News : DirectX 8.1 Beta an Tester verschickt

, 0 Kommentare

Microsoft hat die neueste Revision ihrer Multimedia-Bibliothek DirectX erstmals an Tester verschickt. Das Release mit der Versionsnummer 8.1 zeichnet sich hauptsächlich durch zwei Neuerungen aus. Zum einen die vollständige Integration in WindowsXP und zum anderen wurden alle bekannten Bugs der alten Version entfernt.

Darüber hinaus unterstützt DirectX 8.1 neue, hoch auflösende Texturformate, einen AppWizard für Microsoft Visual C++ v6.0 sowie einen neuen "nPatch quadratic interpolation Befehl". Desweiteren gab Microsoft seinen Testern deutlich zu verstehen, dass man von nun an die Aktivität und Rückmeldungen gezielter überwachen wird. Beta-Tester, die einzig und allein gemeldet sind, um früh an neue Software zu kommen, werden demnach bald leer ausgehen. Sollte das Feedback insgesamt nicht zufriedenstellend sein, wird Microsoft wohl sein gesamtes Beta-Programm überdenken.

0 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.