jedoch nicht CD-R unterstützt.

0 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.