News : Rabatte beim Rambus

, 0 Kommentare

Der Rambushersteller Kingston Technology will auf seinen Rambus Rabatte in Höhe von 75 Millionen Dollar geben, um dadurch die kleinen Unternehmen zum Bau von Pentium 4 Systemen anzuregen, wodurch wiederum der Absatz des Rambus gesteigert werden soll, da dieser vom Pentium 4 benötigt wird.

Da der Rambus erheblich teurer als SDRAM ist, stellt es für kleinere Unternehmen ein großes Risiko dar auf den Pentium 4 und Rambus zu setzen, ohne genaueres über den Erfolg des Pentium 4 zu wissen.

0 Kommentare
Themen: