News : Asus kündigt Grafikkarten mit Geforce 3 Chip an

, 0 Kommentare

Asus hat zwei Grafikkarten mit dem GeForce 3 Chip angekündigt, die V8200 Pure und die V8200 Deluxe. Wie bei den anderen GeForce 3 Boards läuft auch bei Asus der Chip mit 200 MHz und der DDR SDRAM, der bei beiden Karten 64 MByte beträgt, mit 460 MHz. Die beiden Karten unterscheiden sich lediglich durch ihre Ein- und Ausgänge.

Die V8200 verfügt nur über einen VGA-Ausgang, ist daher aber preiswerter als die Deluxe, die zu dem VGA-Ausgang noch mit einem Video-Eingang und einem TV-Ausgang ausgestattet ist. Der V8200 Deluxe soll außerdem eine 3D-Brille beiliegen. Auf dem US-Markt sollen die neuen Grafikkarten etwa ab Anfang April erhältlich sein. Die V8200 Pure kostet dabei 549 Dollar und die Deluxe-Version 598 Dollar. Auf der diesjährigen CeBIT sollen die Boards das erste Mal vorgestellt werden und ab Mitte April sollen die neuen Karten dann auch in Deutschland verfügbar sein.