2/2 Symantec Norton Antivirus 2001 im Test : Unverzichtbarer Virenschutz für den PC?

, 4 Kommentare

Virensuche

Die Virensuche läuft größtenteils automatisch im Hintergrund ab, was die Untersuchung neu erstellter Dateien, wie z.B. Emails, Download, Dokumente etc. angeht. Untersucht werden hierbei auch ZIP-Archive um, bereits vor dem Entpacken auf mögliche Gefahren hingewiesen zu werden. Neben der automatischen Suche gibt es natürlich die ausführliche Untersuchung einzelner Laufwerke, Ordner oder Dateien. Des weiteren lassen sich selber neue "Scanprojekte" anlegen, bei denen automatisch eine Reihe selbst ausgewählter Ordner oder Laufwerke untersucht werden. Außerdem hat man die Möglichkeit mittels Rechtsklick auf eine Datei, einen Scan einzuleiten.

Scan for Viruses
Scan for Viruses
Repair Wizard
Repair Wizard
Options
Options

Norton Antivirus 2001 ist ebenfalls in der Lage selbst unbekannte Viren, alleine aufgrund ihrer Aktivitäten aufzuspüren und vorerst außer Gefecht zu setzten. Hier kommt die sogenannte Quarantäne Funktion zum Einsatz.

Quarantäne

Quarantine
Quarantine

Mit Hilfe dieser Funktion ist es möglich auch unbekannte Viren, die jedoch durch ihre Aktivitäten aufgefallen sind zu sichern und an Symantec für eine Untersuchung zu schicken. Damit ist nicht nur das eigene System vor unbekannten Viren geschützt, sondern es wird auch dazu beigetragen einen schnellen Schutz gegen noch unbekannte Viren zu finden.

Aufgabenplaner

Wie gewohnt lassen sich Aufgaben, wie das komplette Scannen der Festplatte, was doch etwas Zeit in Anspruch nimmt, so planen, dass es auf Tage oder Zeiten fällt zu deinen der PC ungenutzt ist. Diese Funktion ist jedoch weniger spektakulär, da sie praktisch von jedem guten Antivirenprogramm geboten wird. Bei Nav 2001 hat man jedoch die Möglichkeit nicht nur die Virensuchdienste zu planen, sondern auch das Starten anderer Programme sowie das Ausgeben von selber eingegebenen Textnachrichten zur Erinnerung.

Reports
Reports
Scheduling Wizard
Scheduling Wizard
Scan Wizard
Scan Wizard

Fazit

About
About

Symantec hat mit dem Nachfolger von Norton Antivirus 2000 wieder ein wirklich gutes und vor allem leicht zu bedienendes Programm zur wirksamen Virenabwehr geschaffen. Der Preis der diesen Herbst erscheinenden Version wird bei dem des Vorgängers, also bei ca. 129DM angesiedelt sein. Damit ist auch die Wertung "Sehr gut" für Leistung und "gut" für Preis/Leistung gerechtfertigt.

Symantec Norton Antivirus 2001
  • Menüführung
  • Virenerkennung
  • Speicherbedarf


Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.

4 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.