News : Digital-TV von Microsoft und News Corporation

, 0 Kommentare

Der weltgrößte Softwarekonzern Microsoft plant, sich an Medienmogul Rupert Murdoch's Sky Corporation zu beteiligen. Noch nicht näher bestätigten Informationen zufolge, will Microsoft sich mit einer Milliarde US-Dollar (knapp 2,5 Milliarden DM) an Sky Corporation zu beteiligen, was in etwa 3,5 Prozent entspräche.

Beide Firmen halten sich mit näheren Informationen bislang zurück. Sky Corporation, eine Tochter Firma der weltbekannten News Corporation, wollte in diesem Herbst ursprünglich an die Börse gehen, was jedoch wegen der aktuellen Börsensituation auf nächstes Jahr verlegt wurde.

Microsoft erhofft sich durch die Beteiligung Vorteile für seine Set-Top-Boxen (Internet-Zugangsgeräte, die ohne PC auskommen) sowie seine WebTV-Technologie.