News : Microsoft bestätigt neue Produktnamen

, 0 Kommentare

Nach anfänglichen Gerüchten über eine neue Benennungsstrategie für zukünftige Windows und Office Produkte hat Microsoft nun in einer Pressemeldung die neue eXPerienced Bezeichnung bestätigt. Die somit offizielle Bezeichnung vom Windows 2000 und Office 2000 Nachfolger wird somit Windows XP bzw. Office XP lauten.

Dieser Schritt wird von Microsoft damit begründet, dass man zeigen wollte, welche große Nutzer-Erfahrung in diese Produkte eingeflossen ist.

"These breakthrough versions of Windows and Office will give people the most powerful end-to-end computing experiences ever available," said Bill Gates, chairman and chief software architect of Microsoft. "The coming generation of Windows XP and Office XP will enable customers to communicate and collaborate more effectively, be more creative and productive, and have more fun with technology."