News : CeBIT: AMD zeigt 1,5 GHz Palomino und Dual-Athlon

, 0 Kommentare

Auf der CeBIT in Hannover hat AMD heute erstmals den neuen Athlon mit Codenamen Palomino gezeigt. Ein einzelner Palomino lief dabei bereits mit 1533 MHz, auch wenn der Prozessor zuerst nur für Multiprozessorsysteme auf den Markt kommen soll. Die CPU wurde dabei mit konventioneller Luftkühlung gekühlt und soll im zweiten Quartal 2001 in Verbindung mit dem 760MP-Chipsatz und Dual-Athlon-Systemen auf den Markt kommen.

Die 1,533 GHz haben sich durch einen Multiplikator von 11,5 und einem FSB von 133 MHz ergeben und Gigabytes GA-7DX in der Revision 3.0 diente als Mainboard. Ein Dual-Athlon-System mit Palomino Prozessoren gab es auch zu sehen, allerdings liefen die CPUs dabei nur mit 1,2 GHz. AMD will bereits jetzt erste Muster des Palominos und des neuen 760MP-Chipsatz an Server-Hersteller ausliefern. Es bleibt also abzuwarten, ob AMD wieder an die höheren MHz-Zahlen des Pentium 4 herankommen kann, oder diesen sogar in Hinsicht auf die Taktrate überholen kann.