News : Intel Codename Brookdale hat einen Namen

, 0 Kommentare

Wie wir schön öfters berichtet haben, arbeitet Intel derzeit fieberhaft an der Fertigstellung eines Pentium 4 Chipsatzes der übliches SDRAM und später auch DDR-SDRAM unterstützen soll. Bislang lautete der interne Codename des Chips Brookdale, doch nun wurde bekannt, dass der Chipsatz bei der Einführung angeblich offiziell die Bezeichnung i845 tragen soll.

Obwohl Intel diesen Namen noch nicht offiziell bestätigt hat, so ist er aus den bisherigen Erfahrungen mit der Namensgebung bei Intel durchaus logisch. Vielleicht wird Intel ja auf der CeBit weitere Details bekannt geben.