News : GeForce 3 geht in die Produktion

, 0 Kommentare

Elsa hat auf der CeBIT nun endlich ein Exemplar der neuen Gladiac 920 gezeigt, das in etwa drei Wochen auch im Laden stehen soll. Nachdem Nvidia die GeForce 3 zwar am 27. Februar vorgestellt hatte, konnte man bisher aber noch keine Grafikkarte mit einem GeForce 3 Chip kaufen. Das Stepping 3 sei demnach das finale Stepping gewesen, auch wenn man ein Stepping 4 und 5 erarbeitet hat, die aber nur für interne Testzwecke dienen sollen.

Auf den Markt kommen werden die Karten jedenfalls in Stepping 3. Elsa produziert zur Zeit die Gladiac 920 mit Hochdruck. Sie soll zusammen mit dem 3DMark2001, einer speziellen DirectX 8 optimierten Version von Giants und Treibern in der Version 11.00 veröffentlicht werden und 1299 Mark kosten. Ausgeliefert wird sie etwa ab der ersten oder zweiten Aprilwoche. Da bereits mehrere tausend Vorbestellungen bei den Händlern vorliegen, wird es auch höchste zeit die Karten endlich auf den Markt zu bringen.