News : nVidia: Allianz mit 3Dfx

, 0 Kommentare

Der Partner von 3Dfx, die Firma Quantum3D, wird weiterhin mit den 3Dfx Chips von nVidia versorgt. Die Firma Quantum3D fertigt unter anderem die Voodoo5 6000 mit vier VSA 100 Chips.

Allerdings werden nach einer Übergangszeit nur noch Chips von nVidia verwendet, nicht mehr die von 3Dfx. Die Workstations von Quantum3D werden bereits seit einiger Zeit mit GeForce 2 Chips ausgerüstet. Nachdem die Übernahme von 3Dfx durch NVidia feststand, war nicht klar, ob Quantum3D weiterhin Grafikkarten mit 3Dfx Chips ausliefern würde. Erst kürzlich, Ende 2000, sicherte sich Quantum3D die Rechte zur Produktion an der Voodoo5 6000.

0 Kommentare
Themen:
  • Markus Hoffmann E-Mail
    … hat von Juli 2000 bis September 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.