News : NGI vom Netz getrennt

, 0 Kommentare

Die User des Flatrateanbieters NGI können sich derzeit nicht einwählen und im Internet surfen. Auch die Homepage ist nicht zu erreichen.

Nach eigenen Angaben von NGI sind derzeit die Datenleitungen gestört, man hoffe das Problem so schnell wie möglich lösen zu können. Hat NGI wirklich nur kurzzeitige technische Probleme oder macht nun auch der letzte Flatrate-Anbieter (außer T-Online) schlapp? Die nächsten Tage werden es zeigen.