News : Low Voltage Pentium III mit nur 1,1 Volt

, 0 Kommentare

Intel plant für die nächste Woche die Einführung des Pentium III LV, wobei LV für Low Voltage steht. Der Pentium III LV benötigt dann nur 1,1 Volt Spannung, ideal also für den Einsatz in Notebooks.

Der Prozessor soll bei 500 MHz mit nur 1,1 Volt betrieben werden, im SpeedStep bei 300 MHz vermutlich nur 0,9 Volt. Die bisherigen Pentium III Mobile Prozessoren benötigen unter voller Last 1,6 Volt und 1,35 Volt im Stromsparbetrieb. Diese werden weiterhin mit Taktfrequenzen bis zu 850 MHz auf dem Markt bleiben. Weiterhin erscheint auch ein Celeron mit 500 MHz bei 1,1 Volt, verfügt jedoch nicht über SpeedStep. Den Celeron wird auch weiterhin SpeedStep verwehrt bleiben, werden jedoch im drittel Quartal 2001 bis zu 600 MHz schnell.

0 Kommentare
Themen:
  • Markus Hoffmann E-Mail
    … hat von Juli 2000 bis September 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.