News : TDSL und das Interleaving (Fastpath)

, 4 Kommentare

Wie GameSource beim Erstellen eines DSL Tutorials herausgefunden hat, gibt es angeblich keine Möglichkeit die Fastpath Option auf seinem Anschluss nachträglich zu aktivieren, obwohl beim Fastpath lediglich die vorgeschaltete Fehlerkorrektur der übertragenen Datenpakete bei einem ADSL Standardanschluss abgeschaltet ist.

Zwar beeinflusst diese Fehlerkorrektur die Geschwindigkeit der Datenübertragung nicht, allerdings entsteht dadurch der so hohe Ping, welche für Online-Gamer enorm wichtig ist. Bisher konnte der Anwender diese Funktion von der Telekom abstellen und somit den Fastpath aktivieren lassen, was jetzt wohl nicht mehr der Fall ist. Als Begründung nannte ein Telekommitarbeiter, dass meist mehrere Personen einen Anschluss nutzen und dass diese Methode dazu dient die Performance der anderen User zu beeinflussen, was allerdings nicht der einzige Grund sein kann.