News : Sony präsentiert kleinste 3,3 Megapixel-Kamera

, 0 Kommentare

Sony hat auf der Photokina-Messe ihre neuste Errungenschaft, die DSC-P1 Digitalkamera der Öffentlichkeit präsentiert. Mit Traummaßen von 11,3 mal 5,4 mal 4,4 Zentimeter, einem dreifach Zoom-Objektiv und einen üblichen LCD-Monitor auf der Rückseite, kann man auch wahrlich von einer Spitzenkamera sprechen.

Ein Weiteres Gimmick neben der Größe, ist die Möglichkeit, statt einzelnen Bilder bis zu 60 Sekunden Video mit Ton im MPEG-Format auf den 64MB großen Memory-Stick zu speichern. Als Schnittstellen stehen USB, für die Kommunikation zwischen PC und Kamera, sowie eine Videoschnittstelle, um die Bilder und Filme auf den Fernseher auszugeben, zur Verfügung. Der Preis der ab Oktober verfügbaren 3,3 Megapixel-Digital Kamera soll bei knapp 2000 Mark liegen.

0 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.