News : Intel senkt die Preise

, 0 Kommentare

Pünktlich zum 29.Oktober hat Intel die Preise für Desktop, Mobile und Workstation CPUs gesenkt. Speziell die Preissenkungen bei höher getakteten CPUs fällt dabei mit bis 32% recht stark aus und zeigt, unter welchem Druck Intel nach der Vorstellung der neuen Athlons steht.

Und als sei das nicht schon genug, kursieren bereits Gerüchte über eine erneute Preissenkung Ende Januar, die jedoch von Intel nicht bestätigt wurde und somit mit höchster Vorsicht zu genießen ist. Folgende Preise gelten bei der Abnahme von 1000 Stück:

Prozessor 15.11.2000 29.11.2000 29.01.2001
Pentium III 1GHz $669 $465 (31%) $422 (10%)
Pentium III 933MHz $508 $348 (32%) $241 (31%)
Pentium III 866MHz $358 $241 (33%) $193 (20%)
Pentium III 850MHz $348 $241 (31%) $193 (20%)
Pentium III 800MHz $251 $193 (23%) $183 (5%)
Pentium III 750MHz $241 $193 (20%) $183 (5%)
Pentium III 733MHz $193 $183 (5%) $163 (11%)
Pentium III 700MHz $193 $183 (5%) $163 (11%)
Pentium III 667MHz $163 $163 (0%) $143 (12%)
Pentium III 650MHz $163 $163 (0%) $143 (12%)
Pentium III 600MHz $143 $143 (0%) -
Celeron 800MHz - - $170 (neu)
Celeron 766MHz - $170 (neu) $138 (19%)
Celeron 733MHz - $112 (neu) $106 (5%)
Celeron 700MHz $138 $88 (36%) $83 (5%)
Celeron 667MHz $112 $83 (26%) $79 (5%)
Celeron 633MHz $93 $79 (15%) $73 (8%)
Celeron 600MHz $79 $73 (8%) -
Celeron 566MHz $69 $69 (0%) -

Wie ihr seht ist ganz klar eine Systematik in der Preissenkung zu erkennen. So werden die neuen Preise von unten nach oben durchgereicht. Hat ein Intel Celeron 700MHz z.B. am Anfang Oktober noch 193 US-Dollar gekostet, so erhält man jetzt für den gleichen Preis bereits einen Celeron mit einer Taktrate von 750MHz.