News : DDR-Chipsatz von AMD

, 0 Kommentare

Laut US-Berichten sollen bereits im November erste Hersteller mit AMDs neuem DDR-Chipsatz "760" vor der Auslieferung stehen. Boards für Dual-Processing sollen im Januar kommen. AMD hat am Donnerstag eine Hersteller-Konferenz in Minneapolis abgehalten. Dort soll MSI bereits ein fertiges Board mit 760er Chipsatz vorgestellt haben.

MSI Deutschland hat bereits die Existenz des "MSI-6143" bestätigt. Im Zeitraum zwischen November und Dezember will MSI dieses Board für PC1600- und PC2100-Speicher ausliefern. Die entsprechenden Speichermodule von Crucial sind bereits erhältlich und angeblich nicht teurer als SDRAM. AMD wird die Markteinführung des Pentium 4 wahrscheinlich verpassen, da MSI davon ausgeht, dass AMD erst im November den „760“ in großen Stückzahlen liefern kann. Doch der Pentium 4 dürfte (vorerst) ein teurer Spaß werden, da er momentan nur mit Rambus-Speicher läuft. Nach einem weiteren Bericht soll der „760 MP“ für 2 Thunderbird oder 2 Duron Anfang 2001 erscheinen, jedoch nahm AMD hierzu am Freitag keine Stellungnahme.

0 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.