News : Flatrates sind Stromfresser

, 0 Kommentare

Nach Auffassung des Internationalen Wirtschaftsforums Regenerativer Energien, kurz IWR, treiben die Pauschaltarife für das Surfen im Internet die Stromkosten in die Höhe, denn aufgrund der günstigen Gebühren werden die Surfer dazu verleitet ihre PCs nicht mehr auszuschalten, so IWR Leiter Norbert Allnoch.

Dadurch entstehen für die User zusätzliche Stromkosten in Höhe von 20DM pro Monat bzw. ein Anstieg des Gesamtstromverbrauchs in Deutschland um über drei Prozent. Deshalb forderte Norbert Allnoch die Computerhersteller auf die Geräte so herzustellen, dass der Stromverbrauch drastisch gesenkt wird. Laut den Berechnungen von Allnoch würden, wenn alle 18 Millionen Surfer ihre PCs nicht mehr ausschalten, jährlich 15 Milliarden Kilowattstunden Strom zusätzlich verbraucht. Insgesamt werden in Deutschland rund 490 Milliarden Kilowattstunden Strom verbraucht.

0 Kommentare
Themen:
  • Marcus Hübner E-Mail
    … hat von April 2000 bis Juli 2006 Artikel für ComputerBase verfasst.